Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Hasan Ürkmez und sein SuS liefen in der ersten Hälfte lange einem 0:1 hinterher. Am Ende freute sich der Co-Trainer aber über einen 5:2-Erfolg über Erkenschwick.

Starker Endspurt des SuS


von Lars Johann-Krone

(09.04.17) Das erste und das letzte Tor des Spiels schoss die SpVg Erkenschwick. Gebracht hat es nur nichts. Denn auf die fünf Tore SuS Neuenkirchens hatte das Tabellenschlusslicht der Oberliga Westfalen keine Antwort parat.

Sieben Tore wunderte im Spiel der beiden schlechtesten Abwehrreihen der Liga nicht unbedingt. Dass Erkenschwick vorlegte, schmeckte Neuenkirchen aber gar nicht. Nach dem 1:0 Muhamed Demirs (11.) zogen sich die Gäste weit zurück, um die Führung zu verteidigen. "Die wollten das 1:0 unbedingt über die Runden bringen, haben teilweise extrem auf Zeit gespielt", so SuS-Co-Trainer Hasan Ürkmez.

Pöhlker erlöst Neuenkirchen

Sein Team kam allerdings zunächst nicht zum Ausgleich. Daniel Seidel köpfte Mitte der ersten Hälfte knapp über den Kasten. Merlin Schütte hatte nach einem Alleingang aufs gegnerische Tor Pech, dass ihm der Ball versprang. Erlösung gab es erst in der 44. Minute. Nach einem Pass Malte Niewelers schlenzte Lars Pöhlker das Leder zum 1:1 in die Maschen.

"In der zweiten Hälfte haben wir das Spiel beherrscht", so Ürkmez. Und obendrein war Neuenkirchen auch noch effektiv im Abschluss, zumindest in der Schlussphase. Dem eingewechselten Joshua Roß gelang in der 76. Minute mit seinem ersten Oberliga-Treffer das 2:1. Von nun an war das Spiel ein Selbstläufer für Neuenkirchen. Ein Eigentor Demirs nach scharfer Flanke von Roß (81.), ein Treffer Daniel Seidel sowie der sehenswerte Treffer Niewelers sorgten für die 5:1-Führung und die Entscheidung. In der Nachspielzeit langte dann Maik Osterhaus im eigenen Strafraum allerdings noch mal unfair hin. Ivan Benkovic traf per Foulelfmeter zum 2:5.

SuS Neuenkirchen - SpVg Erkenschwick     5:2
0:1 Demir (11.), 1:1 Pöhlker (44.),
2:1 Roß (76.), 3:1 Demir (81./ET),
4:1 Seidel (84.), 5:1 Nieweler (87.),
5:2 Benkovic (90./FE)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Staffeleinteilung der Kreisligen
(1609 Klicks)
2Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(556 Klicks)
3Kreisliga A2 MS: Gerrit Rolwes hat nochmal Bock
(491 Klicks)
4Kreisliga C: Velpes Neustart in der Kreisliga c
(361 Klicks)
5Querpass: COE Cup 2024 - Halbfinale
(182 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Fabio da Costa Pereira über seinen Wechsel zum SC Altenrheine
» [mehr...] (743 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Der Spielplan steht
» [mehr...] (530 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Wacker vor dem zweiten Bezirksliga-Jahr
» [mehr...] (527 Klicks)
4 Heimspiel-Podcast mit Gerrit Göcking und Ahmed Ali
» [mehr...] (445 Klicks)
5 Querpass: Kreisfrauenfußballkonferenz
» [mehr...] (423 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle