Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Espelkamp trennt sich von Daseking


Von Malte Greshake

(05.10.21) Das ist schon so früh in der Saison schon ein Hammer! Westfalenligist Preußen Espelkamp trennt sich ab sofort von Tim Daseking. Drei Jahre lang war er als Trainer bei den Preußen tätig und wollte in dieser Spielzeit zusammen mit dem Verein eigentliche ambitionierte Ziele verfolgen. Ausschlaggebend für die Entlassung sollen nun jedoch unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung des Vereins sein. Einen Interimstrainer, der die Preußen nach dem mäßigen Saisonstart betreuen soll, kann der Verein auch schon präsentieren.

"Unser Ziel ist es, die strategische Ausrichtung auf solider Basis weiterzuführen. Über die Entwicklung, Zusammenarbeit und zukünftige Strukturen waren sich die Vereinsführung und Tim Daseking nicht einig, sodass es zur sofortigen Trennung kommt", heißt es in der Pressemitteilung des Vereins, aus der das Portal fupa.net berichtet. Auch Rudi Mantler, zweiter Vorsitzender der Preußen, wird an dieser Stelle zitiert: "Es gibt keine negativen Gedanken zu Tim. Er ist unendlich traurig und wir auch. Aber manchmal muss man halt diese Entscheidung treffen."

Jüngste sportlichen Leistungen nicht der Grund

Bis eine endgültige Entscheidung über den Posten den Cheftrainers getroffen wird, soll zunächst Co-Trainer Andreas Brandwein die Geschicke des Westfalenligisten lenken. "Wir werden uns in den nächsten Tagen mit Andi zusammensetzen und schauen, ob er sich das weiter vorstellen kann, auch als Cheftrainer. Er ist unser erster Ansprechpartner", äußert sich Mantler zur Zukunft.

Auch die Mannschaft sei bereits in Kenntnis gesetzt. "Für die Spieler kam es sehr überraschend und viele dachten, es läge an den sportlichen Leistungen. Es ist auf keinen Fall so, dass wäre auch noch viel zu früh gewesen", so Mantler in der Pressemitteilung. Nach sechs Spieltagen befinden sich die Preußen in der Westfalenliga derzeit auf dem zehnten Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende kam Espelkamp nicht über ein 1:2 beim VfL Theesen hinaus.

Weitere Themen



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1766 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(612 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(549 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(126 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.449 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.236 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (648 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (496 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle