Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Julian Reher, Sassenbergs Keeper, musste nur selten so beherzt ran wie hier gegen Drensteinfurts Jens-Uwe Niemeyer.
Andre Lückemeier (r.) machte ein starkes Spiel. Hier enteilt er Jens Wiebusch,...
... hier wirft er sich vagemutig in einen Schuss von SVD-Kapitän Dominik Heinsch.

Hitziges Spiel bei eisiger Kälte


von Marc Sehrbrock

(06.12.15) SV Drensteinfurt-Coach Ivo Kolobaric sagte nach dem 1:1 (1:1) gegen den VfL Sassenberg: "Das war für uns das Maximum." Und so kam auch die 1:0-Führung für die Gastgeber in der 21. Minute durch Bernd Drepper ein bisschen aus dem Nichts. Von halb-links hatte zuvor Sven Niklas Wiebusch die Pille ins Getümmel gedroschen, ehe der Ball bei Drepper landete, der das Leder per Grätsche aus kurzer Distanz über die Linie beförderte.

In Minute 15 hätte es schon ganz anders aussehen können, allerdings rettete SV-Keeper Christopher Kemper seine Vorderleute vor dem Rückstand. VfL-Kicker Sebastian Justus legte den Ball im Strafraum sehenswert mit der Hacke für Daniel Langliz quer, der aber dann am sensationell reagierenden Kemper scheiterte. Und auch der Nachschuss ging nicht an Drensteinfurts Nummer Eins vorbei.

Danach ließen sich die Sassenberger nicht von dem überraschenden Rückstand beeinträchtigen und spielten ihr Offensivspiel konsequent weiter: In der 26. Minute landete ein geschlenzter Steilpass bei Andre Lückemeier. Der Flügelstürmer jagte hinter dem Ball her und wurde schließlich von Kemper, der zu spät kam, umgerannt. Der Schiri zeigte auf den Punkt und Justus legte sich den Ball zurecht. Sein Schuss war zwar platziert, aber nicht hart genug um Kemper zu überwinden. Anschließend feierten die Drensteinfurter ihren Keeper, der sie bis dahin im Spiel hielt.

Kemper doch nicht unschlagbar

In der 39. Spielminute war dann der Moment gekommen, in dem sich auch der SV-Schlussmann geschlagen geben musste: Mario Kiese schickte über die rechte Außenbahn Langliz auf die Reise, der anschließend in den Strafraum zog. Kurz vor dem Fünfer trat Langliz dann auf den Ball und ließ damit den letzten Verteidiger aussteigen, danach schob er das Leder mit dem rechten Außenrist in die lange Ecke. Nach dem Treffer gab es dann Proteste von den Drensteinfurtern, denn ein zuvor ausgeführter Einwurf, soll angeblich für die falsche Mannschaft gegeben worden sein.

Nach dem Wiederanpfiff spitze sich die Partie zu, es ergab sich nur ganz selten ein Spielfluss, denn gefühlt jede Minute ging wieder einer der Akteure zu Boden. Die nächste Torszene gab es erst wieder in der 74. Minute: Der eingewechselte Robin Wichmann schlug einen Freistoß von der linken Seite vor das Tor des VfL, in der Mitte ging Drepper aber nicht entdscheidend genug zum Kopfball und vergab die Riesenchance zum 2:1.

VfL-Coach Daniel Strotmann erklärte nach dem Abpfiff: "Am Ende ist das natürlich ärgerlich. Bei den Chancen die wir hatten, hätten wir schon gewinnen können." Auch Kolobaric sah die Vorteile eher für die Gäste: "Wir hätten zwar am Ende noch gewinnen können, aber wir müssen uns mit dem Punkt glücklich schätzen.

SV Drensteinfurt - VfL Sassenberg     1:1 (1:1)
1:0 Drepper (21.), 1:1 Langliz (39.)
Bes. Vorkomn.: Justus verschießt Elfer (VfL/26.)



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(683 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(517 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(375 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (781 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (624 Klicks)
5 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (598 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle