Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

TuS behält vor Rekordkulisse weiße Weste


von Thorsten Burgard

(23.08.15) Zwei Spiele, Sechs Punkte, null Gegentore - Tabellenplatz zwei. Der Start in die Bezirksliga hätte für Aufsteiger TuS Freckenhorst nicht besser ausfallen können. Das Team von Coach Andreas Strump fuhr mit dem 1:0 (1:0)-Auswärtssieg bei der Warendorfer SU vor beindruckender Kulisse von circa 1000 Zuschauern den zweiten Derbysieg innerhalb einer Woche ein und lies dabei in der gesamten Spielzeit nicht eine Chance des Gegners zu.

"Ein Derbysieg ist immer schön! Das ich am Ende das entscheidende Tor gemacht habe, ist umso schöner," freute sich Siegtorschütze Pierre Jöcker über den Erfolg seiner Mannschaft im zweiten Derby nacheinander, allerdings nicht ohne das Kollektiv heraus zu stellen. "Wer das Tor am Ende macht ist egal, wir haben zusammen als Team hart für diesen Sieg gearbeitet." In der Tat hatte der freche Aufsteiger in den vorangegangenen 90 Minuten im Verbund so stark verteidigt, dass es der WSU nicht gelang auch nur eine Torchance herauszuspielen. Einzig das Auslassen der sich bietenden Kontermöglichkeiten ging negativ in die Bewertung ein, am Ende aber nur eine Randnotiz.

Jöcker per Kopf zum Sieg

Das goldene Tor von Jöcker fiel quasi mit dem Schlusspfiff des ersten Durchgangs. Eine Flanke von Philip Schange brachte Jöcker mit einem Kopfball im Gehäuse von WSU-Keeper Thomas Wilmer unter. Nach der Pause verpasste es die Elf von Coach Andreas Strump den Sack frühzeitig zu zumachen. Dennoch war es schon beeindruckend wie cool der Aufsteiger seinen Stiefel vor der rekordverdächtigen Kulisse runter spielte und bis zum Ende nichts mehr anbrennen lies. WSU-Spielertrainer Oliver Glöden, der selbst 90 Minuten auf dem Platz stand, war restlos bedient. Gäste-Coach Andreas Strumpf war dagegen aus dem Häuschen: "Das ist ein Traumstart, ganz klar. Für uns läuft es super im Moment und wir werden versuchen in den nächsten Wochen alles mitzunehmen was wir können."

Warendorfer SU - TuS Freckenhorst     0:1 (0:1)
0:1 Jöcker (45.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(561 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 29. Spieltag
(531 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(498 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(466 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(165 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (578 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (560 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (522 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 29. Spieltag
» [mehr...] (451 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Teuto Riesenbeck - BSV Roxel 4:3
» [mehr...] (444 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle