Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 7
Mal wieder traf Pierre Jöcker für den TuS Freckenhorst. Allerdings ließ der Torjäger anschließend auch ein ganz dickes Ding aus.

Der TuS tritt auf der Stelle


von Christian Lehmann

(17.09.18) So richtig kommt der TuS Freckenhorst nicht aus den Socken. Nach zwei Siegen, zwei Niederlagen und zwei Remis scheint für die Mannschaft von Trainer Andreas Strump nach oben und nach unten noch alles möglich in dieser Spielzeit. In das 1:1 (1:0)-Remis bei SuS Cappel mussten die gelb-schwarzen einwilligen, weil sie speziell in der ersten Halbzeit kaum ein Bein auf den Boden bekamen.

"Der erste Durchgang geht klar an Cappel", wusste auch Strump. "Wir hatten im Spielaufbau immer wieder Probleme, haben schlecht verschoben und viele Standards provoziert. Das war nur halbherzig und viel zu langsam", kritisierte er. So war auch die 1:0-Pausenführung, die Cappels Nick Weber vom Strafstoßpunkt markierte, verdient. Zuvor war Matthias Mersmann im Strafraum ins Straucheln gekommen und hatte seinen Gegenspieler mit zu Boden gebracht. "Den kann man pfeifen, denke ich", so Strump.

Ausgeglichen - aber nicht nachgelegt

Selbiges galt auch für den Freckenhorster Elfer, den Pierre Jöcker nach der Pause herausholte und höchstselbst zum 1:1-Ausgleich nutzte (48.). In der nun besten Phase der Gäste verpasste Jöcker bei der größten Chance auf den Siegtreffer sowohl seinen blank stehenden Kollegen Lars Brechler als auch das Tor (52.). "Das war deutlich besser. Wir wollten höher angreifen und Bälle erobern", so Strump.

Nach gut einer Stunde wurden die Bemühungen der Gäste dann aber zaghafter. Mit schwindenden Kräften zogen sie sich Stück für Stück weiter zurück und ließen den Gegner machen. "Wir hatten eigentlich unheimlich viele Räume für Konter, aber wir haben den Ball nicht mehr entscheidend in die Spitze bekommen", so der Coach, der ob des Spielverlaufs mit dem Punkt gut leben konnte.

SuS Cappel - TuS Freckenhorst     1:1 (1:0)
1:0 Weber (7./FE), 1:1 Jöcker (48./FE)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Horstmar verzichtet auf die Bezirksliga
» [mehr...] (1.395 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Rückzug oder nicht? Gievenbeck geht's an, Horstmar überlegt
» [mehr...] (1.172 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anstoß - Horstmars Entscheidung ist bitter, aber alternativlos
» [mehr...] (1.116 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Lakenbrinks kurzer Weg in die Schöneflieth
» [mehr...] (900 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Die Trainer vor dem Foto-Finish - Christoph Klein-Reesink
» [mehr...] (880 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle