Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Telgte fehlt die Durchschlagkraft


Von Jakob Hehn

(03.03.24) Lange war es ein offenes Spiel. Die SG Telgte hielt gut mit und stellte den ASK Ahlen immer wieder vor Probleme. Nur spielte es die Mannschaft von Andre Kuhlmann im letzten Drittel oft nicht gut aus und erarbeitete sich so kaum klare Torchancen. Am Ende musste die SG eine 1:5 (0:1)-Auswärtsniederlage hinnehmen.

"Es war von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe, in dem beide Mannschaften ihre Torchancen hatten", sagte Kuhlmann. Ahlen agierte wohl mit extrem vielen langen Bällen, mit denen die Gäste so ihre Probleme hatten. Beim Treffer des ASK verloren die Telgter den zweiten Ball eines solchen Diagonalballs, sodass Yasin Acar für die Hausherren zur Führung einköpfte (12.). Bis zur Pause hatte die SG darauf keine Antwort. Maximilian Kretzer hätte aber durchaus nach einer Ecke zum Ausgleich netzten können. Doch dafür fanden die Telgter die gesuchte Antwort ziemlich schnell nach der Pause.

Doppelschlag verpasst

Nach einer guten Pressingsituation eroberte Leander Schöler den Ball und bediente Abnor Jashari durch die Schnittstelle, der nur noch einschob (46.). Wenig später hätten die Gäste mit einer ähnlichen Situation die direkte Führung erzielen können, spielten es am Ende aber zu unsauber aus. "Bei uns fehlte die Aggressivität und wir hatten im Zentrum zu große Lücken", ärgerte sich Kuhlmann. Der sah nach der guten Chance seiner Mannschaft das 2:1 auf der anderen Seite (49.). 

In der Folge kam nicht mehr viel von den Telgtern. "Wir müssen einfach durchschlagskräftiger werden. Daran müssen wir arbeiten", sagte Kuhlmann. In der Schlussphase wurde es dann noch heftig. Zunächst bescherte Rasit Tekin seinen Ahlenern die Vorentscheidung (85.). "Danach haben wir viel versucht und auf Dreierkette gestellt", berichtete Kuhlmann. Dadurch ergaben sich noch mehr Räume für die Gastgeber die das Ergebnis schließlich richtig deutlich machten (90.+1, 90.+5).

ASK Ahlen - SG Telgte 5:1 (1:0)
1:0 Acar (12.), 1:1 Jashari (46.)
2:1 Tekin (85.), 3:1 Acar (90.+1)
5:1 Ferreira Guimares (90.+5)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2093 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2020 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(534 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(435 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(148 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (562 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (464 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (431 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (428 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (424 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle