Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Dirk Werenbeck (r.) umarmt in dieser Szene seinen scheidenden Trainer Timo Scherping nach dem Aufstieg. Im Sommer will er bestenfalls über die Tore von Dylan Rickhoff strahlen. Foto: Greshake

Rickhoff bringt "alles mit"


Von Fabian Renger

(29.02.24) Ende Dezember berichteten wir über Vorwärts Epe. Die Trainerfrage war seinerzeit geklärt worden. Jochen Wessels übernimmt im Sommer die Cheftrainer-Rolle von Timo Scherping. Felix Fuchs wird Wessels' spielender Co-Trainer. Damals war die Rede davon, dass die Eperaner noch offensive Verstärkung brauchen. Schließlich ist der scheidende Scherping Mittelstürmer und mit Kevin Husha (Öffnet externen Link in neuem Fensternach Vreden) verabschiedet sich der nächste Angreifer. Auf diesen Abgang reagierte Vorwärts nun. Zur neuen Saison schließt sich Dylan Rickhoff der Truppe an. Er kommt rüber vom niederländischen Club VV Rigtersbleek aus Enschede.

"Er hat schon höheres Amateurniveau gespielt", erklärt Vorwärts-Sportleiter Dirk Werenbeck. Rickhoff ist Mitte 20 und ein waschechter Neuner. Werenbeck sagt: "Großgewachsen, technisch gut, kopfballstark: Er bringt alles mit, was ein Mittelstürmer braucht." Zumindest für die Saison 2019/20 finden wir ad hoc Öffnet externen Link in neuem Fensterbei "Transfermarkt" auch Leistungsdaten. Damals traf sollen es in der fünftklassigen "Vierde Divisie A Sonntag" sechs Hütten in 19 Partien gewesen sein. Übrigens für KVV Quick 20. Toller Name.

Mit Rickhoff hat Wessels nun 19 Zusagen vorliegen. Der Niederländer ist auch der erste externe Neuzugang. Weitere Vollzugmeldungen könnten noch folgen - sowohl extern als auch intern aus der eigenen Jugend. Von dort kommt definitiv Bohdan Bobok hoch. Der erzielte in der laufenden Spielzeit zehn Saisontore für die Bezirksliga-A-Jugend vom Wolbertshof. Bobok ist ein Kandidat für die linke oder rechte Spur in der Offensive und mit einem ordentlichen Tempo gesegnet. In der Senioren-Landesliga kam er bereits zu drei Kurzeinsätzen (29 Minuten). 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1042 Klicks)
2Krombacher-Pokal MS 2023/24: SV Mauritz - SC Münster 08 16:15 n.E.
(737 Klicks)
3Kreisliga B1 TE: Dreierwaldes Familie wächst weiter
(550 Klicks)
4Handball-Münsterlandklasse: Quickies, der 22. Spieltag
(255 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(199 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (1.006 Klicks)
2 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (629 Klicks)
3 Landesliga 4: Michel Schrick wechselt zu Borussia Münster
» [mehr...] (549 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Bennet van den Berg und Pierre Pinto wechseln zum FCE Rheine
» [mehr...] (451 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 25. Spieltag
» [mehr...] (449 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle