Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

SuS kann mehr - zeigt es aber nicht


von Gerrit Gerwing

(07.04.15) Nach der Niederlage im Nachholspiel gegen Erkenschwick am Gründonnerstag, hatte der SuS Stadtlohn bereits am Ostermontag bei Westfalia Herne die Chance zur Rehibilation. Die gelang bei der 0:2 (0:1)-Auswärtsniederlage nicht. Auch, weil der Aufsteiger aus dem Münsterland über weite Teile des Spiels die richtige Einstellung vermissen ließ.

"Ich kann der Mannschaft eigentlich keinen Vorwurf machen", blickt SuS-Trainer Daniel Sekic auf die letzte Niederlage zurück, "Unsere größte Stärke ist unser unbändiger Wille bis zum letzten zu gehen und zu kämpfen. Das kann aber keine mannschaft der Welt auf Knopfdruck abrufen." Und gegen Werne fehlten gerade in dieser Hinsicht ein paar Prozentpunkte, um an die begehrten Oberliga-Zähler zu kommen. 

Auch wenn man die Emotionalität vielleicht nicht auf Knopfdruck aktivieren kann, Dennis Grumperts Sololauf in der 24 Minute hätte durchaus verhindert werden können. Denn von der Mittellinie an setzte der sprintstarke Grumpert einen Lauf an, der erst am Strafraum mit einem Schuss ins untere Eck endete (24.). Zwar steigerte sich die Sekic-Elf nach der Pause erheblich, bis auf einige Halbchance erspielte sich der Liga-Sechste nichts gefährliches.

Rot für Keeper Fork

Eine umstrittende Schiedsrichterentscheidung entschied das Spiel dann letztlich zu Gunsten der Hausherren. In der 74. Minuten musste SuS-Keeper Christoph Fork seinen Strafraum verlassen, um gegen den heraneilenden Semih Aktas zu klären. Es gab einen Kontakt und der Unparteiische entschied mithilfe seines Linienrichters auf Rot. Für alle Beteiligten wohl eine sehr harte Entscheidung. 

"Für die spielentscheidende Szene. Beim 2:0 kurz darauf standen wir noch alle unter Schock", so Sekic weiter, der dem zweiten Tor durch Martin Zakrzewski (76.) keine allzu hohe Bedeutung mehr zumisst.


Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen     3:2 (1:0)
1:0 Yigit (45.), 1:1 Pöhlker (49.),
1:2 Husmann (70./FE), 2:2 Demir (90.),
3:2 Demir (90.+2)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Staffeleinteilung der Kreisligen
(1608 Klicks)
2Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(748 Klicks)
3Querpass: Die Sommer-Vorbereitungsturniere 2024/25 im Fußballkreis Münster
(597 Klicks)
4Kreisliga B: GW Steinbeck ist weiterhin auf Trainersuche
(469 Klicks)
5Querpass: COE Cup 2024 - 2. Spieltag
(148 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Podcast mit Gerrit Göcking und Ahmed Ali
» [mehr...] (875 Klicks)
2 Landesliga 4: Fabio da Costa Pereira über seinen Wechsel zum SC Altenrheine
» [mehr...] (630 Klicks)
3 Landesliga 4: Julian Wiedenhöft über seine ersten Wochen bei Borussia Münster
» [mehr...] (546 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Der Spielplan steht
» [mehr...] (500 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Wacker vor dem zweiten Bezirksliga-Jahr
» [mehr...] (472 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle