Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Rheine hadert mit dem Schiedsrichter

von Sinan Krieger

(12.10.14) Die wilde Achterbahnfahrt des FC Eintracht Rheine geht in die nächste Runde. Gegen die Reserve der DSC Arminia Bielefeld verlor der FCE mit 0:1 (0:0) und bleibt damit im Mittelfeld der Tabelle.

"Am Ende war es dann auch der Schiedsrichter", so Co-Trainer Sebastian Möllers, der in der 75. Minute gerne den 1:1-Ausgleich gesehen hätte. Allerdings pfiff der Unparteiische Max Krämer ein vermeindliches Handspiel von Omar Guetat, der wenige Sekunden später den Ball im Tor versenkte. So blieb es am Ende beim 1:0-Sieg für die Hausherren, die in Person von Cihan Bolat das Tor der Tages erzielten. Nach einem schnellen Doppelpass blieb der Torjäger eiskalt und ließ Alexander Noack, die neue Nummer Eins im Kasten des FCE, keine Chance.

"Alex war heute sicherlich unser bester Mann. Das war sein erstes Spiel von Anfang an", lobte Möllers seinen Schlussmann. 

DSC Arminia Bielefeld II - Eintracht Rheine     1:0 (0:0)
1:0 Cihan Bolat (67.)

2:1 Guetat (89.)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(702 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(456 Klicks)
3Kreisliga A TE: Die Kaderplanungen von Eintracht Mettingen
(411 Klicks)
4Handball HSM Münster 2020 - Spielplan
(199 Klicks)
5Kreisliga A1 AC: FC Vreden justiert nochmal nach
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.737 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (903 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (836 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Alex Zerches Zeit als Halterner Cheftrainer endet schon wieder
» [mehr...] (500 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Greven 09 legt nochmal nach
» [mehr...] (496 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle