Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Vreden wehrt sich vehement

von Fabian Renger

(14.11.21) Manchmal ist dieser Sport furchtbar ungerecht. Über mehr als 70 Minuten stemmte sich die SpVgg Vreden mit allem, was sie hatte, auswärts beim Tabellenführer 1. FC Kaan-Marienborn dagegen. Dann verloren die Gäste einmal die Kugel im Zentrum und der FCKM machte Alarm über die rechte Seite. Die Flanke missriet zwar völlig, flutschte dennoch an vier Spielern vorbei in Richtung zweiter Pfosten. Dort stand Felix-Benedict Neuhäuser, der die Kugel aus acht Metern mit der Innenseite in der langen Eck parkte. Es war in Minute 73 das goldene Tor des Spitzenreiters zum knappen 1:0-Erfolg. Beim Gast überwog hinten raus dennoch der Stolz.

"Man hat nicht ansatzweise gemerkt, dass der 13. beim Ersten gespielt, wir haben es megagut gemacht", erinnerte SpVgg-Übungsleiter Engin Yavuzaslan an einige eigene gute Abschlüsse durch Dennis Wüpping, Nicolas Ostenkötter, Leon Kondring oder auch Marvin Hakvoort. Vreden, das liegt eh im Naturell der Mannschaft, ließ sich auf einen offenen Schlagabtausch ein. Jedenfalls so gut es eben möglich war gegen einen Gastgeber mit so viel PS unter der Haube wie es der Ligaprimus eben hat. Die Hausherren hatten mehrheitlich den Ball, doch Vreden war einfach ein mutiger Gast.

"Riesenrespekt, wie sich meine Mannschaft präsentiert und dagegen gestemmt hat", lobte Yavuzaslan den Einsatzwillen seiner Elf. "Ich habe 90 Prozent Positives und nur 10 Prozent Negatives gesehen. Riesenkompliment!" Von Minute eins an habe sie versucht mitzuspielen. "Wenn wir das kaltschnäutziger oder cooler ausgespielt hätten, hätten wir das eine oder andere Ding machen können."

1. FC Kaan-Marienborn - SpVgg Vreden 1:0 (0:0)
1:0 Neuhäuser (73.)



Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(556 Klicks)
2Kreispokal: So lief die Qualirunde
(448 Klicks)
3Querpass: SC Altenrheine gewinnt Blitzturnier in Hauenhorst
(441 Klicks)
4Kreisliga B: Die Vorbereitung des SV Halverde
(374 Klicks)
5Querpass: COE Cup 2024 - Halbfinale
(258 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Die Auf- und Abstiegsregeln der Saison 2024/25
» [mehr...] (647 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Christian Hebbeler im Interview über die Vorbereitung des FCE
» [mehr...] (631 Klicks)
3 Querpass: Enzborn Cup
» [mehr...] (592 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Yoost Diezemann spielt jetzt für den 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (493 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Westfalia Kinderhaus vorm Enzborn-Cup in Davensberg
» [mehr...] (452 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle