Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Dieses Luftduell verliert Warendorfs Daniel Tünte (l.) gegen Jan Wiebusch (M.) und Davor Brajkovic. Am Ende war sein Team aber obenauf.

SVD am Tiefpunkt


von Thorsten Burgard

(27.09.15)  "Das war die schlechteste Leistung, seitdem ich hier Trainer bin", war Ivo Kolobaric, der das Traineramt immerhin schon sieben Jahre bei den Stewwertern inne hat, nach der Partie zu tiefst enttäuscht vom Auftritt seiner Elf. Der SV Drensteinfurt wurde zuvor von der bis dato noch sieglosen Warendorfer SU buchstäblich überrannt und kam mit dem 0:2 (0:1) am Ende noch ganz gut weg.

Als Hauptgrund machte Kolobaric nach der Partie den Fitnesszustand seiner Mannschaft für die Niederlage aus. "Ich hatte letzte Woche sechs, sieben Leute beim Training. Wir haben in diesem Spiel die Quittung dafür bekommen", so Kolobaric. Auf der anderen Seite zeigte sich die sehr schwach gestartete WSU entschlossen und spielte als wäre in den letzten Wochen nie was gewesen. Vom Anpfiff weg suchte das Team von Coach Oliver Glöden sein Heil in der Offensive und belohnte sich dafür nach einer halben Stunde. Shpetim Hajdini band mit einer starken Einzelaktion gleich fünf Stewwerter und hatte dann noch die Übersicht die Kugel auf Tobias Schwienhorst querzulegen. Dieser hatte anschließend keine Mühe zur verdienten Halbzeitführung einzuschießen.

Kolobaric sieht auch schwarz für die nächsten Wochen

Auch in der zweiten Hälfte bot sich den Zuschauern ein unverändertes Bild. Die WSU erspielte sich einige Möglichkeiten, die zunächst allerdings ungenutzt blieben. Erst Philipp Grothues schaffte es, einen Abpraller nach einem Freistoß zur Entscheidung über die Linie zu drücken (80.). "Wir haben mehr als verdient verloren", analysierte Kolobaric knallhart nach dem Schlusspfiff und gab sich für die Zukunft zudem wenig optimistisch. "Ich glaube nicht, dass es besser wird. Wir haben ständig Ausfälle und wir haben viele Spieler die nach einer langen Verletzung erst wieder in Form kommen müssen."
 
SV Drensteinfurt - Warendorfer SU     0:2 (0:1)

0:1 Schwienhorst (30.), 0:2 Grothues (80.)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(749 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(491 Klicks)
3Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(462 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(368 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(96 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.514 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.227 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (862 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (838 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (480 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle