Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Whitson Fereira wechselt zum SV Herbern. Er verabschiedete sich und seinen Trainer mit drei Treffern.

SVD wird Kolobaric mit acht Toren los


von Christian Lehmann

(24.05.17) Ziemlich zügig und kurzfristig wurde die letzte Partie der Saison zwischen dem SV Drensteinfurt und dem TuS Freckenhorst auf Dienstagabend vorverlegt. "Die Jungs wollten mich wohl so schnell wie möglich los werden", scherzte SVD-Coach Ivo Kolobaric. Seinen Abschied versüßten ihm seine Kicker mit acht Toren und drei Punkten. "Es war kein müder Sommerkick", konstatierte Kolobaric.

Die Freckenhorster benötigten lange, um ins Spiel zu kommen. Mit ihrer ersten Chance im Spiel erzielten die Jungs von Trainer Andreas Strump auch gleich den ersten Treffer durch Marius Gohl (31.). Dumm nur aus Sicht der Feidieck-Kicker, dass Ercan Taymaz (24.) und Whitson Fereira (29.) den stürmischen Gastgeber zu diesem Zeitpunkt schon mit 2:0 verdient in Führung geschossen hatten. "Es ging richtig intensiv zur Sache, beiden wollten nochmal. Drensteinfurt schien ein wenig beeindruckt", meinte Strump, der kurz nach der Pause den Ausgleich durch Philip Schange sah (2:2/50.). Auch nach Fereiras zwischenzeitlichem 3:2 (74.) schaffte der TuS das Comeback durch Marius Becker (3:3/80.). Strump: "Damit wäre ich zufrieden gewesen."

Die Freistoßkunst des Oliver Logermann machte ihm aber einen Strich durch die Rechnung. Fast schon erwartungsgemäß schnibbelte der Offensivmann den Ball nach Standard von der Sechzehnerkante zum 4:3 ins Netz (89.). Den Schlusspunkt setzte erneut Fereira mit Treffer Nummer drei (5:3/90.+2). "Die Defensivleistung war nicht okay", monierte Strump, der aber sonst ein ordentliches Spiel der Seinen gesehen hatte.


SV Drensteinfurt - TuS Freckenhorst     5:3 (2:1)
1:0 Taymaz (24.), 2:0 Fereira (29.),
2:1 Gohl (31.), 2:2 Schange (50.),
3:2 Fereira (74.), 3:3 Becker (80.),
4:3 Logermann (89.), 5:3 Fereira (90.+2)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1749 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(695 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(577 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(495 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(153 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.426 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.228 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (552 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (550 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle