Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Das falsche Gefühl


Von Pascal Bonnekoh

(04.09.22) Zuletzt lief es beim SG Telgte hervorragend. Mit drei Siegen war man in die Saison gestartet und als nächstes stand das Aufeinandertreffen mit dem SV 1947 Hilbeck an, die in der vergangenen Woche eine 2:11-Klatsche hinnehmen mussten. Es sprach also viel für die Telgter, vielleicht zu viel. Denn die Wahrheit ist, dass man nie so richtig in die Partie fand und daher am Ende dann auch zurecht mit 0:1 (0:1) auswärts verlor.

"Unser Aufwärmen war richtig gut. Beim Torschuss haben wir die Bälle einen nach dem anderen versenkt. Dann kommt so ein Gefühl auf, was man eigentlich nicht will. Wir treffen jedes Ding und die haben letzte Woche 2:11 verloren. Das wird schon laufen", ging Telgtes Coach Frank Plagge auf Fehlersuche. "Dann fehlten jedoch fünf bis zehn Prozent, die in der Summe eine ganze Menge ausmachen. Dieses Gefühl zieht sich durch die Mannschaft. Irgendwann wird's schon, aber es wird halt einfach nicht. Heute fehlte der unbedingte Wille, der uns in den ersten Spielen ausgezeichnet hat."

"Das war ein schlechtes Spiel von uns" 

Insbesondere im ersten Durchgang verteidigten die Hausherren den eigenen Kasten akribisch und setzten über lange Bälle immer wieder zu Gegenangriffen an. "Die haben wenig zugelassen und sich dann auch einigermaßen gut nach vorne gespielt", so Plagge. Beim einzigen Treffer dieser Partie ließ Hilbeck die Gäste dann sogar ziemlich alt aussehen. Jonathan Joshua Jimenez spitzelte einen hohen Ball über seinen Gegenspieler hinweg und setzte dann Philipp Schnettker in Szene. Der schickte die Telgter Hintermannschaft wiederum mit einer Körpertäuschung in die falsche Richtung und versenkte die Kugel vom Sechzehnereck im Kasten (38.).

"Die haben häufig mit langen Bällen angegriffen, was wir in der Kette schlecht verteidigt haben. Da war keine Absicherung da, wodurch Hilbeck Chancen zum 2:0 oder sogar 3:0 hatte", führte Plagge aus. Telgte hatte wiederum zum Ende der Partie nochmal eine richtig starke Phase. Marc Droste, Nikolas Bemben und Fahri Malaj ließen jedoch allesamt aussichtsreiche Möglichkeiten liegen. "Insgesamt war es in der ersten  Halbzeit viel zu wenig. Da sind wir ganz schlecht reingekommen. Wir waren immer zwei, drei Schritte zu spät und zu weit weg. Wenn wir den Gegner nicht 90 Minuten bespielen und attackieren wird es schwierig. Das war ein schlechtes Spiel von uns", zog der Telgter Coach ein negatives Fazit."

SV 1947 Hilbeck - SG Telgte     1:0 (1:0)
1:0 Schnettker (38.)



Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(546 Klicks)
2Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(514 Klicks)
3Kreisliga A ST: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
(508 Klicks)
4Kreisliga A1 MS: Yannick Niehues wechselt zum SV Mauritz - seine neuen Trainer kennt er schon
(362 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(107 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (1.479 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.297 Klicks)
3 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.068 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Patrick Heeke wechselt zu Teuto Riesenbeck
» [mehr...] (586 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (534 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle