Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Rainer Hackenfort zieht es zurück zu seinem Heimatverein Eintracht Ahaus, wo er den Posten des Sportlichen Leiters übernimmt. Foto: Greshake

"Hacki" zieht's zurück in die Heimat


Von Christian Lehmann

(06.12.23) Fünf erfolgreiche Jahre beim SV Heek neigen sich so langsam, aber sicher dem Ende entgegen. Im Sommer verlässt Rainer Hackenfort den Bezirksligisten. Das stand bereits seit einigen Wochen fest. So ganz ohne Fußball kann "Hacki" allerdings nicht - und deshalb zieht es ihn zurück zu seinem Heimatverein Eintracht Ahaus. Frank Wegener, der erst kürzlich verlängerte, muss sich aber keine Sorgen um seinen Job machen, denn Hackenfort kommt nicht als Trainer - sondern als Sportlicher Leiter.

"Als Rainer Hackenfort auf dem Markt war, mussten wir versuchen zuzugreifen. Wir freuen uns, dass er als Ahauser Junge zur Eintracht zurückkommt und seine Erfahrungen sowie sein großes Netzwerk im Fußball hier einbringen möchte", wird der Ahauser Vorsitzende Cihan Dogan bei den Kollegen der Öffnet externen Link in neuem FensterMünsterland Zeitung zitiert. Der Posten des Sportlichen Leiters war durch den Rückzug von Stefan Kappenstiel vakant geworden. "Ich finde das eine ganz gelungene Idee. Ich bin auf der einen Seite nicht ganz weg vom Fußball, kann mir auf der anderen Seite aber die Zeit flexibler einteilen und muss nicht mehr zu jeder Trainingseinheit auf dem Platz stehen", wird Hackenfort in der MLZ zitiert. Auch die Freundschaft zu Eintracht-Coach Frank Wegener und dessen Co-Trainer Daniel Tatti habe bei seiner Zusage eine Rolle gespielt.

Der inzwischen 40-Jährige Hackenfort spielte aktiv sehr erfolgreich bei Eintracht Ahaus, SuS Stadtlohn und dem SV Schermbeck. 130 Oberliga-Spiele und 37 Tore sind während dieser Zeit in der Statistik verbucht. Als Spielertrainer führte er 2017 erst den TuS Wüllen und drei Jahre später den HSV in die Bezirksliga. In einer Online-Abstimmung der MLZ wurde er 2020 zum "Ahauser Fußballer des Jahrzehnts" gekürt.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A2 MS: Mit Sebastian Weitz holt der TuS Ascheberg eine Münsteraner "Fußballlegende"
(481 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 24. Spieltag
(463 Klicks)
3Kreisliga B TE: Quickies, 22. Spieltag
(387 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(242 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 24. Spieltag
(116 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (705 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (604 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SV Mesum II schnappt sich noch zwei Neue
» [mehr...] (588 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Wacker holt Max Schuler aus Hiltrup
» [mehr...] (500 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Tom Sikorski ist Neuzugang Nummer vier beim 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (448 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle