Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Elias Kourouma (l.), hier noch im Trikot des SC Preußen Münster II, wechselt zu Westfalenligist Westfalia Kinderhaus. Foto: Renger

Möllers: "Er macht uns nicht unbedingt schlechter"


Von Malte Greshake

(31.05.23) Nach dieser Saison bleibt festzuhalten: Westfalia Kinderhaus ist vor allem in der Defensive eine richtige Bank. Gleich vierzehnmal hat die Mannschaft von Holger Möllers in dieser Spielzeit hinten die Null gehalten. Ein unfassbarer Wert. Und nun schließt sich den Kinderhausern ein Spieler an, der die Westfalia-Hintermannschaft nicht unbedingt schwächt. Elias Kourouma wird in der Saison 2023/24 das Trikot des Westfalenligisten tragen. Wer soll gegen die jetzt überhaupt noch treffen?

Erst im vergangenen Sommer wechselte der 20-Jährige zum Oberligisten SF Lotte, war dort allerdings nur bis zum Winter Teil des Kaders. Seitdem hielt sich Kourouma bei seiner ehemaligen Mannschaft Preußen Münster II fit. "In Lotte hat er nicht die Spielzeiten bekommen, die sich beide Seiten wohl vorher gewünscht haben", erklärt Möllers. Umso besser für die Kinderhauser...

"Omid (Asadollahi, Co-Trainer bei der Westfalia, d. Red.) kennt Elias schon aus seiner Gievenbecker Jugendzeit", berichtet Möllers. Dort wurde Kourouma ausgebildet. "Deswegen haben wir auch schon seit längerem unsere Fühler nach ihm ausgestreckt. Elias bringt richtig Dynamik mit. Zudem zeigt er auf und neben dem Platz die richtige Einstellung." Auf dem Rasen beackert Kourouma die defensive Außenbahn. "Durch ihn bekommen wir mehr Tempo, Zweikampfstärke und Qualität hinzu", freut sich Möllers. "Für Elias ist es zu uns jetzt vielleicht ein Schritt zurück. Er weiß jedoch auch, dass er sich ins Zeug legen muss, um Fuß zu fassen. Das traue ich ihm aber zu - und schlechter macht er uns bestimmt nicht..."

Somit sind die Kaderplanungen in Kinderhaus beinahe abgeschlossen. "Ganz zu sind wir noch nicht", sagt Möllers, der auf der Sechs noch den abgewanderten Airton Pereira de Brito Junior ersetzen muss. "Wir sind gerade aber nicht mehr aktiv auf der Suche. Die Vergangenheit hat nämlich gezeigt, dass sich in der fußballfreien Zeit - gerade wenn neue Studenten nach Münster kommen - etwas ergeben kann."



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(701 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(606 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(525 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(388 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(170 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (805 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (721 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (644 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (604 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (549 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle