Suchbegriff:
  • BL 11
  • Spielplan
  • Tabelle

Schlagfertig im Derby


Von Luca Adolph

(12.03.23) Im gut besuchten Derby an der Pröbstinger Allee bewies der RSV Borken den längeren Atem. Mit 2:1 (1:0) konnte er den VfL Ramsdorf zuhause schlagen. Vom kurzzeitigen Ausgleichstreffer ließen sich die Borkener nicht beirren und drehten das Spiel schnell wieder zu ihren Gunsten.

Der Ausgleich der Borkener währte nicht lang. Nach der Vorarbeit von Niklas Kormann traf Jonas Pöpping zunächst zum 1:1 zwischen die Stangen. Vom Innenpfosten klatschte der Ball ins Netz (59.). Der RSV antwortete aber schnell. "Dann fiel postwendend das 2:1 und Borken kam besser ins Spiel. Schade, die erste Halbzeit war noch ausgeglichen", sagte VfL-Trainer Daniel Ebbing.

Kamp vollendet schnellen Gegenstoß

Über rechts begaben sich die Borkener Dennis Lendl und Frederik Heinz nun auf einen Ausflug. Mit Erfolg, weil Aljoscha Kamp im Zentrum nachzog. Nach dem Anspiel setzte der RSV-Spieler den Ball in die Maschen (62.). Nur drei Minuten nach Ramsdorfs Ausgleich bog Borken den Spielstand wieder gerade.

In einem chancenarmen wie ausgeglichenen ersten Durchgang waren die Borkener spät noch in Führung gegangen. Quasi mit dem Pausenpfiff schraubte sich Heinz in die Höhe und köpfte Borken erstmals in Führung (45.+1). Folglich waren die Gastgeber besser drin und hatten sogar noch Chancen, höher zu führen. "Das einzige Manko ist, dass wir dann zu wenig aus unseren Möglichkeiten gemacht haben. In der ersten Hälfte waren unsere Abstände zu groß. Das war dann nachher nicht mehr so. Wir haben heute eine solide Leistung gebraucht und haben die auch an den Tag gelegt. Gerade im Derby gibt uns das viel Auftrieb", sagte RSV-Trainer Dennis Seeger abschließend.

RSV Borken – VfL Ramsdorf     2:1 (1:0)
1:0 Heinz (45.+1), 1:1 Pöpping (59.),
2:1 Kamp (62.)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Emilie Maihs - alleine unter Männern
(943 Klicks)
2Kreisliga A2 MS: Sebastian Hübener und Felix Schröter zieht es ebenfalls zu GW Amelsbüren
(545 Klicks)
3Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 18. Spieltag
(357 Klicks)
4Handball-MSL-Liga: Anschwitzen, der 17. Spieltag
(203 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 18. Spieltag
(160 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Oberliga Westfalen: Hannes John zieht's zum 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (839 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Niels Lautenbach und Arbnor Jashari wechseln zu Münster 08
» [mehr...] (776 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Concordia Albachten holt das nächste Quartett aus Roxel
» [mehr...] (678 Klicks)
4 Landesliga 4: Tim Witthoff sucht sein Glück beim VfL Senden
» [mehr...] (665 Klicks)
5 Frauen-Westfalenpokal: Wacker Mecklenbeck - SVKT Minden 5:0
» [mehr...] (638 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 18    57:21 48  
2    SV Mauritz 06 17    72:11 46  
3    SG Sendenhorst 17    48:12 46  
4    VfL Billerbeck 18    46:18 43  
5    1. FC Gievenbeck II 17    62:13 42  

» Zur kompletten Tabelle