Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • LL 4

Ein richtig guter Moment reicht


Von Mario Lacroix

(01.10.17) Die Ahauser Eintracht geizt weiter mit Toren. Dafür bekommt sie hinten derzeit keinen rein. Eine Woche nach dem 2:0 in Coesfeld gewann die Mannschaft von Jens Niehues mit 1:0 (0:0) gegen Westfalia Gemen. Damit ist sie nach acht Spieltag nach Borussia Emsdetten die defensivstärkste Truppe der Liga.

Gemen hielt sich bis zur 83. Minute schadlos. Dann eroberte Ahaus den Ball auf der linken Angriffsseite, Andre van den Berg legte die Kugel in den Lauf von Maximilian Hinkelmann und der lupfte sie passend über Keeper Sven Schneider und knapp unter die Latte - der Siegtreffer! Dieser hatte sich angedeutet, weil destruktive Gäste mit zunehmender Spielzeit immer mehr Räume boten. Lennart Varwick, Hinkelmann und Kai Erning hätten vorher schon den Bann brechen müssen. "Innerhalb kürzester Zeit können wir drei, vier Tore schießen", meinte Niehues.

Zu einhundert Prozent zufrieden war der Coach jedoch nicht. Seine Truppe hatte in der Anfangsviertelstunde aufs Gaspedal gedrückt, "danach aber zu wenig fürs Spiel gemacht." Gemen kam besser in die Partie, hatte bis zur 60. Minute aber keine einzige Torchance.

Eintracht Ahaus - Westfalia Gemen     1:0 (0:0)
1:0 Hinkelmann (83.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (1.524 Klicks)
2 Quer: André Frankrone erklärt Rücktritt
» [mehr...] (735 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: "Tube" kehrt zum FCE zurück
» [mehr...] (699 Klicks)
4 Landesliga 4: Oliver Glaser hört bei GW Nottuln auf
» [mehr...] (649 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (556 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 17    61:24 45  
2    SC Hörstel 17    72:23 44  
3    Borussia Münster 16    63:22 44  
4    Conc. Albachten 17    46:20 44  
5    Germ. Hauenhorst 17    42:22 42  

» Zur kompletten Tabelle