Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Die finale Entscheidung steht noch aus


Von Fabian Renger

(26.04.22) Die Landesliga 4 biegt auf die Zielgerade ein. Am kommenden Wochenende steht bereits der 29. Spieltag an. Nach 34 Spieltagen wird am Pfingstmontag (6. Juni) die Spielzeit beendet sein. Mit dem TuS Wiescherhöfen, der sich neulich bereits zurückzog und damit frühzeitig als erster Absteiger der laufenden Saison feststeht, hat sich ja schon eine Mannschaft verabschiedet. Unweigerlich stellt sich daher einmal mehr die Frage: Zieht der TuS Altenberge denn demnächst nach?

Zur Erinnerung: Neben Trainer André Rodine verlassen im Sommer etliche Leistungsträger den Club (u.a. Felix Risau -> Nottuln, Steffen Exner -> Horstmar, Luca Jungfermann -> Borghorster FC), dazu hörte ja auch "Didi" Schulze-Marmeling als Abteilungsleiter auf. Dieser Posten wurde mit Johannes Gerdes seinerzeit relativ schnell neu besetzt, mit Dennis Brunsmann steht seit Mitte März auch der Rodine-Nachfolger fest. Ihm wird Pascal Hölker als Co-Trainer assistieren. So viel war bekannt. Aber: Wo kicken die Mannschaften des TuS Altenberge denn nun in der Saison 2022/23?

Abhängig von den Spielergesprächen

Schon früh kamen Gerüchte über einen Rückzug der Ersten aus der Landesliga auf. Die Erste des TuS und die Reserve aus der Kreisliga A könnten beispielsweise zusammengelegt werden und dann in der Bezirksliga starten. Die neue Reserve könnte dann in der Kreisliga B an den Start gehen.  "Das ist ein Gedanke, das kann ich bestätigen", macht Gerdes - wie schon bei seinem Amtsantritt - keinen Hehl daraus, dass man eine Mannschaftszusammenlegung und Neustart in der Bezirksliga vereinsintern in Betracht zieht. Aber: "Final durch ist es so noch nicht. Eine ganz finale Entscheidung in der Form gibt's noch nicht, da würden wir uns im nächsten Monat melden."  Aktuell laufen die Spielergespräche des Trainerteams und der Senioren-Koordinatoren Frederik ten Voorde und Daniel Roters. "Davon [Kadergespräche, d. Red.] ist die Entscheidung der Ligazugehörigkeit abhängig", so Gerdes.

Natürlich wäre ein Altenberger Landesliga-Rückzug eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen. Vor allem käme es hierbei auf den Zeitpunkt an.

Zieht sich der TuS Altenberge bis zum letzten Spieltag zurück, dann gilt der TuS als Absteiger der laufenden Saison. Landesliga 4-Staffelleiter Gerhard Rühlow präzisiert auf Nachfrage, dass ein Rückzug bis zur "letzten Stunde des letzten Spieltags" geschehen könne. Heißt: Bis um 23.59 Uhr am 6. Juni besteht die Möglichkeit, sich aus der Landesliga zurückzuziehen. Dann würde Altenberge nach Wiescherhöfen noch als zweiter Absteiger der laufenden Spielzeit 2021/22 gelten. Und es würden nur noch zwei weitere Teams absteigen.

"Werden wir nicht auf den letzten Tag drauf ankommen lassen"

Nicht unwichtig also für Kellerkinder wie z.B. Borussia Münster, Westfalia Gemen oder den TuS Haltern II. Gerdes verspricht - ganz gleich, wie die Entscheidung ausfällt - eine frühzeitige Kommunikation: "Wir werden es nicht auf den letzten Tag drauf ankommen lassen. Ziel ist es aber erstmal, sportlich die Klasse zu halten." Das sieht nach dem ersten Sieg in 2022 vom vorigen Wochenende (5:0 über Wettringen) ja auch schon wieder deutlich besser aus.

Bei einem Rückzug nach dem 6. Juni ist die Sache auch klar: Dann würde der TuS Altenberge - oder wer auch immer - erst in der Saison 2022/23 als erster Absteiger gelten.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Zu- und Abgänge Saison 2022/23
(1181 Klicks)
2Kreisliga A TE: Zu- und Abgänge Saison 2022/23
(860 Klicks)
3Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2022/23
(841 Klicks)
4Handball-Landesliga 3: Ladbergen legt nach
(440 Klicks)
5Kreisliga A2: Zu- und Abgänge 2022/23
(230 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Westfalenliga 1: Beben kurz vor dem Start bei Borussia Emsdetten
» [mehr...] (2.731 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (2.651 Klicks)
3 Landesliga 4: Zu- und Abgänge Saison 2022/23
» [mehr...] (1.644 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Zu- und Abgänge Saison 2022/23
» [mehr...] (1.026 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Hesener setzt beim Borghorster FC aus
» [mehr...] (810 Klicks)

» Mehr Top-Klicker