Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Trägt ab der nächsten Saison blau statt rot: Levin Damer wechselt von Mettingen nach Altenrheine. Foto: Rolf Grundke/Rolfinaction

Damer passt perfekt ins SCA-Beuteschema


Von Fabian Renger

(09.01.23) Sicherlich: Marc Wiethölter kennt nicht alle Spieler der Kreisliga A Tecklenburg, auch wenn er aus der Ecke stammt. Aber über Levin Damer ist sich der Trainer des SC Altenrheine nicht unberechtigterweise sicher: "Er ist für mich schon einer der besten Spieler der Liga." Damer ist 20 Jahre jung und spielt für Eintracht Mettingen, dem aktuellen Tabellendritten in Tecklenburgs Kreis-Oberhaus. Damer ist trotz seiner geschätzt 1,90 Meter eine Rakete auf dem Platz. Im Sommer verlässt er die Eintracht. Sein Ziel: Genau, der SC Altenrheine.

"Er hat uns letzte Woche zugesagt. Wir freuen uns wahnsinnig", bestätigt SCA-Sportleiter Marcus Hornung die Verpflichtung am Montagmittag. "Er ist ein unheimlich agiler, schneller Außenbahnspieler." Groß ist Damer gewachsen - und trotzdem flott auf den Beinen. Eine gefährliche Mischung. Antrittsstark ist er auch. Man könnte ihn auch als Schlaks bezeichnen. Wiethölter lobt: "Er hat einen unheimlich guten Körperschwerpunkt und eine sehr gute Ballbehandlung." Und was auch noch hilft: Damer ist auch flexibel einsetzbar. In Mettingen war er wohl am häufigsten links offensiv zu finden. Aber er könnte auch als linker Außenverteidiger fungieren. Da sieht ihn Wiethölter zwar nicht unbedingt federführend. "Aber da habe ich Nick Petlach auch nicht gesehen", sagt der Coach und lacht.

Zuletzt verletzt

Jetzt wird sich manch jemand fragen: Warum schwärmen die von einem, der in dieser Saison "erst" acht Einsätze hatte? Naja, Damer plagte sich mit einer nervigen Muskelverletzung herum. Aber: Vier Tore in acht Einsätzen sind ja auch nicht so verkehrt. In der vergangenen Saison waren es sieben Hütten. Wer den 20-Jährigen mal live in Action gesehen hat, weiß außerdem: Der ist wirklich schwer einzufangen. Doch damit genug der Lobhudelei.

"Wir konnten ihn zum Glück überzeugen, auch zwei Schritte zu machen", freut sich Hornug derweil diebisch. Damer soll umworben gewesen sein. "Ich bin ein stückweit überrascht, dass es jetzt so schnell ging", sagt dann auch Wiethölter. Er kennt sich drüben in Tecklenburg aus, sah Damer auch live, hatte ihn länger auf dem Schirm. "Natürlich ist der Sprung von der Kreisliga A in die Landesliga nicht so klein", weiß der Übungsleiter. Aber Damer trauen das Sportleiter wie Cheftrainer zu. Der Spieler passt eh perfekt ins SCA-Beuteschema der ganzen Müllers, Kortenhorns, Huesmanns und Co: Jung und entwicklungsfähig. 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1003 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(533 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(428 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(224 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(177 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (954 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (667 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (584 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (389 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle