Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Steht künftig für den BSV Roxel zwischen den Pfosten: Felix Bußmann. Foto: Greshake

Roxel musste doch noch etwas tun


Von Fabian Renger

(15.06.23) Marco Weitz hat doch noch nicht fertig. Der Trainer des BSV Roxel vermeldet am Donnerstagmittag drei weitere Neuzugänge. Drei? Eigentlich hatte es vor rund zwei Wochen noch auf einer Position Handlungsbedarf gegeben. Doch erstens kommt es anders und zweitens als wie man denkt. Felix Bußmann (SW Havixbeck) wird die Position besetzen, wo es noch was zu tun gab. Richard Groß (TuS Hiltrup) kommt, weil Jonas Goßling den Club kurzfristig und ungeplant verlassen wird. Und Kevin Teichrib (SVW Soest) ist den Kleeblättern mehr oder minder zugeflogen.

Sammeln wir uns erstmal. Warum kommt Bußmann? Ganz einfach: Der BSV brauchte noch einen Keeper. Johannes Brückner war der einzig verbliebene. Frederik Teupen verabschiedet sich bekanntlich Richtung Nienberge. Das war schon lange klar. BSV-Torwarttrainer Christian Bäumer kam im Winter aus Havixbeck an die Tilbecker Straße und kennt Bußmann bestens. "Christian hat ihn uns wärmstens empfohlen", sagt Weitz. Nächster Vorteil: Bußmann und Brückner zockten einst gemeinsam in Nottuln. "Mir ist es wichtig, dass sich die Torhüter - trotz des Konkurrenzkampfes - gegenseitig unterstützen", so der Cheftrainer.

Goßling geht - Groß kommt

Damit wäre er eigentlich durch gewesen. Er heißt ja nicht Felix Magath und holt sich freiwillig 40 Leute ins Haus. Aber dann gab es für Weitz doch noch ein bisschen mehr zu regeln als erhofft. Jonas Goßling äußerte plötzlich den Wunsch, trotz Zusage noch gehen zu dürfen. Der Bezirksligist VfB Hüls bot ihm die Rolle des spielenden Co-Trainers an. "Eine Aufgabe, die ihn sehr gereizt hat", erklärt der BSV-Übungsleiter. 

Also wird Goßling gehen und durch Groß mehr oder weniger Eins-zu-Eins ersetzt. Groß ist durchaus ein Kaliber und 20 Jahre jung. Er beackert wie Goßling die komplette rechte Bahn. Sei es offensiv, sei es in der Verteidigung oder als Schienenspieler. In Hiltrup spielte er seit dem Winter diesen Jahres, kam jedoch nur auf vier Kurzeinsätze: Sein Knie macht(e) ihm zu schaffen. Schuld ist eine alte Verletzung. "Wenn er in die Spur kommt, ist er einer mit richtig viel Qualität", sagt Weitz. Das verdeutlicht alleine seine Vita: Groß kickte in seiner frühesten Jugendzeit beim 1. FC Magdeburg.

Teichrib ist ein "Glücksgriff"

Und dann ist da Neuling Nummer drei. Weitz spricht von einem "Glücksgriff", wenn er über Teichrib redet. "Er bringt eine brutale körperliche Fitness mit, ist absolut schnell und hat einen richtig guten Abschluss", berichtet der Coach. Teichrib gehörte zur Soester Erfolgsmannschaft, die zwei Meisterschaften und Aufstiege hintereinander feierte. In der Landesliga 2 spielte er 23-mal und erzielte fünf Buden. Das Studium brachte ihn nach Münster, er wohnt in Mecklenbeck und bot sich in Roxel an. "So eine Qualität muss man doch nochmal mitnehmen", erklärt Weitz. Teichrib ist offensiv universell einsetzbar: Auf dem Flügel, ganz vorne drin, als Zehner oder als falsche Neun. Auch Roxels Max Picht (wechselt nach Nottuln) empfahl Weitz, definitiv zuzuschlagen.

Stand jetzt haben die Roxeler damit 29 Kicker, mit denen sie in die Vorbereitung gehen. Das Ensemble wird aber wohl im Laufe der Vorbereitung noch etwas reduziert. Sämtliche Baustellen hat Weitz nun aber wirklich geschlossen. Zumindest auf dem Platz. Er selbst benötigt noch einen Co-Trainer, aber auch dieses Thema befinde sich derzeit auf den Zielgeraden, erklärt der BSV-Cheftrainer.



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(691 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(519 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(382 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(166 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (797 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (715 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (600 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (546 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle