Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Bald wieder Preuße: Patrick Günner.

Günner vom Osttor an den Adlerhorst


Von Sascha Keirat

(11.05.12) Ob der TuS Hiltrup in der kommenden Saison in der Westfalenliga kickt, ist noch offen. Sicher ist jedoch, dass Patrick Günner in dieser Klasse am Ball bleiben wird. Der Verteidiger wechselt zur neuen Spielzeit zum SC Preußen Münster II.

Der 24-jährige Günner schloss sich in der Saison 2010/11 den Hiltrupern an, kam damals vom SV Emsdetten 05, wo er bereits Oberliga-Erfahrung sammelte. In der Jugend trat er bereits für die Adlerträger gegen den Ball, auch für den SC Greven 09 war Günner aktiv. Beim TuS hat er mittlerweile eine Führungsrolle eingenommen, ist derzeit Vize-Kapitän am Osttor. „Patrick soll auch bei uns in der Mannschaft Führungsaufgaben  übernehmen“, sagt SCP-Co-Trainer Sören Weinfurtner.

Günner ist der erste externe Neuzugang der SCP-Reserve. Aus dem bisherigen Kader gaben Christopher Blesz, Cihan Bolat, Marco Gatzke und Stefan Kaldewey ihre Zusage. Zudem wird Kai Kleine-Wilke aus der U19 zum Kader zählen.



Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(1062 Klicks)
2Kreisliga B: Zu- und Abgänge 2024/25
(945 Klicks)
3Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst - die Übermannschaft der Liga?
(502 Klicks)
4Kreisliga A TE: Wie heiß ist die ISV-Reserve?
(360 Klicks)
5Querpass: COE Cup 2024 - 2. Spieltag
(269 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Staffeleinteilung nochmal geändert
» [mehr...] (1.021 Klicks)
2 Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst suspendiert Torhüter
» [mehr...] (896 Klicks)
3 Querpass: Trainingsauftakt im Münsterland
» [mehr...] (816 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Arton Balja wechselt zu Borussia Emsdetten
» [mehr...] (768 Klicks)
5 Heimspiel-Podcast mit Gerrit Göcking und Ahmed Ali
» [mehr...] (676 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle