Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Roland Westers möchte auch in der nächsten Saison seine Trainerkollegen in der Westfalenliga herzen. Fotos: Greshake

Westers bleibt Borusse


von Christian Lehmann

(18.10.23) Es gab Jahre, da war Borussia Emsdetten deutlich später dran. Nach 10 von 30 Saisonspielen hat sich der Verein auf eine Ausweitung des Engagements von Trainer Roland Westers und seinem Team geeinigt. Westers, Co-Trainer Jan Kortevoß und Torwarttrainer Holger Minnebusch tragen auch in der Saison 2024/25 die Verantwortung am Teekotten. Dies bestätigte der Sportliche Leiter des Westfalenligisten, Hans-Dieter Jürgens, gegenüber Heimspiel-Online.

"Im Trainerteam stimmt es. Die drei leisten richtig gute Arbeit und sind mit Leib und Seele dabei. Es macht keinen Sinn, nach nur einem Jahr den Trainer wieder auszuwechseln", nennt Jürgens nur einige von vielen Gründen, warum es Sinn machte, Westers und sein Team weiter an den Verein zu binden. "Wir haben in nur wenigen Minuten Einvernehmen erzielt. Roland ist sehr glücklich damit, dass er mit Jan einen sehr engagierten Co-Trainer hat, dem er viele Aufgaben übertragen kann. Holger Minnebusch leistet ohnehin seit vielen Jahren hervorragende Arbeit."

Signal für Spieler-Gespräche

Die frühzeitige Bekanntgabe des Westers-Verbleibs soll auch als Signal für Spieler-Gespräche in den kommenden Monaten dienen. Jürgens schließt nicht aus, dass womöglich sogar schon in der Winterpause personell nachgelegt wird. "Der Markt und unsere finanziellen Mittel sind durchaus begrenzt. Wenn es aber eine Möglichkeit gibt, ein, zwei Spieler dazu zu bekommen, die weiterhelfen, dann werden wir uns damit beschäftigen", so der Funktionär. Der ohnehin schmale Borussen-Kader wurde durch den Kreuzbandriss von Mats Hagel zuletzt zusätzlich geschwächt. Dass Westers zuletzt Öffnet externen Link in neuem Fensteröffentlich Kritik an der Urlaubsplanung seiner Spieler übte und dabei vielen seiner Trainerkollegen aus der Seele sprach, kann Jürgens auch deshalb nachvollziehen. "Das war eine Zustands-Beschreibung. Das ist eine Situation, die nicht nur bei Borussia Emsdetten, sondern auch bei anderen Vereinen so ist." 

A-Lizenzinhaber Westers war bereits von 2008 bis 2010 sowie von 2016 bis 2021 Cheftrainer der ersten Mannschaft am Teekotten. Nach rund eineinhalb Jahren bei GW Nottuln heuerte der Emsdettener im Sommer zum dritten Mal bei seinem Herzensverein an und folgte dort auf Jürgens, der in die Sportliche Leitung wechselte. Mit zwölf Punkten nach zehn Spielen belegen die Dettener aktuell Tabellenplatz 12 - laut Jürgens eine erwartbare Platzierung. In dieser Saison ist bei den Rot-Weißen der Klassenerhalt das klare Ziel. 

"Das Spiel gegen Hamm hätte so nicht sein müssen, ansonsten liegen wir einigermaßen im Soll", betont auch Westers. Er erwartet am Sonntag beim TuS Haltern "ein ganz, ganz wichtiges Spiel", in dem er den Vorsprung auf den Tabellen-14. vergrößern will. Kortevoß zum Nachfolger seines langjährigen Emsdettener Assistenten Christian Lammers zu ernennen, war ein Glücksfall, betont der Coach: "Aufgrund seiner Art und der vielen Gespräche, die wir geführt haben, wusste ich, dass er ein großes Fachwissen mitbringt. Es konnte im Vorfeld aber keiner genau sagen, wie er mit den neuen Aufgaben klarkommt. Jetzt kann man sagen: Es ist alles absolut perfekt."

Auch "Co" Jan Kortevoß bleibt den Borussen erhalten.


Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1748 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(693 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(576 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(491 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(151 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.424 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.224 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (552 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (547 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle