Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Turbo-Klaas bringt Dörenthe auf Siegerstraße


Von Theresa van den Berg

(17.10.21) Da schmeckt das Bier nach dem Spiel doch gleich doppelt so gut. "Das darf man ruhig mal genießen", fand auch Dörenthes Trainer Dennis Rottmann. Soeben hatte sein Team mit 2:1 (1:0) gegen den Tabellenführer aus Mettingen gewonnen - und das durchaus verdient, wie der Coach mit Blick auf die gesamten 90 Minuten fand.

"Mettingen war in der ersten Halbzeit einen Ticken stärker und hatte ein, zwei gute Szenen vor dem Tor. Es fehlte allerdings das Glück im Abschluss", so Rottmann. Gemeint waren Lukas Fuchs und Jan-Niklas Misch, die den Ball nicht im Tor unterbringen konnten. Das Abschlussglück hatten wiederum die Gastgeber aus Dörenthe, die zu einem "psychologisch äußerst wertvollen Zeitpunkt" die Führung erzielten. In der 45. Minute war es Steffen Klaas, der die Eintracht-Defensive unter Druck setzte, dem Ball hinterherjagte und ihn so beim Klärungsversuch ins Tor blockte. "Mettingen wusste anscheinend nicht, wie schnell Steffen wirklich ist", freute sich Rottmann über den Treffer zum Pausenpfiff.

Zwei Treffer in der Schlussphase

"Uns war klar, dass der Gegner dann im zweiten Durchgang Druck machen will, doch wir haben super gestanden und um jeden Ball gekämpft. Das war Wahnsinn, da muss ich meiner Mannschaft ein riesen Kompliment aussprechen", sah der SC-Trainer kämpferisch eine Top-Leistung seiner Jungs. Mettingens Coach, Michael Pötter, hingegen war nicht zufrieden. "Das war kein gutes Spiel von uns. Ein Unentschieden wäre meiner Meinung nach leistungsrecht gewesen, mehr aber auch nicht."

Zu wenig Möglichkeiten erarbeiteten sich seine Schützlinge, zu wenig Spielfluss entstand im zweiten Durchgang. "Da ist aber auf beiden Seiten nicht mehr viel passiert." Naja, am Ende zappelte der Ball dennoch öfter im Tor, als noch in Halbzeit eins. Doppelt so oft, um genau zu sein. Zunächst verwandelte Rodrigo Pinto aus 18 Metern einen Freistoß direkt ins Torwarteck (82.), sieben Minuten später gelang Misch im Nachsetzen aus kurzer Distanz der Anschluss. "Zu mehr hat es aber heute nicht gereicht", so Pötter.

SC Dörenthe - Eintracht Mettingen 2:1 (1:0)
1:0 Steffen Klaas (45.), 2:0 Rodrigo Pinto (82.),
2:1 Jan-Niklas Misch (89.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass TE: Provinzial Cup - Der Pott bleibt in Recke
» [mehr...] (271 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Anschwitzen, 1. Spieltag
» [mehr...] (262 Klicks)
3 Krombacher-Pokal TE 2022/23: SV Uffeln - SV Halverde 1:3
» [mehr...] (251 Klicks)
4 Kreisliga C TE: Ünal Özdemir ist wieder da - natürlich wieder bei Türkiyem Spor
» [mehr...] (243 Klicks)
5 Krombacher-Pokal TE 2022/23: Falke Saerbeck - GW Steinbeck 5:0
» [mehr...] (233 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SF Gellendorf 1    6:3 3  
2    SuS Stadtlohn II 1    1:1 1  
3    Ammeloe 1    1:1 1  
4    Vorwärts Epe II 0    0:0 0  
5    Matellia Metelen 0    0:0 0  

» Zur kompletten Tabelle