Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • WL 1

SpVgg Vreden

Vorbereitung: "Wir sind gut durchgekommen", sagt Coach Rob Reekers, der das Gefühl bekommen hat, eine Bande voller fitter Jungs anzuführen. Die Kondition passt. Und Verletzungen gab es auch kaum - einzig Nicolas Ostenkötter, der sich einen Bänderriss zugezogen hat.

Spielsystem: Aktiv in jeden Raum hinein stürzen. Das stellt sich Reekers vor. "Wir haben einige Spieler, die viele Positionen bekleiden können", schätzt der Coach vor allem seine vielseitigen Akteure. Ohne spezielle Zahlenfolgen zu nennen, will und wird er in den Partien auch durchaus mal öfters umstellen. "Mal mit zwei statt einem Achter, mit einem Sechser mehr und so etwas", zählt der Übungsleiter auf. Und das auch immer dem Gegner und Spielverlauf angepasst.

Auftaktprogramm: Vielleicht können wir Vreden den Titel des ärmsten Schweins verleihen. Lasst euch die Partien doch mal auf der Zunge zergehen: TuS Hiltrup (H), SV Rödinghausen II (A), SC Roland Beckum (H), VfL Theesen (A), 1. FC Gievenbeck (H). Also wenn das mal nichts ist! Reekers macht sich jedoch nicht ins Hemd:"Ich finde das gut. Dann sind alle direkt auf Zack." So kann man das natürlich auch sehen

Schlüsselspieler: Auf die Älteren kommt es an - speziell auf die Ü25-Fraktion. "Das sind die, die den Karren aus dem Dreck ziehen, wenn's mal nicht so läuft", setzt Reekers vor allem auf den Punkt Erfahrung. Namentlich nennt er einen Mario Worms, Kapitän Niclas Klein Günnewick, den Rechtsaußen Carlo Korthals oder Spielgestalter Niklas Hilgemann. "Das sind aber nur ein paar", könnte Reekers die Liste locker weiter spinnen.

Saisonziel: Ohne lang zu fackeln, wissen sie in Vreden, wohin die Reise führen soll - ins obere Tabellendrittel nämlich.

Titelfavorit(en): Reekers hat noch keine so wirkliche Ahnung. "Das ist schwer einzuschätzen. Hiltrup, Theesen, Rödinghausen...da kommen viele in Frage", will der Coach da lieber noch ein paar Spieltage abwarten, ehe sich für ihn der absolute Topfavorit herauskristallisiert hat.

Trainer: Rob Reekers (2. Saison)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Westfalenliga 1/Kreisliga A2: Klas Tranow Reckels-Co-Trainer beim 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (1.049 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Beyer und Wenning-Künne wechseln zum 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (968 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Böhmer steigt auf in der Hierarchie und wird 05-Co-Trainer
» [mehr...] (859 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Janis Schneider und Sascha Pakularz kehren zur ISV zurück
» [mehr...] (816 Klicks)
5 U19-Westfalenliga: Die U19 des 1. FC Gievenbeck hat sich gut eingelebt
» [mehr...] (789 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle