Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • WL 1

TuS Hiltrup

 

Vorbereitung: Mit der Vorbereitung seiner Mannschaft ist Coach Christian Hebbeler sehr zufrieden: "Wir haben uns zwar ein, zwei Spiele gegönnt, wo wir nicht so gut gespielt haben, aber das ist normal." Das zeigen auch die Ergebnisse. Lediglich gegen den Regionalligisten VfB Oldenburg gab es eine Niederlage. Dazu kommt der Sieg des Fuchs-Cups, unter anderem gegen Kinderhaus. "Die Mannschaft hat sehr gut zusammengefunden. Es gibt keine Grüppchenbildung. Jetzt hoffen wir auf einen guten Start", so Hebbeler.

Spielsystem: Systematisch möchte Hebbeler viel vom Gegner abhängig machen. "Grundsätzlich sind wir offensiv ausgerichtet, aber wir können 4-1-4-1, 4-3-3, 4-4-2 oder auch 4-2-3-1 spielen. Wir sind da nicht so starr." Viel wichtiger ist dem Coach, dass seine Jungs an jedem Spieltag überzeugt sind, dass es klappt. Aber grundsätzlich ist Hebbeler keiner, der auf 0:0 spielen möchte: "Man wird bei uns selten Ergebnisse wie 1:0 oder 0:0 sehen."

Auftaktprogramm: "In unseren ersten drei Spielen, können wir überall was holen", blickt der Trainer auf die bevorstehenden Aufgaben. Als Zielsetzung gilt die maximale Punkteausbeute. "Wenn es nachher sechs, sieben oder neun Punkte werden, wäre ich zufrieden", so Hebbeler.

Schlüsselspieler: Auch Hiltrups Coach hat Schlüsselspieler in seiner Mannschaft, doch will diese nicht verraten. "Das sollen die Gegner im besten Fall natürlich nicht wissen." Gleichzeitig setzt Hebbeler aber auch auf einen Mix zwischen jungen Nachwuchsspielern und Alteingesessen. "Fakt ist, dass wir mit Lennard Maßmann, der aus der Bezirksliga zu uns kam und Tim Vercelli von Gievenbeck II zwei, drei Überraschungen haben. Die haben sich beide sehr ordentlich präsentiert. Gleichzeitig sind die Säulen der Mannschaft vom letzten Jahr geblieben. Mit Manuel Beyer, Michael Fromme und Marcel Leenemann haben wir Erfahrung und Stabilität im Team."


Saisonziel: Als Ziel hat der Coach eine klare Devise: "Wir wollen uns verbessern." Wirft man einen Blick auf die vergangene Saison, ist somit die Zielsetzung klar. Alles unterhalb des vierten Platzes soll es nicht werden. "Die Jungs sind hierhergekommen, um erfolgreich zu sein. Wir wollen was erreichen und nicht im Mittelfeld um nichts spielen", setzt Hebbeler ein relativ klares Saisonziel.

Titelfavorit(en): Für Hebbeler zählen Neuenkirchen, Theesen und Gievenbeck in der kommenden Spielzeit zu den Favoriten. Gleichzeitig ist sich der Coach aber auch sicher, dass es eine Überraschungsmannschaft geben wird, die so noch niemand auf dem Zettel hat. 

Trainer: Christian Hebbeler für Carsten Winkler

Zugänge:
Henning Reichel (1. FC Gievenbeck)
Luca De Angelis (1. FC Gievenbeck)
Lukas Scholdei (RW Ahlen)
Daniel Mladenovic (Eintracht Rheine)
Montasar Hammami (SV Mesum)
Tim Vercelli (1. FC Gievenbeck II)
Edgar Krieger (Holzwickeder SC)
Lennard Maßmann (Viktoria Georgsmarienhütte)
Frederik Schulte (SC Münster 08)
Kevin Herbermann (SC Glandorf)
Marcel Leenemann (SC Wiedenbrück)
Steffen Menke (vereinslos)
Tim Jakobtorweihe (eigene U19)
Louis Oppong (eigene U19)
Dominik Oppong (eigene U19)
Boubacar Diallo (eigene U19)
Marcel Lolaj (eigene U19)
Nils Johannknecht (SC Münster 08)

Abgänge:
Joschka Brüggemann (Westfalia Kinderhaus)
Janik Bohnen (Westfalia Kinderhaus)
Jan Kniesel (Westfalia Kinderhaus)
Tim Bothen (SV Drensteinfurt)
Diogo Castro (SV Drensteinfurt)
Patrick Gockel (BSV Roxel)
Guglielmo Maddente (Eintracht Rheine)
David Lauretta (Laufbahnende)
Wotjek Walica (SC Münster 08 II)
Philip Grabowski (SC Münster 08 II)
Eric Rottstegge (Ziel unbekannt)
Tim Ahmer (Ziel Unbekannt)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Trucki zieht sich zurück - Marco Müller übernimmt
» [mehr...] (1.586 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Roland Beckum vermeldet Rückzug
» [mehr...] (878 Klicks)
3 Landesliga 4: Luca Jungfermann wechselt zum TuS Altenberge
» [mehr...] (847 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 17. Spieltag
» [mehr...] (727 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Heekes Zeit beim 1. FC Gievenbeck endet im Sommer
» [mehr...] (686 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle