Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Henne Laumann (l.) bedrängt Hamms Damasy Daniel. Foto: Lehmann

Borussia kann sich noch bei Dömer bedanken


Von Fabian Renger

(16.04.23) "Das war heute keine gute Leistung, wir können mit dem Punkt nach dem Spielverlauf gut leben." Hans-Dieter Jürgens, Cheftrainer von Borussia Emsdetten, wirkte nach dem 1:1 (1:0) im Heimspiel gegen die Hammer SpVg irgendwie etwas konsterniert. Denn seine Elf präsentierte sich an diesem Nachmittag nicht von ihrer Schokoladenseite. Der Motor stotterte. Wenn der Trainer beispielsweise den folgenden Satz zu Protokoll gab, dann heißt das einiges: "Wir hatten mit Luca Dömer einen Torhüter, der überragend gehalten hat, sonst hätten wir heute verloren."

Borussia ging allerdings erstmal selbst mit 1:0 in Führung. Kai Deradjat zog ein Foulspiel und brachte den anschließenden Freistoß selbst von links rein. Marius Klöpper versenkte per Kopf (34.). Verdient? Unverdient? "Wenn's zur Halbzeit Unentschieden steht, geht's auch in Ordnung", so Jürgens. "Dass wir vorne lagen, war schon realtiv glücklich." In der ersten Halbzeit fehlte es vor allem im zentralen Bereich am Zugriff seiner Elf.

Der Ausgleich war hochverdient

Im zweiten Abschnitt drückte derweil die HSV auf die Tube, brachte eine zweite zentrale Spitze rein. Und der Gefahrenherd verlagerte sich, plötzlich bekam Borussia auf den Flügeln Probleme. Die richtig fokussierten und galligen Hammer schlugen Flanke um Flanke an und in Dömers Betätigungsfeld. "Die hatten etliche Möglichkeiten, den Ball vorne unbedrängt reinzuschlagen und dann kriegt du irgendwann das Tor", so Jürgens. Es war auch irgendwann soweit: Flanke von rechts, Kopfball des auffälligen Julius Woitaschek - 1:1 (74.). Mit Sicherheit mehr als verdient.

Die Emsdettener hatten es vorher versäumt, einen klaren Konter zu fahren, um früh mit einem 2:0 den Deckel drauf zu machen. Und später hatten sie Glück, dass Dömer da war und alles abgriff, was abzugreifen war. Manchmal auch mehr als das: Drei- bis viermal stand er im Mittelpunkt, catchte schwer zu parierende Bälle sicher und rettete seiner Truppe so den Allerwertesten...

Borussia Emsdetten - Hammer SpVg 1:1 (1:0)
1:0 Klöpper (34.), 1:1 Woitaschek (74.)

Kevin Meise (2.v.r.) - hier im Duell mit Hamms Anil Saraman - und Borussia Emsdetten holten einen Zähler nach einer eher nicht so prallen Leistung. Foto: Lehmann


Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(575 Klicks)
2Kreisliga A ST: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
(526 Klicks)
3Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(521 Klicks)
4Kreisliga A1 MS: Yannick Niehues wechselt zum SV Mauritz - seine neuen Trainer kennt er schon
(367 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(116 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (1.496 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.302 Klicks)
3 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (939 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Patrick Heeke wechselt zu Teuto Riesenbeck
» [mehr...] (608 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (535 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle