Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Neukötter hält den Punkt für Telgte


Von Alexander Eckrodt

(11.10.21) 0:0 endete die Partie zwischen RW Westönnen und der SG Telgte. Also ein langweiliges Spiel, ohne viele Torszenen und mit viel Geplänkel im Mittelfeld - Nichts da! "Da war schon Feuer drin", sagte Telgtes Trainer Frank Busch. Wegen der ersten Hälfte sei das Unentschieden war ein wenig ärgerlich, am Ende bedankt sich das Team aber dann doch beim eingewechselten Schnapper Sebastian Neukötter. 

Westönnen stand von Beginn an sehr hoch, lief die SG aber nicht sehr aggressiv an. Diese hingegen spielte in einem 5-4-1 und konzentrierte sich aufs Verteidigen, um dann in Umschaltsituationen Gefahr auszustrahlen. In den ersten Minuten nutzte Telgte diese Möglichkeiten aber zu selten. "Wir hatten Raum ohne Ende, haben den Ball aber nur rausgehauen", erklärte Busch. Doch auf die erste Hälfte verteilt kam die Truppe dann doch auch regelmäßig vor Westönnens Kasten. Die besten Möglichkeiten hatte beide Josef Maffenbeier. Erst schliff ein Freistoß von ihm über die Latte, dann traf er, nachdem er Schnapper Andreas Rupp umkurvt hatte, nur das Außennetz. 

Westönnen verzweifelt an Neukötter

"Wir hätten führen können oder müssen", so Telgtes Coach, der im zweiten Durchgang eine sehr drückende Mannschaft aus Westönnen auf seine Jungs zukommen sah. Nach 51 Minuten verlies dann der verletzte Torwart Sebastian Mende das Feld, er war in der ersten Halbzeit schon zweimal behandelt worden. Neukötter stand nun zwischen den Pfosten. Eine Schwächung war dieser Wechsel gegen Westönnen aber nicht. Neukötter lieferte eine herausragende Leistung ab und klärte ein ums andere Mal. Er parierte Schüsse aus nächster Nähe mit dem Fuß, war aber auch in der Luft gut aufgelegt. "Der hat Riesendinger da rausgeholt. Am Ende können wir uns bei ihm bedanken", lobte ihn Busch. 

Von Telgte ging im zweiten Durchgang nicht mehr viel Gefahr aus. Westönnen ging hohes Risiko, ein Tor sprang dabei aber nicht mehr heraus. Es blieb bei der Punkteteilung. "Wenn wir in der ersten Hälfte 2:0 in Führung gehen, glaube ich nicht, dass sie so aus der Kabine kommen", meinte Telgtes Übungsleiter abschließend, doch er freute sich über einen Punkt gegen einen starken Gegner.

RW Westönnen - SG Telgte 0:0 (0:0)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2093 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2020 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(534 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(435 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(148 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (562 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (463 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (429 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (428 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (424 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle