Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • U19 LL

U19-Landesliga

Gievenbeck freut sich auf das Derby


von Christian Lehmann

(12.09.18) Den verpassten Klassenerhalt in der Westfalenliga scheinen die Jungs des 1. FC Gievenbeck gut verpackt zu haben. Zum Auftakt in die neue Landesliga-Spielzeit feierten die 49ers beim VfB Fichte Bielefeld einen klaren 5:0 (2:0)-Auswärtserfolg. Der Spielplan will es so, dass uns nun schon am zweiten Spieltag ein richtig geiler Zock bevorsteht. Erster gegen Zweiter, Münster 08 gegen Gievenbeck - was will man mehr?

"Wir freuen uns drauf", sagte Stephan Zurfähr, der den Nachwuchs weiterhin mit seinem Bruder Johannes coacht und zugleich als Sportlicher Leiter am Gievenbecker Weg fungiert. Obwohl es für ihn wünschenswert sei, die U19 des Oberligisten so schnell wie möglich wieder in der Westfalenliga zu platzieren, steht beim FCG der Ausbildungsgedanke über dem Wunsch, auf Biegen und Brechen wieder hoch zu gehen. "Auch wenn es für uns runter ging, war das letzte kein verschenktes Jahr", meint Zurfähr. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Toptalent Luca de Angelis direkt den Sprung in die erste Mannschaft geschafft hat. 

Keine Angst vor klaren Aussagen

Auch wenn der Kader "nur" mit drei externen Neuzugängen verstärkt wurde, sagt Zurfähr: "Wenn wir die Liga kennengelernt haben, scheuen wir uns nicht vor klaren Aussagen." Erfrischend selbstbewusst hatten sich im Vorfeld der Saison auch der SC Wiedenbrück und der VfL Theesen geäußert. Zumindest Letztere fielen damit am ersten Spieltag gegen Nullacht (1:7) auf die Nase. 

In Bielefeld bekamen die 49ers das, was sie sich vorgenommen hatten, von Beginn an auf den Platz. Mit einem guten Mix aus Standards und herausgespielten Treffern zeigten sie dem Mitabsteiger die Grenzen auf. Nach dem Pokalspiel beim TuS Altenberge am Mittwochabend "wird sich zeigen, was dieser Erfolg wert ist", so Zurfähr. 

VfB Fichte Bielefeld - 1. FC Gievenbeck     0:5 (0:2)
0:1 Stüve (30.), 0:2 Hellermann (34.),
0:3 Stüve (68.), 0:4 Demirarslan (85.),
0:5 Trippel (89.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland - 2019
» [mehr...] (1.357 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Kolobaric nimmt seinen Hut
» [mehr...] (1.085 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Puhle macht's am Wasserturm
» [mehr...] (697 Klicks)
4 Landesliga 4: Bruder-Zusammenführung und Rückkehrer beim BSV Roxel
» [mehr...] (617 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 24. Spieltag
» [mehr...] (611 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle