Suchbegriff:
Besuchen Sie auch das Heimspiel Manager Spiel! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Heimspiel-online - WL1 - Tabelle / Statistiken
  • Heimspiel-online - WL1 - Ergebnisse / Berichte
  • Heimspiel-online - WL1 - Aktuelles / Hintergründe
Nach drei Davaren-Jahren zurück zum Westfalenligisten TuS Hiltrup: Masen Mahmoud.

Masen Mahmoud kehrt zum TuS zurück


Von Lutz Hackmann

(12.06.13) Masen Mahmoud kehrt zum Westfalenligisten TuS Hiltrup zurück. Drei Jahre hatte der 26-Jährige zuletzt für den Landesligisten Davaria Davensberg die Schuhe geschnürt.

Nach dem Abstieg der Davaren und dem folgenden Rückzug der Blau-Weißen in die Kreisliga A suchte der technisch versierte Mittelfeldmann nun eine neue Herausforderung, die seinen Qualitäten entspricht – und klopfte beim TuS an, den er 2010 in Richtung Davensberg verlassen hatte.

„Masen hatte großes Interesse, bei uns zu spielen. Er war in Davensberg uneingeschränkter Stammspieler und wohnt in Hiltrup. Als Stadtteilverein haben wir solche Leute natürlich immer auf dem Schirm“, erklärte Mahmouds künftiger Trainer Martin Kastner. Mahmoud kann im Mittelfeld sowohl in der Zentrale als auch außen spielen, ist sehr schnell und technisch beschlagen.

„Wir erwarten, dass er im Kader zumindest Druck ausübt. Ob er zum Stammspieler wird, das hat er selbst in der Hand“, so Kastner über den Rückkehrer und lobt: „Es passt alles sehr gut mit ihm.“



Premium-Account

Anmelden | Registrieren



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (2.980 Klicks)
2 Urlaubsgrüße an Heimspiel: Schickt uns eure Fotos mit Heimspiel
» [mehr...] (791 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Dreamteam der Saison 2015/16
» [mehr...] (736 Klicks)
4 Frauen-Landesliga 3: Sabine Tenberg zieht sich vorerst zurück
» [mehr...] (313 Klicks)
5 Frauen-Bezirksliga 6: Gausmann übernimmt Steinbecks Damen
» [mehr...] (284 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Ibbenbüren 30    107:29 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    80:24 78  
3    BW Aasee 28    77:19 71  
4    1. FC Nordwalde 30    87:26 67  
5    SG Sendenhorst 30    75:25 67  

» Zur kompletten Tabelle