Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

SG Telgte

Vorbereitung: "Sowie bei vielen anderen recht durchwachsen", muss der Trainer Frank Busch leicht lachen. Nach der langen Pause ist es natürlich auch verständlich, dass es ein paar Startschwierigkeiten gibt. So lesen sich die Resultate aus den sechs Testspielen auch ganz mittelmäßig. Siege und Niederlagen hielten sich ungefähr die Waage. Im Kreispokal gegen SC Nienberge (8:0) sind die Jungs eine Runde weitergekommen. Nicht nur die Spiele stimmen den Coach positiv, auch die Trainingsbeteiligung passte die gesamte Vorbereitung über. "Wir haben 23 Spieler, die Beteiligung mit 90 Prozent sehe ich wirklich sehr positiv", freut sich der Trainer. Ein weiterer Grund zum Lächeln: Telgte ist ganz verletzungsfrei geblieben.

Spielsystem: "Wir belassen alles beim Alten: 4-4-2 oder auch 4-2-3-1", so Busch.

Auftaktprogramm:  Los geht's mit der Reise zum Topfavoriten Westfalia Soest, dann folgen der SC Sönnern sowie TuS Freckenhorst. Ein schwieriger Einstieg in die Saison? "Unser erster Gegner ist richtig stark. Leider direkt der Favorit zum Start, aber vielleicht ist das auch ganz gut so ", erklärt Busch. Mehr Hoffnung hat der Trainer beim zweiten Spiel: "Sönnern spielte vorherige Saison im unteren Bereich mit. Trotzdem ist der Sieg auf keinen Fall eine Pflichtaufgabe." Schwieriger wird es wohl wieder gegen Freckenhorst. "Mein zweiter Favorit in dieser Saison", sagt Busch.

Schlüsselspieler: Der Coach rückt nicht mit der Sprache raus: "Jeder Trainer nennt da immer Namen, aber ich möchte das gar nicht." So ist für ihn die Mannschaftsleistung am wichtigsten. "Wir müssen kollektiv auftreten. Das haben wir in der Vergangenheit oft nicht geschafft. Daher ist es unsere Aufgabe, dahin zu kommen", erklärt er.

Saisonziel: Der Tabellenplatz ist für den Trainer nur Nebensache. Sein Team besteht aus vielen Spielern, die frisch aus der A-Jugend kommen. Daher sieht seine Philosophie ganz anders aus: "Ich möchte meine jungen Spieler so fördern, dass sie sich zu starken Stammkräften entfalten. Schon in der Vorbereitung hat sich eine positive Entwicklung gezeigt." Ein weiteres Ziel sei es, attraktiven Fußball zu spielen.

Titelfavorit(en): Wie Busch schon berichtete: "Freckenhorst und mit Abstand Soest!" Er rechnet außerdem damit, dass auch Oestinghausen oben mitspielt. 

Trainer: Frank Busch (2. Saison)

Zugänge: 
Thomas Hitchcock (U19 SC Münster 08)

Abgänge: 
Lean Brombach (Eigene 2. Mannschaft)
Tobias Krumrein (Eigene 2. Mannschaft)
Junior Carvalho (Eigene 2. Mannschaft)
Waldemar Klemke (Ziel unbekannt)

Kader: 

Tor: Sebastian Mende, Sebastian Neukötter, Nils Hülsmann

Abwehr: Felix Gronover, Philipp Hartmann,  Lukas Kleinherne, Max Kretzer, Jörg Sauerland, Lars Schwienheer, Tom Dombrowsky

Mittelfeld: Thomas Hitchcock, Daniel Holthusen, Keno Lubeseder, Fahri Malaj, Joao Monteiro Moreira, Jan Plagge, Martin Röös, Markus Wieloch, Marc Droste, Arbnor Jashari, Konstantin Schoof

Sturm: Felix Depner, Josef Maffenbeier, Niclas Tewes, Kevin Wolf 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2136 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2031 Klicks)
3Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen 2:0
(555 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(512 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: SG Coesfeld 06 II - Fortuna Seppenrade 5:4
(139 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - BSV Roxel 2:0
» [mehr...] (658 Klicks)
2 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (551 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen 2:4
» [mehr...] (415 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (413 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (408 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle