Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A Steinfurt

Borghorster FC II


Fazit Hinrunde: Spielerisch lief laut Chefcoach Thomas Grabowski meistens eigentlich vieles rund, doch im Vergleich dazu wurden "deutlich zu wenige Punkte eingefahren". Woran liegt’s? "Einerseits hatten wir ein schweres Auftaktprogramm. Dort wurden unsere individuellen Fehler sofort bestraft. So startest du natürlich nicht gerne in die Saison", erinnert sich Grabowski etwa an das Auftaktspiel gegen Grün-Weiß Amisia Rheine. "Andererseits haben wir unsere Möglichkeiten vor dem Tor zu selten genutzt."

Vorbereitung: Fünf Spiele, zwei Siege, ein Unentschieden, zwei Niederlagen. "So lala", fasst "Grabo" das Ganze zusammen. Personell hatte die BFC-Reserve – wie viele andere Teams auch – jedoch mit Corona und Verletzungen zu kämpfen. Bei der Auftaktniederlage gegen Langenhorst vergangenen Sonntag standen insgesamt zwölf Spieler nicht zur Verfügung.

Personal: Zusätzlich zu allen Personalsorgen muss die Zweite des BFC auch noch drei Abgänge beklagen: Jonas Baumann hört aus privaten Gründen auf, Mert Karatoprak zieht nach Osnabrück und auch Lennart Brinkhaus kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mitmischen. Letzterer war jedoch ohnehin schon fast die ganze Zeit verletzt. Dafür zieht es Linus Elling und Jan Kroening aus der Dritten hoch. Letzterer empfahl sich mit zehn Buden in der Kreisliga B.

Das wollen wir in der Rückrunde besser machen: Ganz einfach gesagt: "Mehr Punkte einfahren." Wie gelingt das? "Wir müssen über 90 Minuten Gas geben. Es reicht nicht, wenn wir das nur phasenweise tun. Die Minuten, in denen wir nicht voll da sind, könnten spielentscheidend sein – und zwar gegen uns", so der Coach.

Das wollen wir in der Rückrunde beibehalten: "Wir sind sehr gut im Umschaltspiel. Das ist unser großes Plus und da wollen wir weiter dran ansetzen", lobt Grabowski seine Jungs. Außerdem ziehe er den Hut davor, wie gut die Truppe trotz einigen Rückschlägen funktioniert: "Es herrscht durchweg eine positive Stimmung."

Saisonziel: "In erster Linie der Ligaverbleib", macht Grabowski keine Geheimnisse draus. Daneben sollen jedoch auch einzelne Spieler der jungen Truppe immer wieder an die Bezirksligamannschaft des BFC herangeführt. Joshua Olden und Alex Dubs beispielsweise laufen ab der kommenden Saison schonmal sicher für die Erste auf. 

Prognose: Es wird noch richtig eng für Borghorsts Zwote. Irgendwie schafft es Grabowski aber, die Truppe über dem Strich zu halten. Mission erfüllt!



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 1. Spieltag
» [mehr...] (545 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Germania Hauenhorst - GWA Rheine 2:5
» [mehr...] (449 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: TuS St. Arnold - SF Gellendorf 3:6
» [mehr...] (293 Klicks)
4 Kreissparkassen-Cup ST 2022/23: Germania Horstmar - Borghorster FC 7:6 n.E.
» [mehr...] (292 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - SuS Neuenkirchen III
» [mehr...] (283 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Horstmar 1    5:0 3  
2    SF Gellendorf 1    6:3 3  
3    GWA Rheine 1    5:2 3  
4    Oeding 1    4:1 3  
5    FSV Ochtrup 1    4:2 3  

» Zur kompletten Tabelle