Suchbegriff:
Besuchen Sie auch das Heimspiel Manager Spiel! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Halbzeit: Von Achterbahnfahrten und Lichterketten


(17.12.14) Das zweite Halbserienresümee beleuchtet die Situation am unteren Tabellenende. Dabei erzählt sich eine Geschichte von Achterbahnfahrten und Lichterketten - und eines erfolgreichen Rücktritts. Ob dies auch für Mettingen Realität wird? Opens internal link in current window[mehr...]

Halbzeit: Zweiter Blick auf die Hinrunde


(17.12.14) Seit dem 7. Dezember ruht nun der Ball in der Frauen-Landesliga 3. Die Hinrunde ist ja schon nun eine Woche früher zu Ende gegangen. Nachdem die Lobhudeleien bereits abgearbeitet sind, werfe ich nun einen Blick auf die Teams bei denen die Hinrunde  Opens internal link in current window[mehr...]

Spölming: "Suche keine neue Herausforderung!"


(16.12.14) Vor wenigen Tagen gab Thomas Spölming seinen Rückzug als Trainer des FCE Rheine II zum Saisonende bekannt. Im Interview erklärt der Coach, warum er nach drei Jahren am Delsen aufhört. Und warum er keine neue Herausforderung sucht Opens internal link in current window[mehr...]

Kolobaric bleibt und hat Lust auf die Landesliga


(16.12.14) In der nunmehr sechsten Spielzeit trainiert IVo Kolobaric aktuell sehr erfolgreich den SV Drensteinfurt. Auch das verflixte siebte Jahr scheut der Coach nicht und verlängerte die Zusammenarbeit mit dem Bezirksligisten um Opens internal link in current window[mehr...]

Seiffert und Brüning gehen SCA-Weg weiter


(15.12.14) Konsequent baute Bezirksligist SC Altenrheine in der Vergangenheit auf Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Auch in der Trainerfrage wurde zumeist auf Kräfte gesetzt, die sich zuvor im Jugendbereich ihre Sporen verdient hatten. Nachdem Opens internal link in current window[mehr...]

Bußmann verlässt den FC Eintracht Rheine sofort


(15.12.14) Am Samstag beim Spiel gegen den VfB Hüls wurde Christian Bußmann vom FC Eintracht Rheine in der 81. Minute eingewechselt und half dabei, den 2:1-Sieg in trockene Tücher zu bringen. Nun gab der Oberligist bekannt, dass Opens internal link in current window[mehr...]

Mit Robin und mehr Engagement in die Rückrunde


(15.12.14) Für die Mission Klassenerhalt hat sich Arminia Ibbenbüren mit Torben Robin verstärkt. Dass es auch mit dem Stürmer von Brukteria Dreierwalde schwierig wird, die Liga zu halten, ist Trainer Bruno Graw durchaus bewusst. Opens internal link in current window[mehr...]

Das Hinrunden-Dreamteam der Bezirksliga 12


(15.12.14) Die Heft-Leser unter euch haben es schon gesehen, das Hinrunden-Dreamteam der Bezirksliga 12. Wir haben die Leistungsträger der "Bundesliga des Münsterlandes" gewürdigt. Diese ELf, Leute, kann sich sehen lassen. Opens internal link in current window[mehr...]

Das "Sahnehäubchen" auf das HSG-Jahr


(15.12.14) Axel Binnenbruck musste sich korrigieren, um den hohen Sieg seiner HSG Gremmendorf/Angelmodde in Ascheberg zu erklären. "Wir haben ein gutes Spiel gegen einen guten Gegner gemacht. Nein, wir haben ein fantastisches Spiel gemacht." Opens internal link in current window[mehr...]

Billerbeck behält die Ruhe 


(14.12.14) Mit einem 3:1-Sieg über Arminia Ibbenbüren verabschiedet sich der VfL Billerbeck in die Winterpause. Das Ziel, mit einem Erfolgserlebnis in die Pause zu gehen, gelang der Elf vom Helker Berg also, wobei gerade das schnelle Umschaltspiel der Schlüssel zum Erfolg über die junge Arminen-Auswahl war. Aber auch die Ruhe und Erfahrung waren zwei weitere Bausteine zum Sieg.

Opens internal link in current windowFrauen-Westfalenliga: Wolters macht Hattrick in drei Minuten +++ Osbevern verliert das Spitzenspiel +++ Brochterbeck überwintert auf einem Absteigsplatz

Nullacht kontert sich zum Sieg


(14.12.14) Tief stehen, Geduld bewahren und auf die Konter warten. Diese Taktik der Höppner-Brüder im Derby gegen SG Telgte zahlte sich im letzten Bezirksligaspiel des Jahres voll aus. Mit einem 3:0-Sieg kehrten die Kanalkicker aus dem Takko-Stadion heim nach Münster. Bestimmt nicht unverdient, wobei die Führung durch glückliche Umständen gelang.

Opens internal link in current windowBezirksliga 12: In Gievenbeck grüßt wieder das Murmeltier +++ Bentka zieht FCE-Reserve durch die Manege +++ Surmann trifft in Neuenkirchen vierfach +++ 

FCE erst furios, dann in Nöten


(13.12.14) Eine furiose erste Hälfte spulte der FC Eintracht Rheine im letzten Oberligaspiel des Jahres gegen den VfB Hüls ab. Weil das Team von Uwe Laurenz sich von danach stärker aufkommenden Gästen mehr und mehr beeindrucken ließ und Regisseur Philip Fontein eine umstrittene Gelb-Rote Karte sah, wurde es beim 2:1-Sieg hinten raus noch einmal richtig hektisch Opens internal link in current window[mehr...]

FC Eintracht Rheine - VfB Hüls: Opens internal link in current window[Zur Bilderstrecke...]

Anschwitzen: Schluckt der Delsen den Regen?


(12.12.14) Das Schmuddelwetter der letzten Tage hat bereits für die ersten Spielabsagen in der Oberligawestfalen gesorgt. Während der FC Eintracht Rheine und SuS Stadtlohn ihre Spiele an diesem Wochenende auf jeden Fall austragen wollen, hat SuS Opens internal link in current window[mehr...]

Vehoff wird Spielertrainer in Metelen


(12.12.14) Der Burgsteinfurter Julius Vehoff bekleidet ab kommendem Sommer einen neuen Posten. Als Spielertrainer wird er die Nachfolge des scheidenden Matthias Kappelhoff-Rickert beim Steinfurter A-Ligisten Matellia Metelen antreten. Opens internal link in current window[mehr...]

Heimspiel-Stellenmarkt

Wipperfürth-Parade rettet Amisias Punkt


(11.12.14) In der zweiten Minute der Nachspielzeit wurde es nochmal richtig kribbelig im Flutlichtspiel zwischen Vorwärts Wettringen und Amisia Rheine. Doch Amisen-Schnapper Patrick Wipperfürth rettete mit einer starken Parade das 1:1-Remis für die Gäste Opens internal link in current window[mehr...]

Patrick Gockel wechselt zum BSV Roxel


(11.12.14) Patrick Gockel wechselt zur Rückrunde in die Landesliga zum BSV Roxel. Der 23-Jährige Mittelfeldspieler kommt von B-Ligist GW Amelsbüren. "Für uns ist das natürlich ein herber Verlust", sagte GWA-Trainer Wolfgang Leifken Opens internal link in current window[mehr...]

Anschwitzen: Ostbevern mit Spitzenspiel 


(11.12.14) Im überkreislichen Fußball treten an diesem Wochenende nur noch die Mannschaften aus der Westfalenliga im sportlichen Wettkampf an. Die anderen Ligen sind durch, doch hier gibt es noch um die letzten Punkte des Jahres. Und eine Mannschaft Opens internal link in current window[mehr...]

Anschwitzen: Vorhang auf zum letzten Akt


(11.12.14) Altenberge, Kinderhaus, Ibbenbüren und Mecklenbeck haben sich schon in die Winterpause verabschiedet. Der Rest der Liga muss noch einmal die Stiefel schnüren. Alexander Witthake und seine Wettringer Teamkollegen wollen am Wochenende Opens internal link in current window[mehr...]

Bezirksliga 12

Halbzeit: Ursachenforschung im Hiärtken


(10.12.14) Kurz vor Weihnachten ist von Vorfreude aufs Fest in Wettringen nichts zu spüren. Vorwärts wird das Jahr aller Voraussicht nach als Tabellenvierzehnter beenden. Alles andere, als eine Wunschplatzierung. Eigentlich hatte das Trainerduo  Opens internal link in current window[mehr...]

Emsdettens Albrecht-Nachfolger heißt Vedadi


(10.12.14) Keine vier Wochen ist es her, da hat Daniel Vedadi sein Traineramt bei den Frauen von Wacker Mecklenbeck II "aus beruflichen Gründen" niedergelegt. Jetzt gab Bezirksligist Borussia Emsdetten II die Verpflichtung Vedadis bekannt. Opens internal link in current window[mehr...]

WSU-Reserve stellt sich neu auf


(10.12.2014) Nach der 0:12-Niederlage beim SC Peckeloh am 30. November zog die WSU-Trainerin Hanna Pohlchristoph die Reißleine. Für die Auswärtspartie kriegte Pohlchristoph nur acht Spielerinnen zusammen, die höchste Saisonniederlage war Opens internal link in current window[mehr...]

"Mehr als ein fader Beigeschmack"


(08.12.14) Eine extrem schmerzhafte 1:2 (0:0)-Pleite kassierte der VfL Sassenberg am Sonntag im Kellerduell mit der SpVg. Bönen. Vor allem in der Schlussphase überschlugen sich die Ereignisse. Das war Abstiegskampf pur - und da geht es offenbar nicht immer ganz fair zu. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowBL 7: Warendorf fegt Herringen vom Platz +++ Drensteinfurt stößt personell an Grenzen

Das Warten hat ein Ende


(08.12.14) Zwölf Spieltage lang hat es gedauert, nun ist der dritte Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Mit 2:1 (0:0) gewann SuS Neuenkirchen vor heimischer Kulisse gegen den Aufsteiger aus Stadtlohn. Nach einer nervösen ersten Hälfte sorgten Mirco Husmann und Maik Osterhaus mit ihren Toren für den dritten Saisonsieg des SuS. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowOberliga: Nach der Pause schlägt Eintrachts Stunde

Roxel zeigt Charakter und dreht das Spiel


(08.12.14) Der BSV Roxel überwintert nach dem 2:1 (0:0)-Heimsieg über den SV Burgsteinfurt auf dem dritten Rang der Landesliga 4. Wie schon beim ersten Aufeinandertreffen beider Teams entwickelte sich am Wochenende eine enge und über weite Strecken ausgeglichene Partie, in der den Gästen am Schluss etwas die Cleverness fehlte. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowLL 4: Nichts verlernt: Bienemann rettet Remis +++ Mesum tobt sich aus

Frauen überkreislich

Bogenlampe kostet Wolbeck die Spitze


(08.12.14) Nach neun Spieltagen am Platz an der Sonne musste der VfL Wolbeck nach der 0:1-Heimniederlage gegen SuS Scheidingen die Spitzenposition wieder räumen. Eine vom Wind getragene Bogenlampe brachte Scheidingen dabei den Sieg. Nun geht es für die Wolbeckerinnen in der Rolle des Jägers ins neue Jahr. Auch eine reizvolle Aufgabe für Trainer Patrick Timmermann.

Opens internal link in current windowFrauen-Regionalliga: Gosewinkel dreht Rückstand und sichert Rheine einen Punkt
Opens internal link in current windowFrauen-Westfalenliga: Hauenhorst verliert das Verfolgerduell +++ Ostbevern steigt auf Rang drei +++ Ibbenbüren geht gegen Bökendorf unter +++ Billerbeck holt nach zweimaligen Rückstand noch einen Punkt +++ Hartmann nach 1:5 gut zufrieden
Opens internal link in current windowFrauen-Landesliga 3: Die Spitze spielt remis +++ Für Oeding kommt die Pause ungelegen +++
Opens internal link in current windowFrauen-Bezirksliga 6: Holtkamp sorgt aus der Distanz für drei Punkte +++ Coesfeld geht ungeschlagen ins neue Jahr +++ Höing lässt Ladbergen verzweifeln
Opens internal link in current windowFrauen-Bezirksliga 7: Kantersieg mit Luft nach oben +++ WSU-Reserve mit Derbysieg +++ Telgte gibt 2:0 noch aus der Hand

Greshakes Elfer "die einzige Möglichkeit"


(07.12.14) Bei einem massiv und gut verteidigenden SC Münster 08 fehlten dem Liga-Zweiten TuS Altenberge lange Zeit schlicht die Mittel. Ein Elfmeter in der 87. Minute war letztlich "die einzige Möglichkeit, hier ein Tor zu schießen", wie Altenberges Trainer Bodo Gadomski direkt nach dem Foul von Enno Suvar an Daniel Efker jubelnd festhielt. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 12: Emsdetten rückt nach +++ Kellerduell endet natürlich 1:1 +++ Lengerich torlos, aber Herbstmeister

Am Ende doch ein Punktgewinn für Gievenbeck


(07.12.14) Die sportliche verzwickte Situation in der Westfalenliga und die Dramatik des Spielverlaufs am Samstag gegen Victoria Clarholz hätte eigentlich ein spätes Gegentor für den 1. FC Gievenbeck zur Folge haben müssen. Doch in der ersten Halbzeit drückend überlegene und ab der 65. Minute dezimierte Gievenbecker brachten das 0:0 im heimischen Sportpark über die Zeit. Opens internal link in current window[mehr..]

Opens internal link in current windowWL 1: Bothen trifft spät zum Sieg +++ Theesen siegt unter erschwerten Bedingungen +++ Nottuln kassiert späten Ausgleich +++ Coesfeld zu harmlos

Anschwitzen: Auf dem Zahnfleisch in die Pause


(05.12.14) Noch zwei Spiele müssen die Oberligakicker des SuS Neuenkirchen, FC Eintracht Rheine und SuS Stadtlohn durchhalten, dann haben sie es mehr oder weniger schadlos in die Winterpause geschafft. Alle drei Vertreter aus dem Heimspiel-Land Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Emsdetten 05 bis 2017 Bienemann-Area


(05.12.14) Emsdetten 05 legt seine sportliche Zukunft bis Juni 2017 komplett in die Hände von Christian Bienemann. Für diesen Zeitraum hat der Klub den Vertrag mit dem Spielertrainer verlängert und ihn zum Sportlichen Leiter gemacht. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Oberliga-Aus des SuS noch nicht besiegelt


(05.12.14) Mit Jörg Husmann (Foto) verzeichnet Oberligist SuS Neuenkirchen zwar bereits seinen ersten Abgang. Am Freitag versprühten die Verantwortlichen aber Optimismus: Es soll weiterhin Oberliga-Fußball in Neuenkirchen geben Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Winklers Verlängerung "fast ein Selbstläufer"


(05.12.14) Der BSV Roxel hat den Vertrag seines Landesliga-Trainers Carsten Winkler verlängert und damit die Weichen für die Saison 2015/16 gestellt. "Das war fast ein Selbstläufer", sagt Roxels Sportlicher Leiter Gundolf Lorenz. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Spieler im Allgemeinen und Keeper im Speziellen gesucht


(05.12.14) Unser Transfermarkt bietet Klubs und Fußballern die Gelegenheit, auch im Winter zueinander zu finden. Aktuell sind die Schnapper besonders beliebt. Schaut doch mal rein! Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[zum Transfermarkt...]

Anschwitzen: Letzte Chance zur Korrektur


(04.12.14) Zeit für die große Hinrundenbilanz blieb ja nun nicht. Nahtlos schließt sich am Sonntag der erste Rückrundenspieltag an. Für manche Klubs eine willkommene Gelegenheit, das Tabellenbild vor der langen Winterpause noch etwas zu korrigieren. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Preußen vor Herbstmeisterschaft


(04.12.14) Der erste Titel der Saison könnte schon am Sonnntag vergeben werden. Jedenfalls wenn man die Herbstmeisterschaft gelten lässt. Fährt Preußen Lengerich im Heimspiel gegen die Westfalenligareserve des 1. FC Gievenbeck den elften  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Roxel sinnt auf Revanche


(04.12.14) Das war schon ein starkes Stück: Mit einem Sieg über Absteiger Roxel startete Burgsteinfurt vor knapp vier Monaten in die Saison. Dabei agierte der SVB auch noch fast eine Halbzeit lang in Unterzahl. Diese Scharte will der BSV ausmerzen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Kellerkrimi in Sassenberg


(04.12.14) Für Aufsteiger Sassenberg steht noch mal ein echter Kellerkrimi an. WSU-Trainer Oliver Glöden wird Sonntag nicht um personelle Umstellungen herumkommen und der SV Drensteinfurt könnte ganz oben überwintern Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Falke sucht den Befreiungsschlag


(04.12.14) Zum Jahresabschluss bietet der Rückrundenauftakt gleich mehrere interessante Partien. Im oberen Tabellenbereich empfängt Union Wessum als Fünfter den Drittplatzierten TuS Recke. Platz zwei und vier begegnen sich bei Turo Darfeld gegen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Gemischte Gefühle bei den Aufsteigern


(04.12.14) Eine Halbserie ist absolviert worden - Zeit für ein erstes Resümee. Dabei beginnen wir, ganz gentlemanlike, mit den Liganeulingen. Nach 13 Spieltagen bieten die vier Aufsteiger ein sehr unterschiedliches Tabellenbild. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Frauen überkreislich

Anschwitzen: Verfolgerduell in Berghofen


(04.12.14) Am vorletzten Spieltag der Hinrunde kommt es in Berghofen zu einem Spitzenspiel um die direkte Verfolgerposition auf den Spitzenreiter Arminia Bielefeld. Die Spielvereinigung und Germania Hauenhorst treffen punktgleich gegeneinander an, wobei Berghofen bereits ein Spiel mehr absolviert hat. Eine mehr als gute Gelegenheit also für Anja Siegers und ihre Elf weiter exklusiv Jagd Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Landesliga 3: Die Königin ist tot - Lang lebe die Königin
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 7: Bekommt Amels nun Hilfe aus Wolbeck?

Landesliga 4/Kreisliga A TE

Hörstel gelingt mit Biermann ein echter Coup


(03.12.14) Der vor einem Jahr von Emsdettener Medien als "eines der größten Offensivtalente im Kreis Steinfurt" bezeichnete Flügelflitzer Christian Biermann schlägt seine Zelte zur Rückrunde beim A-Ligisten SC Hörstel auf. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Kolobaric bekommt seinen Wunschstürmer


(03.12.14) Nach dem Wechsel von Dennis Drepper zum TuS Haltern wollte Ivo Kolobaric unbedingt einen neuen Stürmer zum SV Drensteinfurt holen. Zur Rückrunde bekommt der Trainer des SVD nun seinen Wunschstürmer Bünyamin Tas. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Erster Blick auf die Hinrunde


(03.12.14) Am letzten Sonntag endete die Hinrunde der Frauen-Landesliga mit einer Art Paukenschlag. Denn nach zehn Spieltagen verlor Wacker Mecklenbeck an den SC Gremmendorf die Spitzenposition. Dass sich die beiden Schwergewichte Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Marc Foullois - der Elferkiller vom Kanal


(03.12.14) Wenn Gievenbecks Constantin Rieger zum Elfmeterpunkt schreitet, kann der gegnerische Keeper in der Regel einpacken. Das Ding sitzt. Doch am Sonntag war alles anders. Im Tor des SC Altenrheine steht nämlich Marc Foullois. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Spannendes Derby ohne Sieger


(01.12.14) Zwei komplett unterschiedliche Spielanlagen machten das Landesliga-Derby zwischen Emsdetten 05 und dem SV Mesum am Sonntag zu einer hoch spannenden Angelegenheit Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4: Roxel verschärft Beckums Krise +++ SVB unterliegt Hassel

Gievenbeck gibt Spiel aus der Hand


(30.11.14) Es roch nach Spektakel im Sportpark: Im Zuge einer furiosen Anfangsphase hätte der 1. FC Gievenbeck die Partie gegen den Kellerkonkurrenten RW Maaslingen schon in der ersten halben Stunde entscheiden können. Doch die Gastgeber gaben das Spiel aus der Hand und verpassten es am Ende, das Schlusslicht zu distanzieren Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWestfalenliga 1: Bittere Pleite für Nottuln +++ Theesen spielt remis gegen Herford +++ Hiltrup unterliegt unglücklich +++ Coesfeld macht's gegen Schermbeck noch mal spannend

Schützenfest am Teekotten


(30.11.14) Borussia Emsdetten hat im heimischen Walter-Steinkühler-Stadion ein kleines Schützenfest gefeiert. Die Männer vom Teekeotten schickten die bedauernswerten Gäste aus Ibbenbüren mit einer 5:0-Klatsche zurück ins Tecklenburger Land und kletterten in der Tabelle auf Platz vier. Die Arminen kassierten nach dem 1:8 in Altenberge die zweite saftige Packung binnen sieben  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 12: Kinderhaus schenkt Teuto vier Stück ein +++ Altenberger Blitzstart reicht gegen Amisia +++ Lengerich behält im Derby die Oberhand und festigt Platz eins

SuS-Coach Wehmschulte verzweifelt


(30.11.14) "Ich weiß, dass ich jedesmal das Gleiche sage. Es ist ein Trauerspiel!", klagte SuS Neuenkirchens Trainer Tobias Wehmschulte nach der 0:3 (0:1)-Auswärtspleite seines Teams beim Tabellendritten Westfalia Rhynern. Während die Gastgeber ihre rar gesäten Gelegenheiten eiskalt nutzten, vergaben die Neuenkirchener gleich acht Hochkaräter. "Mit so einer Chancenauswertung Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterOberliga Westfalen: FCE Rheine in der Nachspielzeit geschlagen +++ Krüchting steigt in den "Club der Hunderter" auf

Frauen überkreislich

Karmann macht Gremmendorf zum Herbstmeister


(30.11.14) Bis zur 87. Minute empfahl sich Wacker Mecklenbeck im Derby gegen den SC Gremmendorf für die Herbstmeisterschaft in der Frauen-Landesliga 3. Dann steuerte urplötzlich Daniela Karmann auf das Wackeraner Tor zu und nagelte mit dem ersten Torabschluss des SCG in der zweiten Halbzeit die Kugel ins Netz. Das 2:1 (1:1) bedeutet nun Platz eins für Gremmendorf. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regionalliga: Spitzenreiter schenkt WSU halbes Dutzend ein
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Landesliga: Nervöses Kellerduell geht an Oeding
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 6: Coesfeld mit Kantersieg +++ Wessum mit einer fast perfekten Halbzeit
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 7: Baigar entscheidet das Derby per Doppelpack +++ GWA gelingt der Befreiungschlag

Dieser Drepper...


(30.11.14) Dennis Drepper werden sie in Drensteinfurt schmerzlich vermissen. Der Offensivmann, der im Winter zum TuS Haltern wechselt, erzielte am Sonntag beim 4:2 gegen Wiescherhöfen alle vier Tore für den SVD Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: WSU punktet zu acht +++ Sassenberg schlägt Ahlen

Dennis Drepper verlässt Drensteinfurt


(30.11.14) Der SV Drensteinfurt muss in der Rückrunde ohne Dennis Drepper auskommen. Das Eigengewächs wechselt zum Landesligisten TuS Haltern. Beim Dritten der Bezirksliga 7 hinterlässt der 19-Jährige Offensivspieler eine große Lücke Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Kein Sieger im Steinfurter Kreisderby


(29.11.14) Vorwärts Wettringen hat am Freitagabend die Chance verpasst, sich weiter von der Abstiegszone abzusetzen. Die Mannschaft von Manni Köning und Meik Schröder musste sich im vorgezogenen Heimspiel gegen Kellerkind Germania Horstmar  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Der Kopf spielt mit


(28.11.14) Als wäre die aktuelle sportliche Situation noch nicht vertrackt genug: Den Kickern des SuS Neuenkirchen bleibt momentan nichts erspart. Unter der Woche wurde öffentlich bekannt, dass nach der Auflösung des Vertrages mit dem Förderverein Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

SuS-Oberligateam vor dem Aus


(28.11.14) In dieser Woche wurde bekannt, dass der Förderkreis für den Spielbetrieb Fußball beim SuS Neuenkirchen den seit 2009 bestehenden Vertrag mit dem Gesamtverein zum Saisonende auflöst und damit die Verantwortung und das finanzielle Risiko Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Acht-Tore-Wahnsinn an der Großen Wiese


(28.11.14) Der Wahnsinn geht weiter: Vor heimischer Kulisse kann Westfalia Kinderhaus anscheinend nur noch Spektakel. Das lieferte die Elf von Frank Busch auch beim 5:3 (1:0) im Derby gegen Wacker Mecklenbeck ab. Drei Tore in den letzten fünf Minuten Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Hatz auf die Herbstmeisterschaft


(27.11.14) Paderborn, Preußen oder doch Theesen? Vor dem letzten Hinrundenspieltag ist das Rennen um die Herbstmeisterschaft in der Westfalenliga komplett offen. Als Tabellenführer hat Paderborns Reserve die beste Ausgangsposition Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Sandmann will unten raus


(27.11.14) Was ist nur mit den Teams aus dem Kreis Steinfurt los? Borussia Emsdetten ist als Tabellensechster bestes Team aus dem nördlichen Münsterland, kann damit aber alles andere als zufrieden sein. Schlimmer sieht es bei Schlusslicht Amisia aus Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Landesliga 4 / Bezirksliga 7

Anschwitzen: Derby in Detten


(27.11.14) Unter anderem mit dem Derby Emsdetten 05 gegen den SV Mesum endet am Sonntag die Hinrunde in der Landesliga. Das Duell der beiden Lokalrivalen ist nicht nur aufgrund der geografischen Nähe interessant  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Bezirksliga 7: Wird die WSU zum Spielverderber? Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Frauen überkreislich

Anschwitzen: Derby um die Tabellenspitze


(27.11.14) Für die beiden langjährigen Landesligisten Wacker Mecklenbeck und SC Gremmendorf sind die Spiele gegeneinander immer ein Highlight der Saison. Vor drei Wochen gab es das erste Abschnuppern im Kreispokal. Mit 2:1 setzte der SC Gremmendorf an der Egelshove durch. Das erste Aufeinandertreffen ging also an den SCG. Das wollen die Lila-Weißen natürlich  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]


Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regional/-Westfalenliga: Nach dem Pokal ist vor der Liga
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 6: Endspurt nach spielfreiem Wochenende
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 7: Ein Punkt fehlt noch

Borussias Frauen verwandeln 3 Ecken zum Elfer


(26.11.14) Die Chance auf regelmäßige Berichterstattung auch für die kleinen Mannschaften und Klubs - das ist die Aktion "3 Ecken, 1 Elfer". Davon machen ab sofort auch die Kreisliga-Frauen von Borussia Münster gebraucht. Gestern abend erfolgte Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Herbstmeister! Albrecht setzt sofort Akzente


(24.11.14) So stellt man sich doch ein Debüt vor! In seinem ersten Ligaspiel für den UFC Münster hat Yannick Albrecht gleich zwei Treffer erzielt und wichtige Akzente gesetzt. Der UFC gewann das Spitzenspiel in Uerdingen mit 6:3. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

SuS-Remiskönige in Überzahl ohne Fortune


(23.11.14) Über eine Stunde lang agierte SuS Neuenkirchen im Oberliga-Nachholspiel gegen die SpVg Erkenschwick vor eigenem Publikum in Überzahl. Dennoch schaffte es die Elf von Stephan Rother und Tobias Wehmschulte beim 1:1 (1:1)-Remis nicht, aus ihrer numerischen und in Durchgang zwei auch spielerischen Überlegenheit Kapital zu schlagen. "Das ist einfach schade. Aber man Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterOberliga Westfalen: FC Eintracht Rheine beendet in Hamm seine Durststrecke

Bezirksligen 7/12

8:1 - Altenberge schießt Arminia ab


(23.11.14) Wer sich am Samstagnachmittag im Sportzentrum "Großer Berg" einfand wurde Zeuge, wie bei den Fußballern des TuS Altenberge ein Knoten nach dem anderen platzte. Der Tabellenzweite der Bezirksliga 12 schoss Arminia Ibbenbüren mit 8:1 vom Feld. "Wir wissen das einzuschätzen", schob Altenberges Trainer Bodo Gadsomski jeglicher Euphorie über den Kantersieg den Riegel vor. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 12: Heimsiege für Amisia und Altenrheine

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: Warendorfs halbes Dutzend +++ Nullnummer des SVD

Hettwer sorgt bei Teuto für nahtlosen Übergang


(21.11.14) Bei Teuto Riesenbeck ticken die Uhren noch anders. Trainer Benjamin Hettwer hat nach zwei Jahren seinen Abschied erklärt und seinen eigenen Nachfolger ins Spiel gebracht. Mike Schwering übernimmt zur Saison 2015/16. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Berning macht nach drei Jahren Platz beim SCA


(21.11.14) "Drei Jahre reichen. Wenn eine junge Mannschaft weiterkommen will, braucht sie auch mal einen neuen Trainer." Diese Meinung vertritt Lothar Berning und schafft Fakten. Er hört nach Saisonende als Trainer des SC Altenrheine auf. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Borussia II: Albrecht tut's nicht mehr


(20.11.14) Nach nicht einmal einem halben Jahr trennen sich die Wege von Borussia Emsdetten und Hans-Jürgen Albrecht wieder. Der Coach gab nach der 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Nordwalde am vergangenen Sonntag seinen Rücktritt bei der Reserve Öffnet internen Link im aktuellen Fenster [mehr...]

Mammut-Anschwitzen mit Gadomski


(19.11.14) Am Wochenende ist Totensonntag! Für die Fußballer im Münsterland ist in den nächsten Tagen aber alles andere als Totentanz angesagt: Pokal in Münster, Nachholspiele in vielen Ligen... Da ist allerhand los. Wir blicken Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Trügerische Tabellenführung für den UFC


(19.11.14) Die Futsaler des UFC Münster sind nach dem 6:1 gegen den MCH Futsal Club Sennestadt wieder Spitzenreiter der WFLV-Liga. Doch sowohl das hohe Ergebnis als auch die Tabellenführung sind trügerisch für den UFC. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halen im abenteuerlichen Fall hart bestraft


(18.11.14) In einem Fall, der in seiner Komplexität abenteuerlich ist und für gehörigen Gesprächsstoff in der Fußball-Szene sorgt, hat die Kreisspruchkammer des Kreises Tecklenburg am vergangenen Mittwoch ein hartes Urteil gegen den SC Halen gefällt. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Landesliga 4

SV Mesum holt Johannes Wesselmann


(18.11.14) Schon lange waren der SV Mesum und Trainer Norbert Tillar heiß auf Johannes Wesselmann, der zuletzt beim ehemaligen Landesligakonkurrenten SC Preußen Borghorst kickte. Aufgrund einer schweren Verletzung des Abwehrspielers sahen die Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Mesum torlos gegen Lünen / SVB atmet auf


(17.11.14) Der SV Mesum setzte mit einem torlosen Remis gegen den Lüner SV seinen guten Lauf fort. Mit etwas mehr Schussglück bei Lukas Göers wäre vielleicht sogar mehr drin gewesen. Aufsteiger SV Burgsteinfurt atmet nach dem 1:0 über Dorsten-Hardt wieder auf. Nico Schmerling stoppte mit seinem Tor den Abwärtstrend. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4: Emsdetten 05 geduldig zum Erfolg in Gescher +++ BSV Roxel kämpft sich in Herbern eindrucksvoll zurück

Ernsts Abwurf leitet die Wende für Theesen ein


(17.11.14) Der VfL Theesen bleibt Paderborn und Preußen auf den Fersen. Im Bielefelder Derby drehte Theesen einen Rückstand noch zu einem 2:1 beim VfB Fichte Bielefeld. Keeper Florian Ernst spielte eine entscheidende Rolle. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWL1: FCG jetzt Drittletzter +++ Wellermann einziger Lichtblick

Stadtlohn besinnt sich auf die Grundtugenden


(17.11.14) Aufgrund zahlreicher Ausfälle war SuS-Trainer Daniel Sekic bei der TSG Sprockhövel gezwungen, seine Startelf auf vielen Positionen umzubauen. Selbst das System wurde geändert. Was jedoch gleich blieb beim 2:0-Sieg war die Besinnung auf die Grundtugenden: Rennen, Wollen, Helfen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Bezirksligen 12 / 7

Die Ruwes lassen es krachen


(17.11.14) Die Brüder David und Frederic Ruwe haben Borussia Emsdetten mit ihren Weitschusstoren einen 2:0 (2:0)-Auswärtserfolg bei Teuto Riesenbeck beschert. Der Gastgeber fand über 90 Minuten kein Mittel gegen disziplinierte und kompakte Dettener. Auch zahlreiche Standards führten nicht zum gewünschten Erfolg. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 12: Wildes Durcheinander und neun Tore in Kinderhaus +++ Risau köpft Altenberge zum Sieg +++ Wacker und FCG II torlos +++ Telgte siegt in Horstmar

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: Furioser Start hilt Sassenberg in Rhynern nicht

Frauen überkreislich

Nur ein Ziel verpasst


(16.11.14) Vor dem Spiel gegen den FC Oeding hatte Gievenbecks Trainer Thomas Kaltmeyer drei Ziele ausgegeben: Ein Heimsieg sollte her, der Aufsteiger wollte weiterhin die beste Abwehr der Liga stellen und der Abstand zu Concordia Flaesheim sollte auf 15 Punkte anwachsen. Beim 3:0-Sieg erreichte der 1. FCG die ersten beiden Ziele, da Flaesheim jedoch einen Zähler holte wurde das Letzte verpasst.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regionalliga: Kölner Reserve feiert in Warendorf
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Westfalenliga: Viele Ausfälle und eine Billerbecker Sieg
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Landesliga 3: Die Spitze spielt remis +++ Hillerheide zieht auf die drei +++
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 6: Wobbe fliegt zum FCN-Sieg +++ Mettingen schlägt Wessum in der Nachspielzeit +++
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 7: Amels einziger Fehler wird bestraft +++ Ein hartes Stück Derby-Arbeit

Dondrup rettet Nullacht einen Punkt


(16.11.14) Durch einen katastrophalen Auftritt in der ersten Halbzeit gegen Arminia Ibbenbüren hätte sich der SC Münster 08 fast um die Stimmung auf der Vereinsfeier am Samstag gebracht. Steffen Dondrup rettete immerhin ein 2:2. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Zahlreiche Spielausfälle im Münsterland


(16.11.14) Wegen des anhaltendes Regens und Unbespielbarkeit vieler Fußballplätze sind zahlreiche Partien an diesem Wochenende ausgefallen. In Öffnet internen Link im aktuellen FensterSteinfurt etwa finden nur zwei A-Liga-Spiele statt. In der Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 12 gibt es schon Neu-Ansetzungen.

Anschwitzen: Kriselnde Eintracht hat frei


(15.11.14) Die letzten Oberliga-Wochen liefen gar nicht nach dem Geschmack des FC Eintracht Rheine. Nach nunmehr fünf Spielen ohne Sieg rücken für die Elf von Trainer Uwe Laurenz die Abstiegsränge näher. Da trifft es sich gut, dass die ursprünglich Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Tabellenführer genießt Pizza und Wodka


(14.11.14) In den vergangenen Wochen hielt Bezirksliga-Tabellenführer Preußen Lengerich gerne mal ein Schläfchen in der Anfangsphase. Das war anders im Heimspiel gegen Vorwärts Wettringen. Der Grundstein zum 3:1-Sieg war früh  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Westfalenliga / Landesliga / Bezirksliga 7

Anschwitzen: Goliath gegen Goliath


(14.11.14) Da hätte selbst Hermann Löns gestaunt: Nicht nur der SC Paderborn, sondern auch seine zweite Mannschaft spielt gut wie selten. Nun wartet das Duell der Superlative, denn die jungen Adler vom SC Preußen II fahren als Tabellenführer zum Zweiten nach Schloß Neuhaus. Die Verfolger lauern in Hiltrup und Theesen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4: Beenden Emsdetten und Burgsteinfurt die Ergebniskrisen?
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: Drensteinfurt will Letzten nicht unterschätzen / Sassenberg mit Herkulesaufgabe in Rhynern / Warendorf im Kellerduell gefordert

Anschwitzen: Kara drückt aus Türkei die Daumen


(13.11.14) Bis vor wenigen Wochen hat er für Preußen Lengerich gewirbelt und getroffen, jetzt versucht sich Aytac Kara bei Anadolu Üsküdar in der 3. Türkischen Liga. "Läuft sehr gut bis jetzt, muss ich sagen." Und beim Tippen? Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Frauen überkreislich

Anschwitzen: Auf die Hilfe folgt der Angriff


(13.11.14) Am Sonntag darf der VfL Wolbeck wohlverdient die Füße hochlegen. Nach dem 9:0-Sieg gegen Oelde und der 5:2-Schützenhilfe aus Amelsbüren über Herbern, braucht die Mannschaft vom Trainerteam um Patrick Timmermann und Steffen Hinkelmann an diesem Spieltag nicht um die Tabellenführung bangen. Vier Punkte beträgt der Abstand auf Amelsbüren, die am Sonntag Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regional-Westfalenliga: Hauenhorst wartet auf den Ausrutscher
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Landesliga 3: Drei mal 23 macht Wacker Druck
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 6: Kellerduelle und Spitzenspiele

Halbzeit: Warendorf im Teufelskreis


(12.11.14) Mit namhaften Neuzugängen und einem zweitligaerfahrenen Trainer sollte der Abstiegskampf in Warendorf schnell vergessen werden. Kurz vor Abschluss der Hinrunde befindet sich die WSU jedoch näher denn je an der Abstiegszone Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Euphorie weicht herbstlicher Tristesse


(12.11.14) Auch wenn gestern nicht nur in den rheinischen Großstädten der Beginn der fünften Jahreszeit gefeiert wurde, war beim SV Burgsteinfurt sicher nicht vielen zum Feiern zumute: Der SVB hat sich der grauen Jahreszeit angepasst und Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Landesliga 4 / Oberliga Westfalen

Mesum siegt dank "bester Saisonleistung"


(10.11.14) Ja, das musste sogar Roxel-Coach Carsten Winkler nach dem Spiel anerkennen: Der SV Mesum hatte in Münsters Westen absolut verdient die drei Punkte eingefahren. SVM-Trainer Norbert Tillar lobte seine Mannschaft nach dem Spiel gar in höchsten Tönen nach der überzeugenden Vorstellung und sprach von der "besten Saisonleistung" seiner Elf Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterOberliga Westfalen: Abstiegsränge rücken für den FC Eintracht Rheine näher +++ SuS Neuenkirchen lebt gut mit Punkt in Lippstadt +++ SuS Stadtlohn mittlerweile mit fettem Polster auf die Gefahrenzone

Tomasso verpasst den Lucky Punch


(09.11.14) Jeder Stürmer muss in seiner Laufbahn in einer entscheidenden Szene eine tausendprozentige Torchance verballern. Beim Derby des 1. FC Gievenbeck II gegen Westfalia Kinderhaus ereilte dieses Schicksal den Kinderhauser Dominic Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Westfalenliga

Adlerträger mit Torrekord an die Spitze


(09.11.14) Zur Pause glaubte keiner an eine denkwürdige Partie zwischen dem SC Preußen Münster II und Aufsteiger Viktoria Heiden. Es war ja auch noch kein Tor gefallen. Was dann jedoch im zweiten Spielabschnitt auf dem Rasen passierte, erstaunte nicht nur die Zuschauer an der Hammer Straße. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWestfalenliga: Heeke: "Auch wir haben mal Glück verdient!" +++ Theesen stürzt Spitzenreiter dank Fin Bartels +++ Coesfeld in Unterzahl erfolgreich +++ Kastner jubelt über 40-Meter-Tor von Maddente

Vogelsangs Dreierpack rettet dezimierten VfL


(09.11.14) In einem vollkommen verrückten Spiel gegen den SV Lippstadt II rettete Johannes Vogelsang seinem VfL Sassenberg mit gleich drei Treffern einen Punkt. "Das war nichts für schwache Nerven", meinte VfL-Coach Daniel Strotmann, der Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: Warendorfer Selbstvertrauen sinkt weiter +++ SV Drensteinfurt verpasst Sprung an die Spitze

Frauen überkreislich

SCG und Wolbeck mit Frustbewältigung


(09.11.14) Am letzten Sonntag mussten der SC Gremmendorf in der Landesliga und der VfL Wolbeck eine Liga tiefer, empfindliche Niederlage hinnehmen. Doch nur sieben Tage später zeigten beide Teams bei ihren Heimspielen genau die richtige Reaktion. Mit deutlichen zu Null-Siegen fanden beide Teams zurück auf die Erfolgsspur und feierten die Frustbewältigung bereits auf dem Feld.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regionalliga: Nullnummer für Warendorf +++ Heike gibt die Rote Laterne an Moers ab
Frauen-Westfalenliga:
Hauenhost mit Kantersieg +++ Billerbeck hat auf der Alm nichts zu bestellen +++
Frauen-Landesliga 3:
Beßler ärgert sich über verschenkte Punkte +++ Speter fordert auch bei Führung mehr Leidenschaft +++
Frauen-Bezirksliga 6: Coesfeld gelingt im Spitzenspiel der elfte Streich +++ Taktische Neuausrichtung bringt Wessum drei Zähler
Frauen-Bezirksliga 7: Amelsbüren schiebt an sich an Herbern vorbei auf die Zwei +++ Wolbeck schießt sich den Frust von der Seele +++ Telgte begeistert seinen Trainer

Wacker punktet in rassigem Landesligaspiel


(08.11.14) Eine frühe Führung und ein später Ausgleich. Das waren die Zutaten, die Wacker Mecklenbeck beim rassigen 2:2 (0:1)-Remis bei GW Nottuln einen Punkt ermöglichten. Mit dem war Trainer Andre Frankrone dann auch vollkommen zufrieden. "Ich wusste Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Zieht der SCP die Karte Bezirksliga?


(07.11.14) Vor knapp zwei Wochen stellte der SC Preußen Borghorst ein komplett neues Vorstandsteam vor, das die Adlerträger wieder auf Kurs bringen soll - sportlich wie finanziell. Bleibt die Frage: Nimmt die erste Mannschaft ihr Bezirksliga-Startrecht wahr? Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Ärgert Theesen junge Paderborner?


(06.11.14) An der Spitze der Liga bahnt sich ein Zweikampf der Reserveteams an, umso mehr hofft die U23 des SC Preußen auf einen eigenen Sieg und auf Hilfe des VfL Theesen, der die Ostwestfalen empfängt. Im Keller geht es für Eintracht Coesfeld Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Mittelfeldduell statt Topspiel


(06.11.14) Borussia Emsdetten gegen Münster 08 - die Partie war in der Saison 2013/2014 ein absolutes Spitzenspiel. Am Sonntag ist's laut Tabelle nur noch ein Mittelfeldduell. Das Spitzenspiel steigt dagegen an der Mecklenbecker Egelshove. Wacker Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Althoff übernimmt Amisia


(06.11.14)  Ralf Althoff wird neuer Trainer bei Amisia Rheine. Der ehemalige Oberligatorwart ist in der Emsaue ein echtes Urgestein. Er spielte im Jugend- und im Herrenbereich für Amisia und war dem Verein auch nach seiner aktiven Karriere treu. Unter Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Landesliga / Bezirksliga 7

Anschwitzen: Gipfeltreffen in Drensteinfurt


(06.11.14) Spektakuläre Spiele in der Bezirksliga 7! Während der SV Drensteinfurt zum ultimativen Kracher Erster gegen Zweiter einlädt, versuchen Sassenberg und Warendorf, sich irgendwie aus den Fängen des Abstiegskampfes zu entreißen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4: Emsdetten will Ruhrgebietsfluch bekämpfen und holt sich dafür Infos aus Roxel / Burgsteinfurt unter Zugzwang

Frauen überkreislich

Anschwitzen: Wolbeck drückt GWA die Daumen


(06.11.14) Der Spitzenreiter aus Wolbeck schaffte es am letzten Sonntag aus eigener Kraft nicht, den Verfolger auf Distanz zu halten. Mit 1:2 ging das Gipfeltreffen gegen den SV Herbern verloren. An diesem Sonntag gastiert nun  der Lokalrivale aus Amelsbüren in Herbern. Vielleicht schafft es ja die Truppe von Trainer Christian Ahlers, dem Liga-Zweiten Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regional-/Westfalenliga: Rheine will gegen Moers die Rote Laterne abgeben
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Landesliga 3: Wacker hat nun vier Verfolger

Anschwitzen: Sehnsucht nach Siegen

(06.11.14) Das süße Gefühl des Sieges. Am vergangenen Wochenende blieb den Oberliga-Kickern aus dem Heimspiel-Land dieser Moment der Freude versagt. Ausgerechnet am verflixten 13. Spieltag wollen die zuletzt glücklosen Teams vom Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Anschwitzen: Doppelbelastung für Popp beim Topspiel


(06.11.14) Spitzenreiter SG Coesfeld empfängt den ersten Verfolger TuS Recke. Bei dem Aufeinandertreffen der besten Abwehrreihen der Liga haben wir dem Coesfelder Trainer Mario Popp eine Doppelbelastung aufgedrückt. Im Kellerduell treffen Dreierwalde und Altenberge aufeinander. Der Sieger könnte einen guten Satz in der Tabelle machen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Der Meister des ruhenden Balls


(05.11.14) Der VfL Billerbeck ist abhängig. Die Droge des Aufsteigers ist aber nicht gesundheitsschädlich. Auch Beschaffungskriminalität ist nicht zu erwarten. Und doch geht ohne ihn am Helker Berg rein gar nichts: Felix Leimkühler. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Querpass

Gänsehautstimmung pur


(05.11.14) Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut und bin eigens für das Spitzenspiel der indonesischen Divisi Utama nach Yogyakarta geflogen. Naja, so ganz richtig ist das nicht. Ausschlaggebend für den Besuch im Stadion Maguwoharjo war natürlich der bereits Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Sassenberg zahlt viel Lehrgeld


(05.11.14) Das hatte sich der VfL Sassenberg sicher anders vorgestellt: In der neuen Liga läuft es alles andere als rund. Dabei spielen sie meist auf Augenhöhe, leisten sich dann aber Fehler, die auch der Trainer nicht erklären kann. Fest steht: Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Landesliga 4 / Bezirksliga 7

Burgsteinfurts bitterer Nachmittag


(03.11.14) Dem Kraftakt folgte der K.o.: In der Schlussminute kassierte der SV Burgsteinfurt gegen die Sportfreunde Stuckenbusch das entscheidende Gegentor zum 1:2 (0:1)-Endstand. Das war ebenso ärgerlich wie unnötig. Dezimierte Burgsteinfurter hätten die Partie zuvor zu ihren Gunsten entscheiden können, doch Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4: Hoher Unterhaltungswert bei Emsdetten gegen Roxel +++ Hassels Siegesserie reißt in Mesum
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: Strotmann: "So sind wir nicht ligatauglich!" +++ Warendorf indiskutabel +++ Drensteinfurt mit Sieg des Willens

Kellerkinder punktlos


(03.11.14) Fast alle Teams aus dem Tabellenkeller blieben ohne Punkte. Falke Saerbeck gab sich im Aufsteigerduell Langenhorst/Welbergen geschlagen. Lediglich Eintracht Mettingen landete einen kleinen Befreiungsschlag und siegte gegen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Ungewohntes Glücksgefühl - SuS trifft spät


(02.11.14) Schlussphase. Nachspielzeit. In den letzten Wochen hieß das bei SuS Neuenkirchen: Erst zittern, dann ein spätes Gegentor schlucken. Nicht so bei der Auswärtspartie gegen den SV Zweckel. Die Mannschaft von Tobias Wehmschulte und Stephan Rother nahm dank eines Last-Minute-Treffers von Julian Knocke beim 1:1 (0:1)-Remis immerhin einen Punkt aus dem Gladbecker Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterOberliga Westfalen: FC Eintracht Rheine gibt in Gütersloh 1:0-Führung her

Gievenbecks Talfahrt geht in neue Runde


(02.11.14) Zwar zeigten die Spieler des 1.FC Gievenbeck im Gastspiel bei der Spitzenmannschaft des SC Paderborn II sehr gute Ansätze, die Talfahrt geht jedoch trotzdem in die nächste Runde. "Wir spielen nicht gegen den FC Bayern, also muss man auch mal Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr..]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWestfalenliga:
Preußen-Reserve gibt Tabellenführung ab / VfL Theesen mit "schwächster Leistung in diesem Jahr" / Dasdan-Elf endlich wieder zu Null / Hiltrup zahnlos gegen Nottuln

Amisia auch ohne Peltner ohne Punkte


(02.11.14) Im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Uli Peltner bleibt Amisia Rheine gegen Nullacht ohne Erfolg. Kinderhaus überrascht gegen Lottes Reserve und Lengerich baut die Tabellenführung nach einem 3:1 gegen Altenberge aus. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Westfalenliga / Landesliga / Bezirksliga 7

Anschwitzen: Hilft Gievenbeck den Preußen?


(31.10.14)  Nachbarschaftshilfe ist ja bekanntlich gern gesehen, und darauf hofft wohl auch der ein oder andere bei der Reserve des SC Preußen. Diese drücken nun dem 1.FC Gievenbeck die Daumen, der dem ärgsten Verfolger aus Paderborn Punkte wegnehmen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4:  Duell im Verfolgerfeld / Mesum und Stemmert messen sich mit der Spitze
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: Drensteinfurt im Spitzensextett / Warendorfer SU + VfL Sassenberg: Unterschiedliche Vorzeichen vor richtungsweisenden Spielen

Anschwitzen: Fußballgott verzweifelt gesucht

(30.10.14) Fußballgott, wo bist du nur? Am Haarweg und in der OBI-Arena wird er derzeit vergeblich gesucht. Die Tragiken der beiden Teams des FCE und des SuS Neuenkirchen, die wir bereits beim letzten Anschwitzen angesprochen haben, wiederholten Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Wackers Wochen der Wahrheit


(29.10.14) Wacker Mecklenbeck thront ungeschlagen an der Spitze der Landesliga. Von 27 möglichen Punkten holte die Elf von der Egelshove glatt 25. Ein Unentschieden gegen die Reservemannschaft von Arminia Ibbenbüren steht acht Siegen gegenüber. Zu Recht Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Westfalenliga / Landesliga / Bezirksliga

Derbysieg für Adlerträger / 05 verliert Anschluss


(28.10.14) Es ist im Leben oft so, dass sich die jungen Leute von den "Alten" erst einmal abschauen müssen, wie gewisse Dinge funktionieren. Beim SC Preußen musste die U23 erst einmal eine Lehrstunde bei den Profis nehmen, ehe im zweiten Anlauf auch ihnen der erste Derbysieg der Saison gelang. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]


Öffnet internen Link im aktuellen FensterWestfalenliga: 1.FC Gievenbeck spielt gut und verliert +++ VfL Theesen spielt schlecht und gewinnt +++ GW Nottuln punktet gegen den Abstieg +++ Coesfeld mit torreichem Remis
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga: BSV Roxel spielt schlecht und gewinnt noch höher +++ Burgsteinfurt lässt Punkte beim Letzten liegen +++ Lampen mit Hammertor für Mesum +++ Emsdetten 05 verliert den Anschluss
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: VfL Sassenberg punktet beim Favoriten +++ SV Drensteinfurt lässt Punkte als Favorit +++ Warendorfer SU zittert sich zum Sieg

Oberliga

Anschwitzen: Wenn das nicht in Komik ausartet

(24.10.14) Der letzte Spieltag entbehrte nicht einer gewissen Tragik: sowohl der FCE-Rheine, als auch SuS Neuenkirchen dürften ihre Unentschieden eher als Niederlagen empfunden haben. Der Auftrit von Stadtlohn hingegen nahm ein positives Ende. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Glückstransfer für die FCG-Frauen


(24.10.14) Kurz vor dem Liga-Duell beim Mitaufsteiger SVE Heessen hat der 1. FC Gievenbeck noch kurzfristig einen Neuzugang vermeldet. Denn dank der doppelten Spielberechtigung, streift Simone Westerhoff in Zukunft öfters mal in Trikot der Rot-Blauen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Westfalenliga / Landesliga / Bezirksliga 7

Anschwitzen: Münsters interner Kampf um Platz 1


(23.10.14) Endlich mal wieder ein richtiges Spitzenspiel! Lange haben wir darauf gewartet, nun blickt ganz Münster gespannt auf das sonntägliche Derby an der Hammer Straße: Der SC Preußen Münster II empfängt den TuS Hiltrup - der Sieger darf sich je nach Ausgang der Partie Delbrücker SC- SC Paderborn II über die Spitzenposition freuen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4: Halbe Liga drückt Emsdetten die Daumen / SVB in ungewohnter Rolle
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 7: Warendorfer SU wird mit dem Abgrund konfrontiert

Anschwitzen: Nutzt Coesfeld seine Chance?


(23.10.14) Grün-Weiß Steinbeck und TuS Recke haben vorgelegt; sie trennten sich 2:2. Nach sieben Siegen in Folge musste sich die Elf von Marcel Rimmrodt mit nur einem Punkt begnügen. Für die SG Coesfeld bietet sich dadurch eine gute Gelegenheit, den Abstand zum nächsten Verfolger weiter zu erhöhen. Mario Popps Mannschaft empfängt Eintracht Mettingen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regional-/Westfalenliga: Mit frischen Beinen zurück an die Spitze
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Landesliga 3: Kellerduelle in Flaesheim und Emsdetten
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Bezirksliga 7: Derbytime in Alverskirchen

Halbzeit: Mit zwei Siegen in die Spitze


(22.10.14) Was unterscheidet im Moment die zweite Liga, die dritte Liga und auch die Westfalenliga von der Bundesliga? Richtig, es ist die Tabelle. Denn in den erstgenannten Ligen geht es richtig eng zur Sache! Nur wenige Punkte trennen oben von unten Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Halbzeit: Vier Teams - ein Ziel


(22.10.14 Vor der Saison waren sich die Trainer der Landesliga 3 einig: Endlich gibt es wieder einen Kampf um den Klassenerhalt. Zwar gibt es nur einen Platz, der den Gang in die Bezirksliga einläutet, das ist aber schon mal einer mehr als im Vorjahr. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

SuS-Pechsträhne nimmt erschreckende Formen an


(19.10.14) SuS Neuenkirchen klebt derzeit das Pech am Stiefel. Nein, vielmehr watet die Mannschaft von Stephan Rother und Tobias Wehmschulte derzeit knietief im Pech. Das 2:2 (0:0)-Remis beim VfB Hüls war der vorzeitige Höhepunkt der aktuellen Pechsträhne des Oberligisten. Der belohnte sich selbst nach einer starken Leistung und einem Doppelpack von Torjäger Daniel Seidel nicht, weil Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterOberliga Westfalen: Defensive Meisterleistung legt den Grundstein für Stadtlohner Auswärtssieg

Fonteins Fehlschuss verhindert FCE-Feier


(18.10.14) In der 89. Minute einer dramatischen Oberligapartie hatte Philip Fontein die Riesengelegenheit, eine sehr gute Leistung seines FC Eintracht Rheine gegen den SV Lippstadt mit dem Siegtreffer zu vergolden. Den Schuss von Rheines Mittelfeldregisseur parierte jedoch Marcel Höttecke im Lippstädter Kasten. Es war der emotionale Höhepunkt eines temporeichen, mit harten Bandagen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterStimmen zum Spiel: Laurenz mit einem weinenden Auge
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHohe Präsenz: Befürchtungen der Polizei bestätigen sich nicht
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBilderstrecke zum Spiel: FC Eintracht Rheine - SV Lippstadt 08 

Frauen überkreislich

Anschwitzen: Um Anschluss bemüht


(16.10.14) Wolbeck führt die Bezirksliga 7 weiterhin souverän an. Doch neben dem Primus wollen auch zwei andere Mannschaften aus dem Heimspielland noch gerne ein Wörtchen da oben mitreden. GW Amelsbüren ist auf Platz zwei ärgster Verfolger, Telgte steht derzeit zwar nur auf dem sechsten Rang, der Weg soll jedoch klar nach oben gehen. Die beiden VfL-Trainer Steffen Hinkelmann und Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Regional-/Westfalenliga: Doppelschichten für Germania und den BSV
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrauen-Landesliga 3: Derby in Gievenbeck, Verfolgertreffen in Ibbenbüren

VfL Theesen verwandelt 3 Ecken zum Elfer


(02.10.14) Mit ein wenig Stolz aber vor allem großer Freude möchte ich an dieser Stelle einen Verein in unserer Berichterstattung begrüßen, den wir so eigentlich nicht auf dem Zettel hatten. Westfalenligist VfL Theesen ist über unsere Aktion Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr...]

Zu- und Abgänge 2014/15


(04.07.14) Am Montag um 24 Uhr ist die Wechselfrist in den Amateur-Ligen abgelaufen. Heimspiel-online hat die Zu- und Abgänge der Vereine recherchiert. Was das fürs Münsterland bedeutet, seht ihr im Ergebnis unserer Hände Arbeit der vergangenen Woche. Von der Oberliga Westfalen bis in die verschieden Staffeln der Frauen-Bezirksliga findet ihr all eure Klubs.

Männer
Öffnet internen Link im aktuellen FensterOberliga Westfalen     Öffnet internen Link im aktuellen FensterWestfalenliga 1     Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesliga 4     Öffnet internen Link im aktuellen FensterBezirksliga 12

Frauen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterF-Regionalliga     Öffnet internen Link im aktuellen FensterF-Westfalenliga     Öffnet internen Link im aktuellen FensterF-Landesliga 3     Öffnet internen Link im aktuellen FensterF-Bezirksligen

Querpass

Erfahre was über das Fußball-Magazin Heimspiel


(30.08.12) Das Interesse am Amateurfußball wächst und wächst. Das zeigen nicht nur die ständig wachsenden Zugriffszahlen auf Heimspiel-online, sondern auch die Anfrage des TV-Senders center.tv. Um mehr über uns zu "erfahren" - einfach einsteigen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[zum Video...]



Premium-Account

Anmelden | Registrieren



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Das Hinrunden-Dreamteam der Bezirksliga 12
» [mehr...] (914 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Mit Robin und mehr Engagement in die Rückrunde
» [mehr...] (674 Klicks)
3 Landesliga 4: Roxel holt Gockel aus Amelsbüren
» [mehr...] (665 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Christian Bußmann verlässt FCE sofort
» [mehr...] (553 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Spölming: "Ich suche keine neue Herausforderung!"
» [mehr...] (518 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Wilmsberg 16    61:18 46  
2    SuS Olfen 16    54:11 41  
3    SC Greven 09 17    48:16 41  
4    SV Ibbenbüren 16    62:18 40  
5    TuS Recke 16    65:11 38  

» Zur kompletten Tabelle

Schlering - Energie Heizung Umwelt
albertus design - Mediengestaltung
RA Philipp Hagemann
Peters + Lackmann, Heizung - Lüftung - Sanitär
Natrup Bauunternehmung
Mondi
Welling - creativ in grün
Elektro Goldmann
Krankengymnastik Georg Janzing
Weinhandel Trixi Banner
ExKern GmbH & Co.KG
Enzborn - Ihrer Haut zuliebe
Sport Uno - Trikots, Bälle, Taschen uvm.
Malermeister Dirk Lampe
Gaarmann Overhaus Container
Kartenbundesliga.de
Herbort Bauunternehmung
Sport Scholarships
WEICON
Piening Personal
hapromo
Krombacher Pils
Speditionsagentur.de
Kampfsportschule Kempokai
Reiseagentur Meimberg