Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

News

Der erst 31-jährige A-Lizenz-Inhaber Erdal Dasdan ist neuer Chefcoach bei der DJK Eintracht Coesfeld. Foto: SVS

Perfektionist mit klarer Struktur:
Dasdan steigt bei DJK ein


Von Lutz Hackmann

(15.01.13) Fußball-Landesligist DJK Eintracht Coesfeld VBRS ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Erdal Dasdan übernimmt die Mannschaft mit sofortiger Wirkung, was vor  allem bei Senioren-Teamleiter Daniel Mauritz für große Freude sorgte.

Und zwar nicht nur deshalb, weil Mauritz, der nach der Demission des erst zu Saisonbeginn von SW Holtwick zur DJK gewechselten Oliver Wieck dessen Traineramt als Interimscoach übernommen hatte, sich nun wieder voll und ganz auf seine Kerntätigkeit konzentrieren kann. Sondern vor allem weil der Teamleiter große Stücke auf Dasdan hält.

Ein bisschen schmunzeln muss Mauritz schon, wenn er sich an die Anbahnung der Verpflichtung erinnert. „Wir hatten schon mit mehreren Kandidaten gesprochen. Dann habe ich über andere Kanäle erfahren, dass Erdal Dasdan sozusagen auf dem Markt ist. Ich kannte ihn vorher zugegebenermaßen nicht“, so Mauritz über den 31-Jährigen, der in der Hinrunde beim Oberligisten SV Schermbeck Assistenzcoach von SVS-Trainerlegende Martin Stroetzel war. Da Stroetzel sich entschloss, nach 15 Jahren beim SV mit sofortiger Wirkung zum abstiegsbedrohten Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel  zu wechseln, zeigte sich auch Dasdan wechselwillig, für den Fall, dass er beim SVS nicht neuer Cheftrainer werde. Neben Ex-Nationalspieler Olaf Thon, der kürzlich absagte, zählte Dasdan dann auch zu einem Kandidatentrio beim Oberligisten. Dort entschied man sich nun jedoch für den ehemaligen Bundesliga-Profi Holger Aden (Leverkusen). Damit war für Dasdan auch die Entscheidung gefallen, sich umgehend zu verändern. Was sich für die Coesfelder als glückliche Fügung erwies.

„Begeistert“ zeigt sich Mauritz von Dasdans Vita. „Ich habe mich schnell über ihn schlau gemacht“, so Mauritz über den A-Lizenz-Inhaber Dasdan, dessen Bewerbung zum DFB-Fußballlehrer aktuell läuft. „Und das persönliche Gespräch mit Erdal hat meinen ersten Eindruck nur bestätigt. Er ist ruhig und kompetent, nach eigener Aussage auf dem Platz ein Perfektionist mit klarer Struktur“, schwärmt Mauritz. „Und vielleicht trifft er mit nur 31 Jahren auch besser die Sprache der jungen Spieler“, hofft der DJK-Teamleiter zudem. Froh ist Mauritz, diese Baustelle geschlossen zu haben, nun sollen die Gespräche mit den Akteuren forciert werden.

Wenn es nach Mauritz geht, soll auch die Verlängerung von Frank Oelmann als Coach der Eintracht-Reserve in der Kreisliga A nur eine Formalität sein. „Der Verein ist mit der Arbeit von Frank Oelmann sehr zufrieden, und wir sehen keinen Grund da nach einem neuen Coach Ausschau zu halten“, berichtet Mauritz, der hofft, dass die Oelmann-Verlängerung nach dessen Urlaubsende Anfang Februar in kürzester Frist über die Bühne gehen kann.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A2 MS: Mit Sebastian Weitz holt der TuS Ascheberg eine Münsteraner "Fußballlegende"
(483 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 24. Spieltag
(464 Klicks)
3Kreisliga B TE: Quickies, 22. Spieltag
(388 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(242 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 24. Spieltag
(116 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (705 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (604 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SV Mesum II schnappt sich noch zwei Neue
» [mehr...] (588 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Wacker holt Max Schuler aus Hiltrup
» [mehr...] (500 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Tom Sikorski ist Neuzugang Nummer vier beim 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (449 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle