Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Ibbenbürener SpVgg II


Vorbereitung: Der finale Härtetest gegen die Bezirksligatruppe der Reserve vom SuS Neuenkirchen steht am Samstag noch an, doch auch die bisherigen sechs Tests waren durchaus aufschlussreich: "Wir haben in den Spielen die Trainingsinhalte teilweise schon gut umgesetzt", freut sich Trainer Steffen Büchter. In den ersten Wochen hatte er oft rund 20 Mann im Training, sodass gerade beim Einstudieren der Basics fast alle Mann an Bord waren. Das beste Spiel machten seine Jungs aus Trainersicht beim bisher vorletzten Test in Laggenbeck, wo der Bezirksligist mit 3:2 geschlagen wurde. Die einzige Niederlage (3:6) gab es im Spiel zuvor gegen die U19 von Georgsmarienhütte, die in der Niedersachsenliga spielt. Nach insgesamt drei Siegen aus sechs Spielen sieht Büchter seine Jungs vor der Generalprobe auf einem guten Weg: "Auch wenn wir zwischendurch urlaubgeplagt waren, möcht ich eigentlich nicht klagen und bin grundsätzlich zufrieden mit der Vorbereitung."

Spielsystem: Nachdem Büchter als neuer Trainer in der Vorsaison auf ein 4-1-4-1 umgestellt hatte, blieb das Team bis zum Corona-Abbruch ohne Niederlage. Kein Wunder, dass der Coach also sagt: "Was das System angeht, bleibt es im Grunde so wie in der letzten Saison." Lediglich an manchen Details wurde in der Vorbereitung nochmal gefeilt.

Auftaktprogramm: In Esch, gegen Lengerich, in Lienen, gegen Büren und in Mettingen: "Ein richtig knackiges, schweres Auftaktprogramm", hätte Büchter sich durchaus einfachere Aufgaben vorstellen können. Esch habe eine gute Vorbereitung gespielt und sei immer unangenehm, mit Büren und Mettingen sind zudem zwei absolute Top-Teams dabei. Nichtsdestotrotz will Büchter natürlich punkten: "Mein Wunsch für die ersten fünf Spiele wären sieben Punkte. Das wäre top, um oben dran zu bleiben."

Schlüsselspieler: Kapitän Luca Schmidt als Ruhepol in der Innenverteidigung, Niklas Pollok als wichtige Säule im Mittelfeldzentrum, Jost Feldhaus mit seiner individuellen Qualität sowie der erfahrene Anführer Simon Kock bilden das Gerüst der jungen Truppe. Umso bitterer, dass Schmidt ab Herbst nicht mehr zur Verfügung stehen wird, weil es ihn studienbedingt nach Köln zieht. Angst und Bange wird Büchter deshalb aber nicht: "Wir haben eine richtig gute Kaderbreite und können nahezu ohne Qualitätsverlust rotieren."

Saisonziel: "Eine klare Platzierung gebe ich nie vor", hält Büchter wenig von  Tabellenplätzen, in die Top Zehn soll es aber auf jeden Fall gehen. Alleine schon aus folgendem Grund: "Mir geht es vor allem darum, unseren offensiven und mutigen Ansatz weiter zu entwickeln, um auch Spieler für die erste Mannschaft zu fördern. Dafür ist es wichtig, möglichst anspruchsvolle Spiele zu haben."

Titelfavoriten: Wie für viele andere Kollegen sind auch für Büchter der SV Büren und Teuto Riesenbeck die absoluten Top-Favoriten. Auch dem SC Halen rechnet Büchter gute Chancen ein, bei den ebenfalls hoch eingeschätzten Mettingern ist er etwas skeptischer: "Die Qualität haben sie, in den letzten Jahren fehlte aber immer wieder die Konstanz. Und das Titelrennen wird häufig über Konstanz entschieden."

 

Trainer: Steffen Büchter (2. Saison)

Zugänge:
Nico Jürgens (SV Dickenberg)
Dominik Lubinski (GW Steinbeck)
Thobe Meinen (Eintracht Ihlow)
Max Mau (BSV Brochterbeck)
Johannes Weweler (Eigene A-Jugend)
Leon Damer (Eigene A-Jugend)
Eric Neufeld (Eigene A-Jugend)
Mahsun Aktürk (reaktiviert)
Matthias Eiter (1. Mannschaft)

Abgänge:
Cedric Büchter (pausiert)
Oliver Bohlmann (pausiert)
Florian Börgel (hört auf)
Krystian Gajaszek (Laggenbeck II)
Nico Gütt (SC Dörenthe)

 

Kader

Tor: Bjarne Hallmann, Max Mau, Luca Schimmöller, Lukas Egbert

Abwehr: Benedikt Börgel, Janis Keller, Luca Schmidt, Rouven Hädrich, Cedric Stegemann, Demijan Fazlic, Dardan Krasniqi, Marius Bücker, Thobe Meinen

Mittelfeld: Finn Werpers, Niklas Pollok, Nico Jürgens, Tom Bergmann, Johannes Weweler, Matthias Eiter, Dominik Lubinski

Angriff: Jost Feldhaus, Mahsun Aktürk, Simon Kock, Mervin Litaj, Dominik Stänner, Niklas Krüer



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Pascal Heemann wird bei Eintracht Mettingen befördert
» [mehr...] (426 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Auf/Abstiegsrunde - Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (266 Klicks)
3 Kreisligen B, Quickies, 24. Spieltag
» [mehr...] (260 Klicks)
4 Kreisliga A TE: SW Esch - SC Halen 0:0
» [mehr...] (223 Klicks)
5 Kreisliga B1: Andreas Schulz wird Trainer von Arminia Ibbenbüren III
» [mehr...] (215 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle