Suchbegriff:
  • Landesliga 2
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 2 - Top-Torschützen

Simon Nolte machte in dieser Woche einen riesen Sprung. Foto: Nico Seifert

Nolte will nachlegen


Von Nils Uhlig

(22.09.21) In der Landesliga 2 sind die Shooter der Liga schon früh hellwach und knipsen was das Zeug hält. Moritz Grothues von der Warendorfer SU erzielte erneut eine zweistellige Trefferquote und führte die WSU damit zum Derbysieg in Everswinkel. In der Liste ist er deswegen weiterhin auf Platz eins. Dahinter warten in Jannik Fromme und Julius Uhlmann zwei Spieler von der Spvg. Hesselteich, die auch am vergangenen Wochenende wieder elf beziehungsweise acht Mal zugeschlagen haben.

Einen riesen Sprung nach vorne machten diese Woche zwei Spieler: Der Eine ist Christian Gettert vom TSV Schloß Neuhaus, der die beiden Hesselteicher im direkten Aufeinandertreffen mit seinen 13 Treffern noch übertrumpfte. Der Andere ist Simon Nolte, der mit seinen zehn Toren einen maßgeblichen Anteil an Loxtens Sieg gegen Neuenkirchen hatte. "Das war für jeden von uns ein Befreiungsschlag. Da konnten wir uns richtig viel Selbstvertrauen holen", freut sich Nolte über den 33:21-Erfolg nach zwei Niederlagen zum Auftakt.

"Die Halle wird brennen"

Schon beim Aufwärmen merkte der meist auf Linksaußen eingesetzte 23-jährige, dass es ein guter Tag werden könnte. Mit seinem Tempo konnte er nach Ballgewinnen immer wieder in den Gegenstoß starten und schloss dann sicher ab. "Auf Außen bin ich auch sehr treffsicher", sagt der Azubi zum Physiotherapeut selbstbewusst. Moment, Physiotherapeut? Ja, das scheint der Traumberuf im Loxtener Team zu sein. Nicht nur einige Spieler haben diesen Berufsweg eingeschlagen, sondern auch Noltes Trainer Thilo Stinhans. Da sollte das Team in dieser für alle Vereine verletzungstechnisch schwierigen Phase einige Vorteile haben.

Nolte zumindest tut auch neben dem Feld einiges um fit zu sein und geht regelmäßig ins Fitnessstudio. Er ist auch deswegen überzeugt, dass wir noch weitere solcher Spiele von dem Flügelflitzer erwarten können. Schließlich fühlt er sich momentan super und will seine gute Form mit viel Training konservieren. Am liebsten will er schon am kommenden Wochenende nachlegen. Da geht es zum Derby ins benachbarte Greffen. "Da geht's nochmal richtig rund, die Halle wird brennen", ist die Vorfreude bei Nolte riesig. Und wenn er so weiter macht, dann werden wir in der Torschützenliste noch das eine oder andere Mal von ihm hören und sehen.
 

Torschützenliste, 3. Spieltag

31 Tore: Moritz Grothues (Warendorfer SU)

26 Tore: Jannik Fromme (Spvg. Hesselteich)

22 Tore: Bjarne Franz (Altenhagen-Heepen II), Julius Uhlmann (Spvg. Hesselteich)

20 Tore: Christian Beine (TSV Hillentrup)

19 Tore: Marcel Schönhoff (Neuenk.-Varensell), Simon Nolte (SF Loxten II)

18 Tore: Pascal Nitsche (Warendorfer SU), Christian Gettert (TSV Schloß Neuhaus)

15 Tore: Niklas Hohmeier (Müssen-Billinghausen), Marc Rössler (EGB Bielefeld)

14 Tore: Lennart Pieper (TSV Hillentrup),

13 Tore: Yannick Osha (Altenhagen-Heepen II)  

12 Tore: Jonas Mittendorf (SF Loxten II), Maximilian Schröder (Neuenk.-Varensell) 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 3: Anschwitzen, der 5. Spieltag
» [mehr...] (321 Klicks)
2 Landesliga 3: SC Münster 08 - TSV Ladbergen 29:26
» [mehr...] (259 Klicks)
3 Landesliga 3: Interview mit Christian Guhe vom 1. HC Ibbenbüren
» [mehr...] (230 Klicks)
4 Landesliga 2: Anschwitzen, der 5. Spieltag
» [mehr...] (151 Klicks)
5 Verbandsliga 2: ASV Senden - Westfalia Kinderhaus 22:19
» [mehr...] (115 Klicks)

» Mehr Top-Klicker