Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Vier Alu-Treffer und fünf Gegentore für GWM


von Christian Lehmann

(01.12.14) Das Geräusch, wenn Leder auf Aluminium knallt, ist GW Marathons Patrik Meyer spätestens seit gestern bestens bekannt. Gleich viermal (50./55./70./82.) machte der Mittelfeldspieler bei seinen Abschlüssen Bekanntschaft mit dem Gestänge. Die Gastgeber machten gegen den Tabellenführer SV Bösensell ein ordentliches Spiel, versiebten aber zahlreiche Gelegenheiten und mussten aufgrund diverser Abwehrschnitzer in eine deutliche 0:5 (0:2)-Heimklatsche einwilligen.

"Das Ergebnis hört sich deutlicher an, als das Spiel war", gestand Bösensells Co-Trainer Lars Müller dann auch nach Spielende. "Der Sieg ist sicher verdient, fällt aber zu hoch aus. Marathon hat uns in den ersten 15 Minuten überrascht." Das sah GWM-Coach Imran Nasir ähnlich: "Wir haben wieder einen hohen Aufwand betrieben, das aber mit wenig Ertrag", meinte er.

Bußmanns Tor gibt Sicherheit

Anstatt der zu Beginn druckvollen Gastgeber erzielte Bösensell in der 17. Minute das 0:1: Nach einem Angriff über die linke Seite und Vorlage von Nils Schulze-Spüntrup traf Sebastian Sibum. Das zweite Bösenseller Tor durch Florian Bußmann nach schöner Flanke von Linus Leifken (27.) "hat uns dann Sicherheit gegeben" (Müller).

Nach der Pause wollte Marathon "unbedingt das Tor machen" (Nasir), lud aber auf der Gegenseite den SVB, der über schnelle Konter zum Erfolg kam, zu Toren ein. Fabian Leifken auf Zuspiel von Leonard Többen (61.), Schulze-Spüntrup (73.) sowie Linus Leifken nach Vorlage von Bußmann (88.) legten die weiteren Tore zum deutlichen 5:0-Auswärtserfolg für den Ligaprimus nach. Nasir: "Ich bin froh, dass jetzt bald die Winterpause kommt."

GW Marathon - SV Bösensell     0:5 (0:2)
0:1 Sibum (17.), 0:2 Bußmann (27.),
0:3 F. Leifken (61.), 0:4 Schulze-Spüntrup (73.),
0:5 L. Leifken (88.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (174 Klicks)
2 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (140 Klicks)
3 Spieler fragen, Heimspiel antwortet der falsche Einwurf
» [mehr...] (25 Klicks)
4 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: Vorteilsregelung im Strafraum
» [mehr...] (24 Klicks)
5 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: Kein Schiedsrichter da
» [mehr...] (23 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Arm. Ibbenbüren 30    135:28 79  
2    Amisia Rheine 32    107:37 76  
3    1. FC Nordw. 32    68:23 71  
4    Conc. Albachten 30    78:18 69  
5    SC Dörenthe 30    77:40 65  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1