Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle
Vor dem Derby gegen den 1. FC Gievenbeck stieg Christopher Thomassen (r.) letztmalig die Treppenstufen an der Tilbecker Straße hinunter.

Thomassen schon im Winter Nullachter


Von Christian Lehmann

(09.12.16) Das Kurz-Intermezzo von Christopher Thomassen beim Westfalenligisten BSV Roxel ist bereits beendet. Den Stürmer, der erst zu Saisonbeginn zu den Kleeblättern gewechselt war, zieht es zur Rückrunde zum Landesligisten SC Münster 08. Vorerst soll er dort bis Saisonende spielen.

"Dass er ein guter Fußballer ist, weiß jeder in Münster", sagte Nullacht-Trainer Mirsad Celebic zur Verpflichtung des 28-Jährigen. "Einen erfahrenen Mann wie ihn haben wir gesucht." Eigentlich wollten die Kanalkicker den Offensivmann erst im Sommer verpflichten, weil es jedoch beim BSV Unstimmigkeiten gab, die zuletzt auch zu Thomassens Opens external link in new windowNichtberücksichtigung beim Spiel in Hiltrup geführt hatten, erfolgt der Wechsel bereits jetzt.

"Für beide Seiten das Beste"


Thomassen selbst verwies auf sein gutes Verhältnis zu Roxels Sportlichem Leiter Gundolf Lorenz und sagte: "Wir sind aber in einem sehr positiven Gespräch zu dem Ergebnis bekommen, dass für beide Seiten eine Trennung im Winter das Beste ist." Lorenz hatte nach Thomassens Suspendierung betont, dass es zu dem Schritt "keine Alternative" gegeben habe. 

Als feststand, dass sich die Wege mit dem BSV Roxel trennen, sei für den Spieler nur der SC Münster 08 infrage gekommen: "Mirsad hat mich mit seinem Konzept und seinen Vorstellungen echt beeindruckt", so Thomassen. Dass der Landesliga-Zweite im Offensivbereich schon gut besetzt ist, ist für den Nullacht-Coach irrelevant, zumal Stürmer Dennis Paul aufgrund von Hüftproblemen in Kürze operiert werde und bis April ausfällt. "Wir hoffen, dass Gunnar Weber unverletzt bleibt, aber es fehlen die Optionen. Die Konkurrenz wird beiden Spielern gut tun", so Celebic.

Roxel sucht nach Alternativen

"Sehr gut möglich sei auch", dass beide ähnlichen Spielertypen gemeinsam auflaufen. "Wir sind taktisch sehr variabel. Und von zwei so zielstrebigen, ehrgeizigen Typen können unsere jungen Spieler nur profitieren." Ob Thomassen bis zum Beginn der Rückrunde spielberechtigt sein wird, vermochte Celebic nicht zu sagen: "Ein Fußballer gehört auf den Fußballplatz. Ich hoffe, dass er uns schnellstmöglich zur Verfügung steht."

Auf Nachfrage bestätigte BSV-Trainer Stephan Zurfähr, dass sich beide Seiten auf eine sofortige Trennung verständigt hätten: "Christopher Thomassen gehört ab sofort nicht mehr zum Kader des BSV Roxel. Beide Seiten haben keinen gemeinsamen Nenner gefunden. Alles weitere haben wir intern besprochen." Aufgrund der anhaltenden personellen Not halte man an der Tilbecker Straße nun "die Augen und Ohren mehr denn je" offen.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1003 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(533 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(428 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(224 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(179 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (954 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (667 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (584 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (389 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle