Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Kreisliga B1

Anschwitzen: Gipfeltreffen am Arnheimweg


Von Christian Lehmann

(15.11.14) Kurioses Bild. Wir haben das Anschwitzen verschwitzt. Und das vor dem absoluten Spitzenspiel in der Kreisliga B1 zwischen dem Tabellenzweiten FC Münster 05 gegen Ligaprimus SV Bösensell. Das geht gar nicht. Deswegen hauen wir auf den letzten Drücker noch schnell unsere Tipps raus.

Wacker Mecklenbeck II - SC Nienberge     (Sonntag, 12 Uhr)
Nienberge blickt auf eine imposante Serie von sieben Spielen ohne Niederlage zurück, auch Wackers Reserve ist wieder im Kommen. Der Sieger darf gespannt auf das Spitzenspiel am Arnheimweg blicken und sich im Falle eines Remis dort "Sieger des Spieltags" nennen.
Heimspiel-Tipp: Nienberge hat einen noch besseren Run - 1:3.

SW Münster 07 - BG Gimbte     (Sonntag, 13 Uhr)
Krisengipfel am Sonnenbergweg. Aufgrund von großer Personalnot und mangelhafter Trainingsbeteiligung stehen beide Teams weit weg von den Regionen, in denen sie sich eigentlich gern sehen würden.
Heimspiel-Tipp: Schwarz-Weiß beendet mit einem 2:1-Sieg die Durststrecke.

Borussia Münster III - SC Münster 08 III     (Sonntag, 14.30 Uhr)
Die beiden einzigen Drittvertretungen der Liga haben eigentlich nur diese Gemeinsamkeit. Während Nullacht schon ordentlich gepunktet hat, will Borussia nur irgendwie genug Teams hinter sich lassen, um die Klasse zu halten. Einzig die Tatsache, dass sie all ihre Punkte auf eigenem Platz einheimsten, dürfte den Borussen Auftrieb geben.
Heimspiel-Tipp: Eine kleine Überraschung - 2:0.

GW Gelmer - GW Marathon     (Sonntag, 14.30 Uhr)
Wer glaubt, dass die Gäste nach der Trennung von Spielertrainer Michael Menke bei GW Gelmer was holen können, ist schon ein kühner Optimist. Für die Gastgeber um Trainer Roland Jungfermann eine lästige Pflichtaufgabe.
Heimspiel-Tipp: 7:0.

FC Münster 05 - SV Bösensell     (Sonntag, 14.30 Uhr)
"Auf dieses Spiel haben wir hart hingearbeitet", strahlt Nullfünf-Coach Daniel Alpmann. Sein Team hat nach zuletzt überzeugenden Ergebnissen die Favoritenrolle inne, während Bösensell zuletzt leicht strauchelte, aber immer noch mit zwei Punkten vor den Gievenbeckern liegt. Wie sieht's am Sonntag um 17 Uhr aus?
Heimspiel-Tipp: Nullfünf besteigt den Thron - 3:2.

BW Greven - FC Mecklenbeck     (Sonntag, 14.30 Uhr)
Mit einem 6:0-Kantersieg gegen Coerde zogen die Mecklenbecker am vergangenen Wochenende ein wenig den Kopf aus der Schlinge. Beim zweitstärksten Heimteam der Liga wird es für den FCM aber sehr schwer, was zu holen.
Heimspiel-Tipp: Die Schmitte-Elf untermauert ihre Heimstärke - 2:0.

Teutonia Coerde - TuS Altenberge     (Sonntag, 14.30 Uhr)
Die Coerde tun gut daran, nun nicht mehr auf die Tabelle zu schauen. Sie müssen aber einen Sahnetag erwischen, um zuletzt überzeugenden Altenbergern auch nur ansatzweise gefährlich zu werden.
Heimspiel-Tipp: 1:5

SV Mauritz - ESV Münster     (Sonntag, 14.30 Uhr)
Die Eisenbahner mogeln sich so langsam, aber sicher immer weiter nach oben im Klassement. Gegen die Mauritzer, die bisher ihren Ansprüchen nicht genügen, will das Team von Trainer Ralf Speer den vierten Sieg in Serie einfahren und weiter klettern.
Heimspiel-Tipp: Der ESV gewinnt mit 3:1.

BW Aasee II - SW Havixbeck II     (Sonntag, 17 Uhr)
Ein Duell im grauen Mittelfeld, das so ein wenig zum derzeit trüben Wetter passt. Die Blau-Weißen wollen ihre Talfahrt nun langsam mal stoppen, rissen aber zuletzt gerade daheim keine Bäume aus. Lediglich sieben Tore erzielte das Team von Trainer Matthias Gerigk an der Bonhoefferstraße. Havixbecks Bilanz  ist auswärts mit nur vier Toren allerdings ebenfalls mau.
Heimspiel-Tipp: Die Punkte bleiben am Aasee - 2:0.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (49 Klicks)
2 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (42 Klicks)
3 Kreisliga A MS/WAF: Leserbrief von Johannes Jötten nach Heimspiel-Interview mit Gereon Melchers
» [mehr...] (32 Klicks)
4 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: Kein Schiedsrichter da
» [mehr...] (30 Klicks)
5 Torjägerliste Kreisliga B1
» [mehr...] (29 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1