Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Es hat sich ausgeschreckt


Von Matthias Brockhoff

(21.10.11) Der Siegesserie des Pokalschrecks SC Müssingen ist gerissen. Nach Siegen gegen die A-Ligisten FC Mecklenbeck und Ostbevern sowie Bezirksligist Warendorf unterlag der B-Ligist dem Westfalenligisten TuS Hiltrup mit 4:0 (2:0). Trotzdem war SCM-Trainer Ralf Bolte nach dem Viertelfinal-Aus mit dem Spiel seiner Jungs zufrieden. "Wir haben uns gut verkauft, das war eine tolle Erfahrung für die Jungs", so der Coach.

Diese wurden von Anfang an in die eigene Hälfte gedrängt, machten die Räume aber geschickt eng, sodass ein Standard zur Hiltruper Führung herhalten musste. Nach einer Ecke von Martin Lambert kam Dawid Gorzon frei zum Kopfball und markierte die 1:0-Führung (28.). Das 2:0 war dann Hiltrups Brasilianer Whitson vorbehalten, der eine Vorlage von Robin Paton zum 2:0-Pausenstand verwertete (35.).

Nach der Pause das gleich Spiel: Hiltrup war deutlich überlegen, doch Müssingen verteidigte aufopferungsvoll. Machtlos war die Bolte-Elf dann bei einer Einzelaktion von Paton, die der Mittelfeldakteur zum 3:0 abschloss (60.).Der eingewechselte Diogo Castro stellte auf Vorlage von Jannick Homann den 4:0-Endstand her (65.). "Wir sind sehr souverän aufgetreten", lobte TuS-Coach Andree Kruphölter, dessen Truppe nun in der Wiederholung des Finales der letzten Saison auf die SG Telgte trifft.

SC Müssingen - TuS Hiltrup     0:4 (0:2)

0:1 Gorzon (28.), 0:2 Whitson (35.),
0:3 Paton (60.), 0:4 Castro (65.)

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur Übersicht



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (174 Klicks)
2 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (140 Klicks)
3 Spieler fragen, Heimspiel antwortet der falsche Einwurf
» [mehr...] (25 Klicks)
4 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: Vorteilsregelung im Strafraum
» [mehr...] (24 Klicks)
5 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: Kein Schiedsrichter da
» [mehr...] (23 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Arm. Ibbenbüren 30    135:28 79  
2    Amisia Rheine 32    107:37 76  
3    1. FC Nordw. 32    68:23 71  
4    Conc. Albachten 30    78:18 69  
5    SC Dörenthe 30    77:40 65  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1