Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Sturmduo beschert den Handorfern die Herbstmeisterschaft


Von Sebastian Klein

(27.11.11) Der erste Titel der laufenden Saison ist vergeben. Nach dem 3:1 (0:1)-Erfolg bei GW Westkirchen ist der TSV Handorf einen Spieltag vor dem Ende der Hinrunde Herbstmeister. Für den Gastgeber war es die erste Niederlage nach fünf Siegen in Serie.

Und die gab es zurecht. Handorf spielte zwar mit dem letzten Aufgebot, doch das rief sein ganzes Können ab und produzierte bisweilen richtig hochwertigen Fußball. An der Mittellinie wurde der Gegner belauert, um dann blitzschnell auf Offensive umzuschalten. "Das hat die Mannschaft richtig gut gemacht", lobte TSV-Trainer Frank Busch.

Adelt nutzt einzigen Fehler

Bei Westkirchen war das Selbstbewusstsein der letzten Wochen zu spüren. Die Mannschaft stand tief, aber wohl sortiert und machte den Handorfern das Leben schwer. Die Gäste waren aber tonangebend und hatten durch Schulte, der das Leder aus kürzester Distanz am Tor vorbeischob, die beste Chance in der ersten Hälfte. Die einzige TSV-Unachtsamkeit des Tages, führte dann aber zum 1:0 des Gastgebers: Ein Querpass in der eigenen Abwehr landete bei Westkirchens Christian Adelt, der den Platz nutzte und für den Pausenstand sorgte (32.).

"Die haben wirklich eine sehr starke Truppe", meinte GWW-Trainer Thorsten Butz. Das zeigte der TSV nach dem Wechsel dann auch vor der Bude. Dennis Mührmann, der in Westkirchen viel ackerte, stellte nach 65 Minuten auf 1:1 und vollstreckte einen präzisen getimten Pass vom ebenfalls sehr starken Leon Halinde zum 3:1 (75.). Fünf Minuten zuvor hatte Johannes Schulte nach einer Ecke von Philipp Herstelle das 2:1 erzielt. 

GW Westkirchen - TSV Handorf          1:3 (1:0)
1:0 Adelt (32.), 1:1 Mührmann (65.),
1:2 Schulte (70.), 1:3 Mührmann (75.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (110 Klicks)
2 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (95 Klicks)
3 Frauen HKM Münster/Warendorf 2014/15: Liveblog
» [mehr...] (30 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS/WAF: Unverhofft kommt oft - Marathon bald A-Ligist?
» [mehr...] (27 Klicks)
5 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: Vorteilsregelung im Strafraum
» [mehr...] (26 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Hörstel 12    54:18 31  
2    SC Halen 12    40:23 30  
3    Borussia Münster 11    42:13 29  
4    Conc. Albachten 11    32:14 28  
5    TuS Altenberge II 11    39:15 27  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1