Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Reaktion gesucht, Reaktion gefunden

Von Finn Bruns

(15.04.24) Aus dem neumodernen Fußball-Jargon ist die Forderung, "eine Reaktion zu zeigen", spätestens seit David Wagners Zeit bei Schalke 04 nicht mehr wegzudenken. Zuletzt hatte Christopher Dunkel-Steinhoff, Coach vom SC Everswinkel, seine Mannschaft dazu aufgefordert, eine Reaktion auf die bislang katastrophale Rückrunde zu zeigen. Es gab eine Krisensitzung, es wurde endlich mal wieder mit einer ordentlichen Anzahl an Spielern trainiert - und siehe da! Im Gastspiel bei Ems Westbevern zeigte sich der SCE stark verbessert und luchste dem ersatzgeschwächten Tabellendritten beim 1:1 (1:1) einen Punkt ab. 

"Anscheinend hat es jetzt Klick gemacht. Wir sind an unsere Leistungsgrenze gekommen und alle haben malocht", freute sich Dunkel-Steinhoff und merkte zugleich an, dass seine Mannschaft vielleicht auch für mehr als einen Zähler infrage gekommen wäre. Es war gut losgegangen für die Vitusdörfler, für die Oliver Kwiaton bereits nach sechs Minuten mit seinem direkten Freistoßtor die Führung erzielte. Im direkten Gegenzug hatte Westbevern eine große Möglichkeit, aber Jan Nosthoff schoss den Ball knapp über den Querbalken. 

Licher setzt nach und gleicht aus

Ems-Coach Andrea Balderi musste auf insgesamt sechs Spieler verzichten, die beim Derbysieg gegen Ostbevern noch dabei waren. Für die letzte Viertelstunde wurde sogar Kilian Neufend, eigentlich Torwart, als Feldspieler eingesetzt. Trotzdem erspielten sich die Hausherren mehrere gute Möglichkeiten, Adrian König, Philipp Schröter und Cedric Dierkes verpassten allerdings jeweils den Ausgleich. Für diesen zeichnete schließlich Michael Licher verantwortlich, nach einem Everswinkler Einwurf ging Nosthoff dazwischen und schickte seinen Kollegen auf die Reise. Licher scheiterte zunächst an SCE-Schlussmann Lukas Rempel, im Nachschuss saß der Ball allerdings (41.). 

Zuvor hätten die Gäste bereits ihren Vorsprung ausbauen können, doch ein Abschluss von Janek Schomaker wurde auf der Linie von einem Westbeveraner geklärt, außerdem fischte Ems-Keeper Christian Budde Everswinkels Marian Jansen den Ball in letzter Sekunde noch vom Fuß. "Es war ein offener Schlagabtausch. Wir sind das Spiel sehr offensiv angegangen, Westbevern hatte wegen der Ausfälle defensiv einige Probleme. Leider haben wir unsere Chancen nicht so genutzt, wie wir das möchten", befand Dunkel-Steinhoff. Kurz nach dem Seitenwechsel hatte seine Mannschaft dann wiederum ordentlich Massel, als Adrian König nur das Lattenkreuz traf. 

"Ich glaube, dass wir das Spiel dann auch komplett gedreht hätten", vermutete Balderi, dass seine Mannschaft sich eine Führung nicht mehr hätte nehmen lassen. Danach passierte nicht mehr allzu viel, weil Everswinkel seine Angriffe nicht bis zum Schluss ausspielte und auch Westbevern nur noch wenig Torgefahr ausstrahlte. Balderi meinte: "Beide Mannschaften können mit dem 1:1 zufrieden sein." Auch sein Trainerkollege Dunkel-Steinhoff sprach von einem "wichtigen Punkt", erklärte aber zugleich: "Wir hatten in meinen Augen mehr vom Spiel, da war viel Kampf und Biss drin." Der Lucky Punch blieb zwar aus, dennoch haben die abstiegsbedrohten Everswinkler eine Reaktion gezeigt. David Wagner wäre stolz. 

Ems Westbevern - SC Everswinkel 1:1 (1:1)
Tore:
0:1 Kwiaton (6.), 1:1 Licher (41.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
» [mehr...] (519 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: FCG II: Marko Tesic zieht seine Zusage für die Saison 2024/25 zurück
» [mehr...] (371 Klicks)
3 Kreisliga A2: TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
» [mehr...] (325 Klicks)
4 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 29. Spieltag
» [mehr...] (315 Klicks)
5 Kreisligen B MS 23/24: 29. Spieltag
» [mehr...] (305 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SV Mauritz - SC Füchtorf 4:3
TSV Handorf - SG Telgte II 6:1
BSV Ostbevern - GW Gelmer 3:1
GS Hohenholte - BW Ottmarsbocholt 2:0
BW Aasee - SG Selm 2:1
SV Rinkerode - SG Sendenhorst 1:2
Fortuna Schapdetten - VfL Senden II 1:1
VfL Sassenberg - BW Beelen 2:2
SC Everswinkel - SC Westfalia Kinderhaus III 5:3
TuS Freckenhorst II - 1.FC Gievenbeck 2:1
FC Greffen - Ems Westbevern 1:2
1.FC Mecklenbeck - SC Münster 08 II 1:0
SV Herbern II - TuS Altenberge 0:2
GW Amelsbüren - GW Albersloh 1:2
SC Nienberge - SV Bösensell 2:1
TuS Ascheberg - Saxonia Münster 0:5
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
SV Herbern II - SG Selm 5:6
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 1:2
SV Bösensell - GW Amelsbüren 2:3
GW Albersloh - SV Herbern II 1:4
Saxonia Münster - Fortuna Schapdetten 2:2
Ems Westbevern - SC Everswinkel 1:1
BW Beelen - TuS Freckenhorst II 4:0
SC Westfalia Kinderhaus III - BSV Ostbevern 4:2
SC Füchtorf - 1.FC Mecklenbeck 4:3
TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
VfL Senden II - SV Rinkerode 2:0
SG Selm - GS Hohenholte 2:2
SG Sendenhorst - BW Aasee 6:1
BW Ottmarsbocholt - SC Nienberge 0:0
GW Gelmer - VfL Sassenberg 0:5
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3