Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Beelens Coach Stefan Bruns (r.) freut sich wie Bolle auf das Derby mit dem TuS Freckenhorst.

Fast alle Wünsche erfüllt


Von Pascal Bonnekoh

(07.07.22) Lang hat man drauf gewartet, aber endlich sind die Staffeleinteilungen da. Insbesondere beim VfL Wolbeck, der SG Telgte und Aufsteiger BW Beelen war man sich nicht ganz sicher, wo in der kommenden Saison die Reise hingehen wird. Telgte und Wolbeck schielten in der Vergangenheit immer mal wieder in Richtung Bezirksliga 12, während für Beelen auch die OWL-Staffel in Frage kam. Jetzt steht fest, dass es für alle drei Teams in die Bezirksliga 7 geht.

Insbesondere Aufsteigertrainer Stefan Bruns freute sich über die Nachricht: "Da wollten wir rein. Da sind viele Mannschaften aus unserer Nähe drin, aber auch viele, wo wir noch nie waren. Wir werden viele neue Sportplätze kennenlernen, haben aber auch super interessante Spiele, wie gegen den TuS Freckenhorst. Das ist unser Nachbar, der bei uns im Kreis immer als die Mannschaft gilt, die am höchsten spielt und jetzt sind wir in der gleichen Klasse. Das haben wir noch nicht richtig registriert, aber das wird geil. Wir sind heiß auf das Derby."

"Telgte fühlt sich in der 7 ganz wohl" 

Auch bei der SG nahm der neue Coach Mario Zohlen die Nachricht positiv auf: "Damit können wir leben. Wir sind sogar sehr zufrieden damit. Telgte fühlt sich in der 7 ganz wohl. Das wurde so in der Mannschaft besprochen und ein überwiegender Teil hat sich auch dafür ausgesprochen. Ich gehe davon aus, dass der dritte Platz aus der Vorsaison eine Rolle gespielt hat und zum Anderen sind die Fahrten im Vergleich zur Bezirksliga 12 auch kein großer Unterschied. Man hat sich in dieser Staffel eingegroovt."

Einzig beim VfL war man mit der Entscheidung nicht unbedingt zufrieden. Coach Kolja Zeugner war aber ohnehin im Vorhinein schon klar, dass die Chance auf einen Staffelwechsel eher gering war: "Wir hatten schon mal geäußert, dass wir wegen der Münsteraner Derbys lieber in die 12 gekommen wären. Uns ist aber bewusst, dass die Möglichkeit nur bestand, wenn der Verband auf eine 18er-Liga geht und wir dann gegebenenfalls als 18te Mannschaft reinrutschten." Als Nachteil empfindet der Übungsleiter die langen Fahrten. Er freut sich wiederum auf die etwas kleinere Liga mit jetzt nur noch 16 Teams: "Im März sind viele Spiele ausgefallen. Deswegen hatten wir dann viele lange Auswährtsfahrten unter der Woche. Das war extrem unglücklich für uns. Ich hoffe, dass der Spielplan jetzt so eingeteilt ist, dass genügend Freiraum vorhanden ist, um Nachholspiele entsprechend stattfinden zu lassen."

Bezirksliga 7



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1766 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(612 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(549 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(126 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.450 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.237 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (649 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (496 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle