Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Recep Bardak (l.) hütet ab der neuen Saison den Kasten des TuS Freckenhorst. TuS-Sportleiter Admir Bahonjic kann diese Baustelle also für geschlossen erklären. Foto: TuS Freckenhorst

Kein Problem mehr zwischen den Pfosten


Von Fabian Renger

(14.06.23) Mit einem Torwart kommst du nicht weit. Schon gar nicht in der Bezirksliga. Deswegen war der TuS Freckenhorst noch auf der Suche nach einem neuen Schnapper. Denn mit Patrick Lippermann ist nur noch ein Behandschuhter übrig geblieben. Doch das Thema ist nun abgehakt. Recep Bardak kehrt zur neuen Saison zurück in den Feidiek. "Es wurde höchste Zeit", sagt TuS-Coach Daniel Tünte zur geschlossenen Baustelle zwischen den Pfosten.

Bardak wurde 1988 geboren und war zwischen der F- und B-Jugend bereits für Freckenhorst aktiv. Seine weiteren Stationen: Zwei Jahre Warendorfer SU (2005-2007, A-Jugend), anschließend acht (!) Jahre GW Westkirchen. Zweimal stieg er mit GWW in dem Zeitraum in die Kreisliga A auf. Zwischen 2015 und 2018 kickte er abermals für die WSU, 2017 gelang der nächste A-Liga-Aufstieg - mit der WSU-Reserve. Zeitweise spielte er auch in der Warendorfer Ersten in der Bezirksliga. Nach einem Jahr Pause ging er 2019 nach Westkirchen zurück. Dort blieb er bis heute. "Er ist wieder zuhause", freut sich Freckenhorsts sportlicher Leiter Admir Bahonjic.

Beste Defensive der Liga

In Westkirchen führte Bardak die beste Defensive der Liga an. 33 Gegentore waren es in der Kreisliga B2. Sprich zumindest nicht gegen ihn. Tünte und er spielten bereits zu Warendorfer Zeiten zusammen. "Er ist charakterlich genau der richtige, um Patti Feuer unterm Hintern zu machen", so Tünte. "Ein ruhiger Typ, gut drauf." Und die Erfahrung ist sowieso nie verkehrt für die Kabinen. Die Klassikerfrage nach der 'Nummer eins' und 'Nummer zwei' wird der Cheftrainer erst vorm Saisonstart abschließend beantworten.

Bardak ist der inzwischen elfte Neuzugang der Freckenhorster. Die Kadergröße liegt bei etwa 25 Mann. "Die Mischung ist ganz gut. Wir sind gut aufgestellt", freut sich Tünte auf einen deutlich verbreiterten Cast. Und: Nicht ausgeschlossen, dass vielleicht auch das Dutzend noch vollgemacht wird.

Bezirksliga 7



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(749 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(490 Klicks)
3Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(462 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(368 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(96 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.513 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.227 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (862 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (821 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (480 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle