Suchbegriff:
Thomas Lehmann brachte den UFC in Düsseldorf auf Kurs.

Lehmann macht für den UFC alles klar


von Mario Witthake

(10.02.13) Der UFC Münster ist Westdeutscher Meister! Zwei Spieltage vor Ende der NRW-Futsal-Liga reichte den Münsteranern ein 1:0-Auswärtssieg bei den Düsseldorf Lions, um die Meisterschaft klarzumachen. Damit hat sich der UFC gleichzeitig auch für den DFB-Futsal-Cup qualifiziert, dem bundesweiten Titelkampf.

Das Tor des Tages in Düsseldorf erzielte Thomas Lehmann. Nach Balleroberung von Alex Kenkel und einem Zuspiel von Kapitän Christoph Rüschenpöhler war der UFCler erfolgreich. Ansonsten tat sich die Mannschaft von Spielertrainer Wendelin Kemper schwer. "In der ersten Halbzeit waren wir dominant, in der zweiten Halbzeit war aber Düsseldorf besser. Wir haben die Führung über die Zeit gerettet."

Neben Keeper Michael Szymanski, der mit einigen Paraden glänzte, machte Johannes Glasbrenner einen guten Job. Kollektiv stark waren die UFCler bei der anschließenden Meisterfeier. Der erkrankte Kemper musste passen, "die anderen haben für mich mitgefeiert". Kemper nimmt seine Mannschaft in den nächsten beiden Spielen noch einmal in die Pflicht, schließlich kämpfen die Holzpfosten Schwerte und Bayer Uerdingen um den zweiten Startplatz beim DFB-Futsal-Cup. "Wir wollen die Saison ohne Niederlage abschließen", gibt Kemper ein weiteres Ziel aus.

Das nächste Heimspiel des UFC steigt schon am Samstag (15.30 Uhr, Horstmarer Landweg) gegen Schwerte. Im Viertelfinale des DFB-Futsal-Cups, am 15. oder 16. März gegen den TSB Flensburg, genießt der UFC ebenfalls Heimrecht. Auch ein mögliches Halbfinale (22./23.) würde in Münster stattfinden. Das Finale (5. April) wäre jedoch ein Auswärtsspiel für den UFC.

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(209 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(342 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(421 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(675 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (786 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Minus eins plus zwei beim FCE Rheine
» [mehr...] (636 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Münster 08 vergibt noch drei Plätze
» [mehr...] (524 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum holt Luca Bültel
» [mehr...] (487 Klicks)
5 Landesliga 4: Ochsentour in drei Akten für den SC Altenrheine
» [mehr...] (388 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle