Suchbegriff:

Frauen Kreisliga A

Detlef Rasch bleibt den Borussinnen auch in der kommenden Spielzeit als Trainer erhalten. Foto: Borussia Münster

Borussia plant weiter mit Rasch


Von Christian Lehmann

(20.03.20) Mit dem 1:0-Erfolg im Spitzenspiel gegen Westfalia Kinderhaus kurz nach der Winterpause hat Borussia Münster einen riesigen Schritt in Richtung Bezirksliga gemacht. Der Spitzenreiter hat Stand jetzt fünf Punkte mehr auf dem Konto als der nun ärgste Verfolger TSV Ostenfelde, der allerdings noch eine Partie mehr bestreiten darf. Die Corona-Spielpause passt den Mädels von der Grevingstraße nicht in den Kram, der Zeitpunkt für die Vertragsverlängerung von Coach Detlef Rasch war jedoch ideal. Wie der Verein auf seiner Internetseite vermeldete, wird "Minnus" die Borussinnen auch in der kommenden Saison coachen.

"Detlev 'Minnus' Rasch hat nun der Sportlichen Leiterin der Borussen-Damenmannschaften, Irmi Venschott, seine Zusage als Cheftrainer der 1. Damenmannschaft für die kommende Saison gegeben. Ob es dann in der Bezirksliga oder Kreisliga A sein wird, hängt vom weiteren Saisonverlauf ab", heißt es hier. Ebenso wie Rasch werden auch Co-Trainer Jürgen Hellwich, Torwarttrainer Emin Bislijmi sowie Fabian Kumpmann, Trainer der Reserve (Kreisliga B), dem Verein treu bleiben. Venschott freut sich, dass für beide Teams schon frühzeitig Planungssicherheit gegeben ist.

"Ich freue mich auf ein weiteres Jahr bei Borussia. Das Vertrauen des Vereins sowie von meinen Co -Trainern und das tolle Engagement der Mannschaft auf und neben dem Platz haben mir den Entschluss letztendlich leicht gemacht", sagte Rasch, der auch den Jugendbereich immer im Blick hat. "Die Aussicht, vielleicht in der folgenden Saison mit jungen, talentierten Spielerinnen aus der äußerst erfolgreichen Mädchen-Abteilung arbeiten zu dürfen, die unseren guten Kader bereichern würden, ist sehr reizvoll."

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B: Zu- und Abgänge 2024/25
» [mehr...] (924 Klicks)
2 Kreisliga B1 MS: IKSV Münster landet einen Transfercoup
» [mehr...] (420 Klicks)
3 Querpass: Die Sommer-Vorbereitungsturniere 2024/25 im Fußballkreis Münster
» [mehr...] (325 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2024/25
» [mehr...] (234 Klicks)
5 Kreisliga B MS: IFC Warendorf Zu- und Abgänge
» [mehr...] (216 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
Saxonia Münster - TuS Ascheberg 5:0
VfL Sassenberg - FC Greffen 4:3
GW Gelmer - SV Mauritz 4:5
SC Westfalia Kinderhaus III - TuS Freckenhorst II 5:4
VfL Senden II - BW Ottmarsbocholt 2:3
BW Aasee - SV Herbern II 6:2
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 2:1
SG Telgte II - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - TSV Handorf 3:1
BSV Ostbevern - 1.FC Mecklenbeck 1:0
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:2
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 0:5
Saxonia Münster - SV Bösensell 1:2
SG Sendenhorst - SC Nienberge 5:1
SG Selm - GW Amelsbüren 1:3
TuS Altenberge - GW Albersloh 6:0
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
SV Herbern II - SG Selm 5:6
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SG Selm - TuS Ascheberg 5:1
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 3:2
VfL Senden II - GW Amelsbüren 1:2
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3
GW Gelmer - TSV Handorf 3:3
SG Telgte II - TuS Freckenhorst II 7:1
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Mecklenbeck 1:2
Ems Westbevern - SV Mauritz 0:2
SV Rinkerode - GS Hohenholte 1:2
TuS Altenberge - BW Ottmarsbocholt 7:2
Saxonia Münster - SC Nienberge 1:3
BSV Ostbevern - FC Greffen 2:1
SC Everswinkel - VfL Sassenberg 1:2
Fortuna Schapdetten - SG Selm 8:1