Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Okay, dieses Foto hatten wir gerade erst. Aber den Viererpack von Fionn Jördens (l.) kann man ruhig mal bebildert würdigen. Stammt ja sogar aus einem Spiel gegen Ostbevern. Foto: Teipel

Jördens schnürt den Viererpack - doch nicht nur er überragt

Von Finn Bruns

(17.03.24) Da hatte Mats Uthmeier, Coach der Reserve von Münster 08, aber mal einen ziemlich guten Riecher, als er seinen Spieler Fionn Jördens zum Anschwitzen beorderte. Beim 4:0 (0:0) gegen den BSV Ostbevern überragte Nullachts Stürmer mit einem Viererpack. Doch nicht nur Jördens, sondern die gesamte Mannschaft vom Kanal war gegen personell arg gebeutelte Ostbeveraner glänzend aufgelegt. "Vor allem haben wir alle zusammen eine richtig gute Teamleistung gebracht, Fionn hat sich und uns dann mit seinen Toren belohnt", erklärte Uthmeier. 

Von Anfang an war es im Grunde ein Spiel auf ein Tor, doch es dauerte bis zur 67. Minute, bis Jördens die Gäste mit dem Führungstreffer erlöste. Zuvor waren er und seine Teamkollegen immer wieder vor dem Tor gescheitert - entweder verfehlten sie den Kasten oder Ostbeverns starker Schlussmann Tobias Jürgens hatte seine Finger im Spiel. "So einen Chancenwucher hatten wir in dieser Form noch nicht. Normalerweise haben wir ja Schwierigkeiten, den entscheidenden Pass zu spielen, aber in diesem Spiel hatten wir im Fünfminutentakt Großchancen", fand Uthmeier. 

"So habe ich das noch nicht erlebt"

Kurz vor der Pause hatten die Gastgeber dann einige Torannäherungen, für die allerdings Standards herhalten mussten. Aus dem Spiel ging war nichts bei der Mannschaft von Gregor Surmann. "Ich will ja nicht jammern, aber unsere Personalnot ist im Moment extrem groß. Ich bin seit 40 Jahren im Trainergeschäft, aber so habe ich das noch nicht erlebt", erklärte der Ostbeveraner Übungsleiter. Bestes Beispiel war Carl Cappenberg. Der BSV-Youngster hatte sich im Spiel gegen Füchtorf verletzt, nahm trotzdem auf der Bank Platz - und musste nach 18 Minuten aufs Feld, weil sich Peter Kleine Büning ebenfalls wehgetan hatte. 

Kurz vor der Pause scheiterte Ostbeverns Fabian Dertenkötter mit einem Kopfball nach einer Freistoßflanke an Nullachts Keeper Anton Balke, im zweiten Durchgang schoss Patrick Rockoff einen weiteren Freistoß an die Latte. Mitte der zweiten Halbzeit platzte bei Jördens dann aber der Knoten, nachdem er zuvor bereits mehrfach frei vor Jürgens gescheitert war. Nach einem Spielzug über Maximilian Ziegler und Anton Wegmann traf der Angreifer zur überfälligen Führung (67.). Nur acht Minuten später legte Jördens nach und besorgte quasi die Vorentscheidung (75.). In den Schlussminuten schraubte er mit zwei weiteren Treffern den Spielstand in die Höhe (88./90.+1). 

"Was die Konzentration und die Bereitschaft, gegen den Ball zu arbeiten, betrifft, war es eine unserer drei besten Leistungen in dieser Saison", freute sich Mats Uthmeier über den souveränen Auftritt seines Teams. "Viel mehr war aufgrund unserer Personalsituation nicht möglich, ich kann niemandem einen Vorwurf machen. Wir können froh sein, dass wir schon einige Punkte geholt haben", erklärte Surmann. 

BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 0:4 (0:0)
Tore:
0:1 Jördens (67.), 0:2 Jördens (75.), 
0:3 Jördens (88.), 0:4 Jördens (90.+1) 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
» [mehr...] (519 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: FCG II: Marko Tesic zieht seine Zusage für die Saison 2024/25 zurück
» [mehr...] (371 Klicks)
3 Kreisliga A2: TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
» [mehr...] (325 Klicks)
4 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 29. Spieltag
» [mehr...] (315 Klicks)
5 Kreisligen B MS 23/24: 29. Spieltag
» [mehr...] (305 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SV Mauritz - SC Füchtorf 4:3
TSV Handorf - SG Telgte II 6:1
BSV Ostbevern - GW Gelmer 3:1
GS Hohenholte - BW Ottmarsbocholt 2:0
BW Aasee - SG Selm 2:1
SV Rinkerode - SG Sendenhorst 1:2
Fortuna Schapdetten - VfL Senden II 1:1
VfL Sassenberg - BW Beelen 2:2
SC Everswinkel - SC Westfalia Kinderhaus III 5:3
TuS Freckenhorst II - 1.FC Gievenbeck 2:1
FC Greffen - Ems Westbevern 1:2
1.FC Mecklenbeck - SC Münster 08 II 1:0
SV Herbern II - TuS Altenberge 0:2
GW Amelsbüren - GW Albersloh 1:2
SC Nienberge - SV Bösensell 2:1
TuS Ascheberg - Saxonia Münster 0:5
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
SV Herbern II - SG Selm 5:6
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 1:2
SV Bösensell - GW Amelsbüren 2:3
GW Albersloh - SV Herbern II 1:4
Saxonia Münster - Fortuna Schapdetten 2:2
Ems Westbevern - SC Everswinkel 1:1
BW Beelen - TuS Freckenhorst II 4:0
SC Westfalia Kinderhaus III - BSV Ostbevern 4:2
SC Füchtorf - 1.FC Mecklenbeck 4:3
TuS Altenberge - TuS Ascheberg 7:1
VfL Senden II - SV Rinkerode 2:0
SG Selm - GS Hohenholte 2:2
SG Sendenhorst - BW Aasee 6:1
BW Ottmarsbocholt - SC Nienberge 0:0
GW Gelmer - VfL Sassenberg 0:5
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3