Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • Kreisliga C2

Aufstiegsrunde zur Kreisliga B

Hagen Wiedemann (l.) steuerte zwei Treffer zum Auftakterfolg des SC Everswinkel II bei.

Everswinkel bringt sich in Stellung


von Alex Piccin 

(03.06.19) Die Reserve des SC Everswinkel hat die halbe Aufstiegsmiete schon eingefahren. Da drei der vier Teams das Ticket für die B-Liga erhalten werden, ist die Elf von Josef Kress nach dem 3:1 (3:0)-Auftakterfolg gegen Westfalia Kinderhaus III auf sehr gutem Weg, in der kommenden Spielzeit eine Klasse höher anzutreten. Äußerst nützlich erwies sich dabei auch das torlose Unentschieden zwischen Münster 08 V und Club Birati.

"Das war ein guter Anfang, ja. Aber noch ist nix geritzt", warnt Kress. Im vergangenen Jahr bezog seine Elf dreimal Haue und schloss die Aufstiegsrelegation punktlos ab. Derer vier sollten in diesem Jahr reichen, rechnet der Everswinkeler Coach vor. Ein furioser Auftakt gegen Westfalias Dritte trug auch die erhofften Früchte. Hagen Wiedemann gewann einen Pressschlag gegen Gäste-Schnapper Fabian Bohn  und netzte zur Führung ein (13.). Er machte später auch das 2:0 (34.), ehe Steffen Neites verunglückte Flanke die Kugel zum dritten Mal im Kinderhauser Gehäuse einschlagen ließ (41.). "Das war mit Sicherheit so gewollt", sagte Kress mit einem Augenzwinkern. "Es war aber gut, dass wir drei Tore vorgelegt haben."

Denn im zweiten Abschnitt zollte der SCE dem hohen Anfangspensum Tribut. Doch Westfalia fand nicht die richtigen Mittel, um die Hausherren in arge Bedrängnis zu bringen. Alexander Weiß gelang das 1:3, indem er einen Ausrutscher des letzten SCE-Mannes ausnutzte (63.). Mehr ging nicht, da Everswinkel sich in den letzten 20 Minuten hinten einigelte. Am Mittwoch kommt es zur Neuauflage des ersten Relegationsspieltags aus dem Vorjahr. Damals entschied Birati den Auftakt gegen den SCE mit 4:2 für sich. Kress: "Da haben wir noch was gutzumachen." Nullacht und Birati spielten förmlich für die Konkurrenz. Durch ihr Remis bleiben alle Mannschaften im Rennen um einen der drei begehrten Plätze.

P.S.: Du willst mehr Berichte aus dieser Liga lesen? Dann brauchen wir Dich! Melde Dich jetzt an und nenne uns Deine Mannschaft. Wir sortieren sie entsprechend der Liga zu. Je mehr Abos eine Liga hat, desto mehr Angebote machen wir (z.B. Anschwitzen, Topspiel etc.). Opens external link in new windowZum Bestellformular

Aufstiegsrunde zur Kreisliga B



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: SC Münster 08 II - Warendorfer SU 5:1
» [mehr...] (471 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Warendorfer SU - SG Sendenhorst 2:4
» [mehr...] (253 Klicks)
3 Spieler fragen...: Darf ein Hund des Platzes verwiesen werden?
» [mehr...] (248 Klicks)
4 Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode - DJK GW Albersloh 1:0
» [mehr...] (235 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: BW Beelen - VfL Sassenberg 1:3
» [mehr...] (214 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 6    27:9 16  
2    Neuenkirchen II 6    23:9 16  
3    SV Mesum II 6    25:12 15  
4    SV Bösensell 5    13:3 15  
5    SV Büren 2010 6    24:12 13  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Rinkerode - DJK GW Albersloh 1:0
TuS Ascheberg - DJK Wacker Mecklenbeck 3:4
GW Westkirchen - RW Milte 4:4
Concordia Albachten II - SV Südkirchen 0:4
TuS Hiltrup II - SC Gremmendorf 2:2
SC Capelle - SC BW Ottmarsbocholt 2:2
DJK GW Amelsbüren - SV Bösensell II 0:0
TSV Ostenfelde - RW Alverskirchen 4:1
SG Telgte II - Warendorfer SU II 0:2
SG Sendenhorst II - TSV Handorf II 7:3
SW Havixbeck - VfL Wolbeck II 6:1
SC Nienberge - TuS Altenberge II 1:0
SC Münster 08 - Westfalia Kinderhaus 2:5
GW Gelmer - Westfalia Kinderhaus 0:11
SC DJK Everswinkel - FC Nordkirchen 1:4
SC Greven 09 - TuS Altenberge 5:1
SV Bösensell - 1. FC Gievenbeck 0:3
GW Amelsbüren - Fortuna Schapdetten 4:2
SV Rinkerode - TuS Hiltrup 2:4
Eintracht Münster - VfL Wolbeck 0:3
GW Amelsbüren - SV Herbern 0:8
FC Münster 05 - Borussia Münster 2:2
SV Mauritz - BW Beelen 0:3
Warendorfer SU II - SV Herbern II 2:1
SC Nienberge - Fort. Schapdetten 2:3
BSV Roxel II - TuS Altenberge II 3:1
SV Ems Westbevern - VfL Sassenberg 1:3
SV Bösensell - TuS Ascheberg 7:0
SC Hoetmar - GW Gelmer 1:0
BW Aasee II - Concordia Albachten 0:3
TSV Handorf II - RW Milte 1:0
GW Westkirchen - SC Kinderhaus II 1:2
Bösensell II - Wacker Mecklenbeck II 1:3
TuS Saxonia Münster II - FC Münster 05 II 3:0
SC Münster 08 II - Portu Münster 1 1:0
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 1:4
VfL Sassenberg - Warendorfer SU 0:1
Wacker Mecklenbeck - SV Bösensell 0:1
BW Aasee II - Warendorfer SU II 1:1
GW Albersloh - SC Nienberge 3:5
BW Greven - BW Beelen 1:4
VfL Sassenberg II - DJK Alverskirchen 0:3
SC Sprakel - FC Mecklenbeck 2:2
Portu Münster - Klub Mladost 1:6
SV Mauritz - GW Westkirchen 5:1
GW Marathon Münster - SV Bösensell II 0:0
GW Amelsbüren - Werner SC III 3:0
SV Herbern III - VfL Wolbeck 2:2
Wacker Mecklenbeck III - VfL Senden II 1:2
Westfalen Kinderhaus II - Eintracht Münster 5:2