Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12
Christof Brüggemann bleibt mindestens bis Juni 2017 Trainer beim SV Wilsmberg

Wilmsberg verlängert mit Brüggemann


Von Mario Witthake

(02.12.15) Am Montagabend saßen Peter Starmann und Klaus Brüning mit Christof Brüggemann am Tisch. Das Gespräch hat nicht lange gedauert. Nicht, dass die drei sich nichts zu erzählen hätten. Die beiden Vorstandsmänner des SV Wilmsberg waren sich mit dem Spielertrainer nur sehr schnell einig: Brüggemann bleibt den Piggen mindestens bis zum Juni 2017 erhalten. "Es war klar, dass wir mit ihm verlängern wollten. Wir haben nix zu meckern", sagte Brüning anlässlich dieser für den Verein positiven Übereinkunft.

Der charismatische Coach hat nach der Kreisliga A-Meisterschaft in seiner Premierensaison bisher nahtlos an die Erfolge angeknüpft und könnte mit seiner Truppe vor Weihnachten sogar noch die Tabellenspitze der Bezirksliga 12 erklimmen. "Was wollen wir mehr, wir sind bestens zufrieden", sagte Brüning.

Die Gespräche mit den Spielern über deren Zukunft in Wilmsberg stehen an, da kann dieses Signal nur hilfreich sein. Brüning ist überzeugt, dass der Großteil des Kaders bleibt. Brüggemann wünscht sich vereinzelte Verstärkungen für die kommende Saison. Wie man den Klub kennt, wird er den Wünschen des Spielertrainers entsprechen.

Weitere News aus der Bezirksliga 12



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (2.818 Klicks)
2 Landesliga 4: Flo Reckels - ein Abgang mit Stil
» [mehr...] (1.357 Klicks)
3 Anschwitzen: Die letzten Aufrechten
» [mehr...] (472 Klicks)
4 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - Vorwärts Wettringen 1:2
» [mehr...] (424 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: SC Paderborn II U21 - FC Eintracht Rheine 8:1
» [mehr...] (384 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 17    61:24 45  
2    SC Hörstel 17    72:23 44  
3    Borussia Münster 16    63:22 44  
4    Conc. Albachten 17    46:20 44  
5    Germ. Hauenhorst 17    42:22 42  

» Zur kompletten Tabelle