Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12
Mario Brinkmann (l.) wechselt zu Borussia Emsdetten.

Brinkmann zieht's in den Süden


Von Christian Lehmann

(05.04.16) Eigentlich fühlt sich Mario Brinkmann beim SV Mesum "sauwohl". Trotzdem zieht der 25-jährige Defensivallrounder, der auch schon für den FC Eintracht Rheine und Amisia Rheine am Ball war, im Sommer weiter zu Borussia Emsdetten.

"Dass er sich in der Landesliga gut zurecht findet, sieht man", sagt Roland Westers. Der künftige Trainer der Borussen freut sich über den zweiten externen Neuzugang nach Jan Kortevoß. "Entscheidend war für uns, dass ein neuer Spieler mit seinen Fähigkeiten in unser System passt. Ganz wichtig ist auch der Charakter der Jungs." All das sprach für Brinkmann, der auf der Sechserposition eingeplant ist, aber auch auf der linken Abwehrseite spielen kann. 

Minimal kürzerer Anfahrtsweg

"Es fällt mir nicht leicht, Mesum zu verlassen. Ich habe hier viele Freunde gewonnen", sagte der "Mesumer Jung" Brinkmann, den es beruflich nach Münster zieht. Der Anfahrtsweg zum Teekotten sei da eine Idee kürzer als der in den Hassenbrock. "Die guten Gespräche mit Roland Westers waren ausschlaggebend", so Brinkmann weiter.

Weitere Verpflichtungen planen die Emsdettener, die als Tabellenerster der Bezirksliga 12 momentan gute Chancen auf den Landesliga-Aufstieg haben, nicht. Westers: "Wir haben jetzt 21 Spieler im Kader, wenngleich einige Spieler dabei sind, die in der Vergangenheit oft mit Verletzungen zu kämpfen hatten. Wir suchen jetzt nicht mehr konkret, aber wenn sich noch eine Möglichkeit auftut, sagen wir nicht nein." Aus der starken U19, die als Aufsteiger momentan Spitzenreiter der Bezirksliga 1 ist, rücken Hendrik Ohde, Nils Brink und Max Hermeling auf. Auch für Kadir Kilicarslan ist die Tür noch nicht zu.

Weitere News aus der Bezirksliga 12



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Spielplan - Ouvertüre im Salvus-Stadion
» [mehr...] (915 Klicks)
2 Landesliga 4: Altenberges Aufbruch zu neuen Ufern
» [mehr...] (747 Klicks)
3 Landesliga 4: Roxels ansprechendes Kader-Puzzle
» [mehr...] (687 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Westers: "Eine gefährliche Situation"
» [mehr...] (591 Klicks)
5 Bezirksliga 7: Drensteinfurt holt noch einen Neuen
» [mehr...] (495 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle