Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle
Marcel Pielage (v.) heuert im Sommer zum zweiten mal in Emsdetten an.

Pielage wird Nullfünfer


Von Robert Wojtasik

(20.04.16) Der Neue hat das gleiche Baujahr wie sein künftiger Coach. "Was die Fitness angeht", sagt Christian Bienemann, "ging die Entwicklung zuletzt aber in unterschiedliche Richtungen." 05-Neuzugang Marcel Pielage sei in einer überragenden körperlichen Verfassung und bringe eine Qualität mit, "die wir so nicht nicht in der Mannschaft haben".

Der 33-jährige Pielage, der schon mal zu Oberliga-Zeiten am Wasserturm kickte, soll nach den Abgängen von Opens internal link in current windowFlorian Quabeck, Marco Bensmann und Opens internal link in current windowDenis Da Silva neuer Abwehrchef und in der Innenverteidigung Nebenmann von Sebastian Sterthaus werden, der verlängert hat. "Marcel ist jemand, der viel redet auf dem Platz und die Mannschaft lenkt", sagt Trainer Bienemann. Als gelernter Offensivspieler verfüge der Linksfuß zudem über einen "herausragenden Spielaufbau".

Bis Saisonschluss ist Pielage noch als Spielertrainer des Coesfelder A-Ligisten Opens internal link in current windowTuRo Darfeld tätig. Coaching-Aufgaben soll er auch in Emsdetten übernehmen und Bienemann im Training unterstürtzen, wenn Co-Trainer Rainer Weikert mal nicht dabei sein kann. Davor spielte Pielage für den SV Burgsteinfurt in der Landesliga, Westfalia Kinderhaus, Greven 09, den FC Eintracht Rheine und Preußen Münster II.

Neben Quabeck, Bensmann und da Silva verlassen auch Opens internal link in current windowPatrick Teriete (zum TuS Altenberge), Opens internal link in current windowRodrigo Pinto, Erhan Saritekin (beide Preußen Borghorst) und Florian Graberg (Raum Ruhrgebiet) den Verein am Saisonende. Dem stehen aktuell die Zugänge Opens internal link in current windowFynn Bruns, Ladislav Velican (beide Borussia Emsdetten), Opens internal link in current windowFabian Ebong (Borussia Münster) sowie Pascal Tillack und Janes Böggemann (beide eigene U19) gegenüber. Dazu wird Offeniv-Talent Montassar Hammami weiter für Nullfünf kicken. Die Aufenthaltsgenehmigung des Tunesiers wurde um ein halbes Jahr verlängert.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Landesliga 4-News



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(932 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(530 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(419 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(265 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(166 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (931 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (735 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (658 Klicks)
4 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (575 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle